Riccardi Andrea: auf dem web

Riccardi Andrea: auf sozialen netzwerken

Riccardi Andrea: pressespiegel

change language
sie sind in: home - news kontaktnewsletterlink

Unterstützung der Gemeinschaft

  
17 Juli 2012 | KRAKAU, POLEN

Für eine Welt ohne Rassismus und Gewalt, ein Appell aus Auschwitz an die neuen Generationen Europas

Reflexion, Gedenken und Einsatz - 400 Jugendliche aus Europa bei einer Tagung

 
druckversion

 "Per un mondo senza razzismo e violenza", giovani di Sant'Egidio in pellegrinaggio ad Auschwitz. Un momento di incontro e riflessioneVom 14. bis 18. Juli versammelten sich ca. 400 Jugendliche aus Spanien, Deutschland, Frankreich, Belgien, Portugal, Großbritannien, Holland und Schweden in Krakau zu einer Pilgerreise mit der Gemeinschaft Sant'Egidio zum Thema "Für eine Welt ohne Rassismus und Gewalt".

Das Treffen war Anlass, um anhand von Zeugnissen einer Sintifrau und eines Juden, die das Konzentrationslager überlebt haben, über die Geschichte der Shoah nachzudenken.

Bei einem Besuch im Konzentrationslager Auschwitz-Birkenau wurde ein Appell der jungen Generationen Europas verlesen, die sich verpflichten, eine Zukunft des Friedens und Zusammenlebens aufzubauen.


 Der Appell >

 

 "Per un mondo senza razzismo e violenza", giovani di Sant'Egidio in pellegrinaggio ad Auschwitz. Un momento della visita al campo di concentramento - la marcia lungo i binari
 "Per un mondo senza razzismo e violenza", giovani di Sant'Egidio in pellegrinaggio ad Auschwitz. Un momento della visita al campo di concentramento  "Per un mondo senza razzismo e violenza", giovani di Sant'Egidio in pellegrinaggio ad Auschwitz. Un momento della visita al campo di concentramento
 "Per un mondo senza razzismo e violenza", giovani di Sant'Egidio in pellegrinaggio ad Auschwitz. Un momento di incontro e riflessione  "Per un mondo senza razzismo e violenza", giovani di Sant'Egidio in pellegrinaggio ad Auschwitz. la liturgia eucaristica
 "Per un mondo senza razzismo e violenza", giovani di Sant'Egidio in pellegrinaggio ad Auschwitz. Un momento di incontro e riflessione  "Per un mondo senza razzismo e violenza", giovani di Sant'Egidio in pellegrinaggio ad Auschwitz. Un momento di incontro e riflessione
ZUGEORDNETEN OBJEKTE
VIDEO
Für eine Welt ohne Gewalt: Jugendliche aus Osteuropa auf einer Pilgerreise nach Auschwitz-Birkenau (4' 37")

 LESEN SIE AUCH
• NACHRICHTEN
15 Mai 2017
PÉCS, UNGARN

Gedenken an die Deportation der Juden aus Pécs

IT | ES | DE | HU
12 September 2016
ANTWERPEN, BELGIEN

Ein Marsch der Jugendlichen und Neueuropäer gegen das Vergessen der Shoah

IT | ES | DE | NL
11 Mai 2016
PÉCS, UNGARN

Gedenkzug von Sant'Egidio und der jüdischen Gemeinde von Pécs, um die Opfer der Shoah nicht zu vergessen

IT | ES | DE | PT | CA | RU | HU
15 Mai 2015
PÉCS, UNGARN

Sant'Egidio und die jüdische Gemeinde von Pécs gedenken gemeinsam der Shoah für eine Zukunft ohne Rassismus in Ungarn

IT | EN | ES | DE | FR
27 Januar 2015
MÜNCHEN, DEUTSCHLAND

Gedenken an den Holocaust mit mehreren Hundert Jugendlichen: "Wir vergessen nicht"

IT | EN | ES | DE | FR | PT | CA
26 Januar 2015

Sant'Egidio: "Die Peripherien im Einsatz gegen Rassismus und Antisemitismus nicht allein lassen" #giornatadellamemoria

IT | EN | ES | DE | FR | PT | CA
all news
• DRUCKEN
11 November 2015
El digital D Barcelona

Unes dues-centes persones recorden la Nit dels vidres trencats

31 Januar 2014
Corriere della Sera - Ed. Milano

«Ho visto il Male e vi dico di credere nella speranza»

12 September 2017
Corriere della Sera

L’appello della reduce nella clinica dell’orrore nazista: «Il razzismo non è finito, è nelle case»

2 Februar 2017
Famiglia Cristiana

Andrea Ricardi: La memoria di Auschwitz. Un monito per l'Europa

30 Januar 2017
Corriere della Sera - Ed. Milano

In 5 mila al Memoriale della Shoah «Qui l’abisso della Storia»

28 Januar 2017
SIR

Shoah: Comunità di Sant’Egidio e Comunità ebraica, domani memoria della deportazione dalla Stazione di Milano

alle pressemitteilungen
• DOKUMENTE

Omelia di S.E. Card. Antonio Maria Vegliò alla veglia di preghiera "Morire di Speranza"

Per un mondo senza razzismo – per un mondo senza violenza

alle dokumente

VIDEO FOTOS
6:36
Giornata della memoria: non dimentichiamo la Shoah

513 besuche

572 besuche

500 besuche

601 besuche

561 besuche
alle verwandten medien