Riccardi Andrea: auf dem web

Riccardi Andrea: auf sozialen netzwerken

Riccardi Andrea: pressespiegel

change language
sie sind in: home - news kontaktnewsletterlink

Unterstützung der Gemeinschaft

  
27 Juni 2012 | NOVAYA MOSKVA, RUSSLAND

Moskau (Russland): Fußballturnier der "Freunde auf der Straße" 2012

 
druckversion

Die warme Jahreszeit ist endlich in Moskau angekommen. Das nutzen die "Freunde der Gemeinschaft Sant'Egidio", um ein mittlerweile traditionelles Fußballturnier am Anfang des Sommers mit den Obdachlosen in einem Park wenige Meter von einem der wichtigsten Bahnhöfe zu organisieren, wo sehr viele Arme leben. Schon das sechste Jahr in Folge führen die "Freunde von Sant'Egidio" diese Veranstaltung durch.

Die obdachlosen Freunde freuen sich schon sehr darauf, weil sie einen Nachmittag lang ein paar heitere Stunden mit den Jugendlichen von der Gemeinschaft verbringen können. In den beiden Mannschaften spielen nämlich Studenten der Moskauer Universitäten und Obdachlose zusammen, wodurch das Spiel noch interessanter und lustiger wird.

Mosca - L'apertura del torneo di calcio "Amici per la strada" 2012Der Nachmittag wird genau vorbereitet, jeder Spieler erhält ein T-Shirt mit der Aufschrift "Freunde auf der Straße - Fußballturnier 2012". Wenn jemand keine geeigneten Schuhe besitzt, werden Sportschuhe mitgebracht. Zwei Medizinstudentinnen versorgen die Spieler, wenn es nötig sein sollte, denn bei Obdachlosen kommt es leider häufig zu Wunden, Verletzungen und Prellungen. In der Halbzeitpause findet ein musikalisches Zwischenspiel statt. Am Ende wird die Siegermannschaft ausgezeichnet, es folgt ein abschließendes warmes Abendessen für alle!

Wer beim Fußball nicht mitspielen konnte, vergnügt sich als Fan mit den Freunden der Gemeinschaft. In den folgenden Monaten wird das Turnier der "Freunde auf der Straße" fortgesetzt, um auch andere Freunde von der Straße und viele Moskauer Jugendliche dazu einzuladen.

Mosca - L'apertura del torneo di calcio "Amici per la strada" 2012Das Leben der Obdachlosen in Moskau ist besonders schwierig. Mehrere Zehntausend Menschen leben in der russischen Hauptstadt auf der Straße und betteln in den Unterführungen der Stadt. Viele sind alte Menschen oder landen nach einer Scheidung, nach einem Gefängnisaufenthalt oder durch Alkoholabhängigkeit auf der Straße. Die "Freunde der Gemeinschaft Sant'Egidio" verteilen wöchentlich warmes Essen an verschiedenen Bahnhöfen Moskaus und sind für viele Obdachlose zu festen Bezugspersonen geworden, aber auch für andere Organisationen, die sich um Obdachlose kümmern.

In den Sommermonaten werden verschiedene Aktivitäten für die Armen der Stadt organisiert, wie beispielsweise eine dreitägige Freizeit in einem Ort außerhalb von Moskau.


 LESEN SIE AUCH
• NACHRICHTEN
7 Dezember 2016
LONDON, VEREINIGTES KÖNIGREICH

Ein für die Armen gedeckter Tisch - "Our Cup of Tea". Video der BBC

IT | EN | DE | FR
15 November 2016
MAILAND, ITALIEN

Das Jubiläum mit den Armen von Mailand: "Ich habe verstanden, dass es in der Kirche auch für uns einen Platz gibt"

IT | ES | DE | FR
14 November 2016
KÖLN, DEUTSCHLAND

Tod des Obdachlosen in Köln: mehr Aufmerksamkeit für Menschen auf der Straße

5 November 2016
PRAG, TSCHECHISCHE REPUBLIK

Viele Freunde beim Gedenken an die nach einem Leben auf der Straße verstorbenen Menschen

IT | ES | DE | HU
7 Juli 2016
PRETORIA, SÜDAFRIKA

Die Kirche gehört euch - Jubiläum der Barmherzigkeit mit den Obdachlosen von Pretoria in Südafrika

IT | ES | DE | CA | HU
6 Juni 2016
ANTWERPEN, BELGIEN

Die Mensa Kamiano feiert 22. Geburtstag - ein besonderes Fest im Jubiläum der Barmherzigkeit

IT | ES | DE | NL
all news
• DRUCKEN
29 November 2016
Il Messaggero

Piano freddo in ritardo, l'allarme dei volontari: «Nessuna convocazione»

20 November 2016
Vatican Insider

Alla scuola dei poveri della strada

13 November 2016
Avvenire - Ed. Milano

I clochard alla Porta Santa «Nessuno è buono da solo»

12 November 2016
La Repubblica delle Donne

Com'è difficile contare i senza tetto a New York

12 November 2016
Il Messaggero

Gemelli e Sant'Egidio insieme, «Una Villetta per i senzatetto»

10 November 2016
Kirchenzeitung Köln

Besondere Gäste

alle pressemitteilungen
• DOKUMENTE

La GUÍA "DÓNDE comer, dormir, lavarse" 2016

alle dokumente

FOTOS

187 besuche

165 besuche

165 besuche

166 besuche
alle verwandten medien

Per Natale, regala il Natale! Aiutaci a preparare un vero pranzo in famiglia per i nostri amici più poveri