Riccardi Andrea: auf dem web

Riccardi Andrea: auf sozialen netzwerken

Riccardi Andrea: pressespiegel

change language
sie sind in: home - news kontaktnewsletterlink

Unterstützung der Gemeinschaft

  
11 Dezember 2012 | PHILIPPINEN

Friedensprozess für Mindanao im Süden der Philippinen

Die Gemeinschaft Sant'Egidio ist an der Versöhnungsarbeit beteiligt. Ein Brief des Präsidenten Aquino

 
druckversion

Der Präsident der Philippinen, Benigno Aquino III., hat einen persönlichen und freundschaftlichen Brief an Marco Impagliazzo geschrieben, um der Gemeinschaft Sant'Egidio für die Ermutigung und den Einsatz für das philippinische Volk auf dem schwierigen Weg zum Frieden in Mindanao zu danken, dem überwiegend islamischen Süden des Archipels.

Am 15. Oktober 2012 wurde nämlich ein wichtiges Abkommen zum Friedensprozess geschlossen, der 2016 abgeschlossen sein soll. Dieser Weg beinhaltet jedoch zahlreiche Schwierigkeiten vor allem wegen der Divergenzen unter den wichtigsten politsch-militärischen Gruppen von Mindanao, der MILF und der MNLF.

Um die Divergenzen zu überwinden, die sich negativ auf die Umsetzung des Abkommens auswirken könnten, fand Ende November in Bogor in Indonesien ein Treffen statt, an dem alle Teilnehmer des Friedensprozesses (Regierung, MILF und MNLF), die islamische Vereinigung Muhammaddiyah aus Indonesien und die Gemeinschaft Sant'Egidio teilgenommen haben.

Das zweitägige Treffen hat die Voraussetzungen für eine Umsetzung des Friedensabkommens geschaffen, bei der die Bedürfnisse aller beteiligten Parteien berücksichtigt werden und nicht nur auf die neueren Abkommen Bezug genommen wird, sondern auf alle Schritte der Verhandlungen in den vergangenen Jahren. Alle beteiligten Parteien äußerten den Wunsch nach weiteren Treffen mit dem Ziel, den Weg der Versöhnung fortzusetzen.


 LESEN SIE AUCH
• NACHRICHTEN
24 Mai 2017
BERLIN, DEUTSCHLAND

Delegation von Sant’Egidio bei der Konferenz „Friedensverantwortung der Religionen“ im Auswärtigen Amt

24 Mai 2017

Sant’Egidio und die deutsche Regierung unterzeichnen ein Abkommen über eine engere Zusammenarbeit zu den Themen Frieden und Armutsbekämpfung

IT | ES | DE | FR | CA
9 Mai 2017

More Youth, more peace: nächstes Treffen der Jugend für den Frieden in Barcelona #EuropeDay #festaEuropa

IT | ES | DE | CA
29 April 2017

Es ist unsere Aufgabe, füreinander zu beten und dabei Gott um das Geschenk des Friedens zu bitten

IT | ES | DE | FR | PT
26 April 2017
BERLIN, DEUTSCHLAND

Heute wurde in Berlin ein Abkommen zwischen der Gemeinschaft Sant’Egidio und der deutschen Regierung unterzeichnet

IT | ES | DE | FR | PT | RU
25 April 2017
BERLIN, DEUTSCHLAND

Für die jungen Europäer ein „Erasmusprogramm für Beschäftigung“ – Entwicklungszusammenarbeit in Afrika und den interreligiösen Dialog intensivieren

IT | EN | ES | DE | FR | PT
all news
• DRUCKEN
25 Mai 2017
Corriere della Sera

''Ho visto piangere la first daughter con le ragazze scampate alla tratta''

21 Mai 2017
Deutsche Welle

Bundesregierung will Religionen stärker in die Pflicht nehmen

14 Mai 2017

Die "Uno von Trastevere" wirkt auch in Berlin

14 Mai 2017
Domradio.de

Die "Uno von Trastevere" wirkt auch in Berlin

12 Mai 2017
La Repubblica - Ed. Roma

Rom uccise, dolore e polemiche

11 Mai 2017
FarodiRoma

Veglia senza la Raggi per le tre sorelle rom uccise. Impagliazzo: Roma si fermi e rifletta

alle pressemitteilungen
• GESCHEHEN
28 Mai 2017 | MANILA, PHILIPPINEN

Prayer for the victims of terrorism and violence in #Marawi (Mindanao) and all over the world.

Alle sitzungen des gebets für den frieden
• DOKUMENTE

Grußwort von Marco Impagliazzo am Ende der Liturgie zum 48. Jahrestag der Gemeinschaft Sant'Egidio

alle dokumente