Riccardi Andrea: auf dem web

Riccardi Andrea: auf sozialen netzwerken

Riccardi Andrea: pressespiegel

change language
sie sind in: home - news kontaktnewsletterlink

Unterstützung der Gemeinschaft

  
21 Juli 2012 | LVIV, UKRAINE

Sommer der Solidarität

Jugendliche von Sant'Egidio machen ein Ausflug mit Bettlern, alten Menschen und Obdachlosen

 
druckversion

I giovani della Comunità di Sant’Egidio di L’viv in gita con i senza fissa dimoraAm 30. Juni haben die Jugendlichen der Gemeinschaft Sant'Egidio von Lemberg für eine Gruppe befreundeter Obdachloser einen Ausflug zum Wallfahrtsort Strach organisiert, der in Galizien sehr bekannt ist.

Dieser Ausflug im Sommer ist mittlerweile schon eine Tradition für viele arme Freunde, die sich schon lange darauf freuen und viele Wochen vorher dazu "anmelden" wollen. Einige der alten Menschen leben zwar in ihrer Wohnung, betteln jedoch vor Kirchen im Stadtzentrum.

In der Stadt sind viele alte Menschen zum Betteln gezwungen, weil sie mit ihrer kleinen Rente nicht überleben können.

Obwohl sich die wirtschaftliche Lage in Lemberg auch durch die Investitionen in Vorbereitung auf die Fußballeuropameisterschaft verbessert hat, bleibt das Leben vieler Menschen schwierig. Es wurde wenig unternommen, um das soziale Betreuungssystem für Bedürftige zu verbessern.

Der Ausflug war eine Gelegenheit, sich besser kennen zu lernen. Es fand auch ein Gebet statt. Nach dem Besuch der Wallfahrtsstätte haben die Jugendlichen der Gemeinschaft mit ihren obdachlosen Freunden an einem bewegenden Kreuzweg teilgenommen, in dessen Rahmen auch der Menschen gedacht wurde, die ein schwieriges Leben auf der Straße geführt haben und dabei gestorben sind.

Die Gemeinschaft Sant'Egidio organisiert seit über fünf Jahren wöchentlich eine Verteilung von warmen Speisen für ca. 150 Personen an drei Orten der Stadt.

Die Sorge für die Armen weckt bei vielen Studenten Interesse und ist ein Zeichen der Hoffnung, dass sich in der Stadt eine neue Menschlichkeit verbreitet.

I giovani della Comunità di Sant’Egidio di L’viv in gita con i senza fissa dimora
I giovani della Comunità di Sant’Egidio di L’viv in gita con i senza fissa dimora I giovani della Comunità di Sant’Egidio di L’viv in gita con i senza fissa dimora

 


 LESEN SIE AUCH
• NACHRICHTEN
1 Mai 2017
MÜNCHEN, DEUTSCHLAND

Festgottesdienst mit den Armen und Freunden der Gemeinschaft

3 April 2017
MÜNCHEN, DEUTSCHLAND

Eine neue Familie über den Tod hinaus - Das Gebet für die einsam Verstorbenen in München

IT | DE
2 April 2017
TOGO

Sant'Egidio - ein Volk von Freunden auf der Straße mit den Armen: Besuch von Andrea Riccardi bei den Gemeinschaften von Togo

IT | ES | DE | FR | NL
31 März 2017
LONDON, VEREINIGTES KÖNIGREICH

Nach Tagen voller Leid stärkt ein Treffen und Gebet mit Obdachlosen den Friedenseinsatz

IT | EN | ES | DE | FR | PT | NL
28 März 2017
MOSKAU, RUSSLAND

Treffen und Gebet mit Obdachlosen am Ende des langen russischen Winters

IT | EN | ES | DE | FR
20 März 2017
ROM, ITALIEN

Tagung mit Vertretern der Gemeinschaften von Sant'Egidio aus Afrika und Lateinamerika

IT | EN | ES | DE | FR | PT | CA | NL
all news
• DRUCKEN
11 Mai 2017
Il Messaggero Veneto

Rogo camper. Obiettivo integrazione: il rimedio mai adottato

10 Mai 2017
Internazionale

Chi ha voglia di ascoltare le storie di chi vive per strada?

30 April 2017
Vatican Insider

Primo maggio, Sant'Egidio: pranzo e festa con i poveri

13 April 2017
El Pais (Spagna)

Lavandería gratis en el Vaticano para los sin hogar

13 April 2017
La Vanguardia

La lavandería del Papa

10 April 2017
Vatican Insider

Senzatetto e poveri, apre la “Lavanderia del Papa”

alle pressemitteilungen
• GESCHEHEN
20 Mai 2017 | LAUSANNE, SCHWEIZ

Lausanne: Partage du pain romané

Alle sitzungen des gebets für den frieden
• DOKUMENTE

La GUÍA "DÓNDE comer, dormir, lavarse" 2016

alle dokumente