Riccardi Andrea: auf dem web

Riccardi Andrea: auf sozialen netzwerken

Riccardi Andrea: pressespiegel

change language
sie sind in: home - news kontaktnewsletterlink

Unterstützung der Gemeinschaft

  
1 August 2012 | NOVAYA MOSKVA, RUSSLAND

"Africa cocktail bar" zur Unterstützung des DREAM-Programms

Zum dritten Mal führen die Freunde von der Gemeinschaft Sant'Egidio in Russland diese Initiative durch

 
druckversion

Afrikanische Rhythmen, Cocktail, Produkte aus Afrika und vor allem eine große Bereitschaft zur Hilfe für Afrika. Das sind die Beigaben des traditionellen Fundraisingabends für das DREAM-Progamm, den die "Freunde der Gemeinschaft Sant'Egidio" am 11. Juli in einem Gaststätte in Moskau organisiert haben.

Zum dritten Mal fand die "Africa cocktail bar" statt. Die Zahl der Teilnehmer, die den in Mosambik behandelten AIDS-Kranken helfen möchten, ist ständig angestiegen. Afrikanische Tänze und Beträge einiger Freunde der Gemeinschaft Sant'Egidio, die im vergangenen Sommer in Afrika waren, standen auf dem Programm.


Im Raum wurde eine Fotoausstellung "Fotos für das Herz" aufgestellt, eine Gruppe kongolesischer Musiker bot traditionelle Lieder dar. Durch den Verkauf von Produkten aus Afrika wurde Geld gesammelt, um die Geburt von zwei gesunden Kindern von HIV-positiven Müttern zu garantieren! Alle kehrten beeindruckt von diesem Abend nach Hause zurück und verabredeten sich für das nächste Treffen dieser Art im Herbst.

Viele Jugendliche waren zur "Africa cocktail bar" gekommen und bauten dadurch eine ideelle Brücke von Russland nach Afrika, obwohl sie scheinbar weit voneinander entfernt sind. Denn Afrika und seine Probleme sind in der russischen Gesellschaft immer weniger im Bewusstsein. Durch verschiedene Initiativen versuchen die "Freunde der Gemeinschaft Sant'Egidio" in den vergangenen Jahren, die Aufmerksamkeit des Landes wieder auf diese Fragen zu lenken.

 LESEN SIE AUCH
• NACHRICHTEN
20 März 2017
MOSKAU, RUSSLAND

Caritativer Einsatz in den verschiedenen Religionen. Dialogabend im Geist in Assisi

IT | DE
20 März 2017
ROM, ITALIEN

Tagung mit Vertretern der Gemeinschaften von Sant'Egidio aus Afrika und Lateinamerika

IT | EN | ES | DE | FR | CA | NL
15 März 2017
MÜNCHEN, DEUTSCHLAND

Solidarität gegen das Drama der Verlassenheit

9 März 2017
MAPUTO, MOZAMBIQUE

Essen und Rosen im Frauengefängnis Ndlavela in Mosambik verteilt, wo die Armut zur Verlassenheit wird

IT | ES | DE | PT
8 Februar 2017

Sant'Egidio, 49 Jahre: Appell für eine Kultur des Friedens und der Solidarität mit den Armen #periferiealcentro (Peripherien im Mittelpunkt)

IT | ES | DE | FR | CA | RU
3 Februar 2017
GOMA, DEMOKRATISCHE REPUBLIK KONGO

Brief aus Goma im Kongo: Wir sind zu Fürsprechern für die in der Peripherie der Stadt verlassenen alten Menschen geworden

IT | EN | ES | DE | FR
all news
• DRUCKEN
18 März 2017
Radio Vaticana

Telemedicina: nuova frontiera per la cooperazione in Africa

17 März 2017
Sette: Magazine del Corriere della Sera

Andrea Riccardi: Le politiche sulle migrazioni devono partire dai giovani africani che usano Internet e il cellulare

3 März 2017
Sette: Magazine del Corriere della Sera

Andrea Riccardi: Quella tragica campagna di Russia che fu presentata come una "guerra santa"

27 Februar 2017
Vatican Insider

Usa, la solidarietà tra musulmani ed ebrei che parla al mondo

8 Februar 2017
AdnKronos

Il Paese della Sera, più di 1,5 milioni di lettori per la solidarietà che viaggia in treno

27 Januar 2017
Affari Italiani

Telemedicina in Malawi: Sant'Egidio e l'ospedale S. Giovanni in missione

alle pressemitteilungen
• DOKUMENTE

Declaration of the African Union on the Republican Pact"

alle dokumente
• BÜCHER

Eine Zukunft für meine Kinder





Echter Verlag
alle bücher

FOTOS

1377 besuche

1299 besuche

1221 besuche

1316 besuche

1518 besuche
alle verwandten medien