Riccardi Andrea: auf dem web

Riccardi Andrea: auf sozialen netzwerken

Riccardi Andrea: pressespiegel

change language
sie sind in: home - news kontaktnewsletterlink

Unterstützung der Gemeinschaft

  
3 Mai 2012 | ROSARNO, ITALIEN

Am 1. Mai in Rosarno ein Fest der Integration

Die Bewegungen Menschen des Friedens und Jugend für den Frieden feiern mit Saisonarbeitern in der Zeltstadt, in der sie untergebracht sind

 
druckversion

Festa di Genti di Pace con gli immigrati di Rosarno, 1 maggio 2012Am 30. April und 1. Mai besuchte eine Delegation der Bewegungen Jugend für den Frieden und Menschen des Friedens Rosarno in Kalabrien. Dieser Ort ist ein Symbol für die Probleme vieler Immigranten, die als Saisonarbeiter arbeiten, da es dort im Januar 2010 zu Auseinandersetzungen kam.

Zum Tag der Arbeit hat die Delegation mit anderen Einrichtungen, die sich in der Kommune Rosarno und in der Umgebung um Arbeitsimmigranten kümmern, ein Fest in einer Zeltstadt gefeiert, obwohl die Erntezeit fast vorüber ist. Es waren noch ca. einhundert Arbeiter anwesend.

Festa di Genti di Pace con gli immigrati di Rosarno, 1 maggio 2012Es kamen jedoch noch andere Immigranten aus der Umgebung, die dort in Notunterkünften leben, sowie die Bürgermeister von Rosarno und San Ferdinando, Vertreter der Verantwortlichen der Zeltstadt, Frau Norina Ventre, die Mama Afrika genannt wird, weil sie sich um die Saisonarbeiter kümmert und sie mit Essen versorgt, und eine Schülergruppe vom Gymnasium Rocco Piria mit der Schulleiterin Marielle Russo, die sich während des ganzen Jahres um die Immigranten kümmern.

Fragen der Arbeit und des Friedens standen im Mittelpunkt des Festes, wie auch Lieder und Tänze der Immigranten aus vielen Ländern.

Festa di Genti di Pace con gli immigrati di Rosarno, 1 maggio 2012Im Namen der Anwesenden dankte die Gemeinschaft Sant'Egidio den Ausländern für ihre Arbeit, die zwei Ländern zugute kommt: Italien und ihrem Heimatland. In einer Schweigeminute wurde auch der Opfer der Terroranschläge in Nigeria und Kenia gedacht und betont, dass ein Zusammenleben von Christen und Muslimen möglich ist.
Das Fest endete mit einem festlichen Essen, dass durch Beiträge vieler Gruppen und Personen organisiert werden konnte.


 LESEN SIE AUCH
• NACHRICHTEN
4 Juni 2011

Rom: "Wir sind alle Italiener" - Kinder, Jugendliche und alte Menschen aus der ganzen Welt feiern den Tag der italienischen Republik

IT | ES | DE | FR | CA | NL | RU
7 Mai 2011

Antwerpen (Belgien): Rudern für den Frieden

IT | ES | DE | FR | CA | NL | RU
30 März 2011

Würzburg: Menschen des Friedens organisieren ein Fest zum "Nowruz", dem persischen Neujahrsfest

IT | ES | DE | FR | CA
20 März 2011

Rom. Alte Menschen und junge Immigranten zusammen beim Frühlingsfest im Stadtviertel Esquilino

IT | ES | DE | FR | PT | CA
27 September 2010

Das Drachenfest, eine afghanische Tradition, erreicht Ostia (Rom) und fördert den Dialog und das Verständnis unter den Kulturen

IT | DE | FR | NL | RU
1 März 2010

Rom: "Laternenfest" mit Menschen des Frieden zum chinesischen Neujahr

IT | ES | DE | FR | CA | NL
all news
• DRUCKEN
11 August 2017
Vatican Insider

Migranti, Sant’Egidio: in corso a Catania “Tre Giorni senza Frontiere”

23 Februar 2017
Main-Post

Abschiebung in die Ungewissheit

22 Januar 2017
Avvenire - Ed. Lazio Sette

«L'integrazione, interesse di tutti»

31 März 2016
Famiglia Cristiana

Islam, solo l'integrazione porterà alla pace

1 März 2016
La Vanguardia

Llegan a Italia 93 refugiados sirios con visado

20 Oktober 2015
Main-Post

Sant'Egidio erhält Bürgerpreis des Landtags

alle pressemitteilungen
• GESCHEHEN
19 November 2017 | NEAPEL, ITALIEN

Consegna dei diplomi della Scuola di Italiano di Sant'Egidio a Napoli

22 Oktober 2017 | MAILAND, ITALIEN

Da stranieri a cittadini: dialogo sulla riforma della cittadinanza

Alle sitzungen des gebets für den frieden
• DOKUMENTE

Corso di Alta Formazione professionale per Mediatori europei per l’intercultura e la coesione sociale

Sintesi, Rapporti, Numeri e dati sulle persone senza dimora a Roma nel 2015

Appello di Genti di Pace contro la pena di morte e la violenza

Dati sulla Scuola di Lingua e Cultura Italiana - Comunità di Sant'Egidio

Articolo su Credere nr. 18 - Trattoria degli amici

L'appello finale del pellegrinaggio dei giovani europei ad Auschwitz (IT)

alle dokumente

FOTOS

237 besuche

208 besuche

203 besuche

160 besuche

122 besuche
alle verwandten medien