Riccardi Andrea: auf dem web

Riccardi Andrea: auf sozialen netzwerken

Riccardi Andrea: pressespiegel

change language
sie sind in: home - news kontaktnewsletterlink

Unterstützung der Gemeinschaft

  
29 Januar 2013 | ROM, ITALIEN

Behinderung und Arbeit. Besuch von Ministerpräsidenten Mario Monti in der "Gaststätte Die Freunde"

"Gemeinsam die Schwierigkeiten und die Krise meistern - ein grundlegendes Rezept" in der von der Gemeinschaft Sant'Egidio verwirklichten Erfahrung

 
druckversion

Diego, ein "Kellner" in der Gaststätte Die Freunde sagt zu Ministerpräsident Mario Monti: "Die Arbeit gefällt mir, als ich nicht arbeitete, war ich immer unterwegs, hatte jedoch nichts zu tun. Wenn ich jetzt aufstehe, denke ich sofort daran, dass ich zur Arbeit gehe. Nach den Freunden ist die Arbeit das Wichtigste. Nicht unbedingt wegen des Geldes, daran denke ich zuletzt, sondern weil dein Tag angefüllt ist, weil man nicht allein ist und an die Zukunft denkt, weil du sinnvoll bist".

Der Besuch von Ministerpräsident Monti in der "Gaststätte Die Freunde" unterstreicht den Erfolg dieses Wirtschaftsbetriebs, der Arbeit und Behinderung in Einklang bringt. "Ich bin hierher gekommen, um euer Rezept kennenzulernen, dass man nämlich die Krise gemeinsam meistert. Das ist ein Rezept für Italien", sagte der Regierungschef. "Dieser Ort ist von Schönheit und Qualität geprägt, das sind Früchte des außergewöhnlichen Lebens der Gemeinschaft Sant'Egidio. Hier erlebt man die Fähigkeit, die Krise und auch die größten Schwierigkeiten zu meistern. Dass man die Krise gemeinsam meistert, ist das Zeichen für euren Wunsch, die Schwierigkeiten gemeinsam und in Freundschaft zu überwinden".

Viele Menschen mit Behinderung begrüßten den Ministerpräsidenten gemeinsam mit dem Personal der Gaststätte und vielen Menschen, die Kunstwerkstätten für Menschen mit Behinderung der Gemeinschaft Sant'Egidio in verschiedenen Stadtrandvierteln Roms besuchen.

Eine abgerundete Begegnung mit vielen Fragen und Erzählungen. Mirko sprach z.B. über sein Engagement für alte Menschen in einem römischen Altenheim und bezeugte, dass Menschen eine große Energie ausstrahlen können, wenn man auf die Frage "Geeignet, tauglich, tüchtig?" mit "Freund, Freundin" antwortet, wie es auf den T-Shirts vom Personal der Gaststätte heißt.

Auch Annalisa Minetti, eine paralympische Gewinnerin, war bei dem Treffen wie mehrere Hundert Gäste.

   

 LESEN SIE AUCH
• NACHRICHTEN
3 Dezember 2016
ROM, ITALIEN

Internationaler Tag der Menschen mit Behinderung am 3. Dezember - Sant'Egidio eröffnet die Ausstellung "Die Kraft der Jahre"

IT | DE | HU
10 Oktober 2016
WÜRZBURG, DEUTSCHLAND

Ausgezeichnete Künstler der Freundschaft

27 Juni 2016
PEMBA, MOZAMBIQUE

Ein Volk von Armen und Kranken zieht mit der Gemeinschaft Sant'Egidio durch die heilige Pforte

IT | EN | ES | DE | FR | PT
12 Juni 2016
ROM, ITALIEN

Jubiläum der Behinderten: "Auch wir können vielen helfen". Das Geschenk der Bewegung "Die Freunde" für Papst Franziskus

IT | ES | DE | PT | CA | RU
19 November 2015
ROM, ITALIEN

Eröffnung von MAXXI - ein Projekt von César Meneghetti mit den Kunstwerkstätten von Sant'Egidio

IT | DE
1 November 2015
WÜRZBURG, DEUTSCHLAND

"Unterwegs" - Ausstellungseröffnung der Kunstwerkstatt der Gemeinschaft Sant'Egidio zu einem brandaktuellen Thema

all news
• DRUCKEN
5 Dezember 2016
Corriere della Sera

La chiave sotto una campana di vetro. Misteriose opere di artisti disabili

3 Dezember 2016
FarodiRoma

Disabilità. Sant’Egidio inaugura a Ostia “La forza degli anni"

24 November 2016
Famiglia Cristiana

Andrea Riccardi: Servizio civile. Scuola di cittadini

6 November 2016
Würzburger katholisches Sonntagsblatt

Von Gott berührt

6 September 2016
Corriere della Sera

Andrea Riccardi: Aldo Moro, lo stratega pensoso.

1 September 2016
Famiglia Cristiana

Andrea Riccardi: Bisogna fare di più, la solidarietà non basta

alle pressemitteilungen
• GESCHEHEN
3 Dezember 2016 | OSTIA, ITALIEN

La Forza degli anni. Mostra degli artisti con disabilità dei Laboratori d'Arte della Comunità di Sant'Egidio

Alle sitzungen des gebets für den frieden
• KEINE TODESSTRAFE
7 Oktober 2015
VEREINIGTE STAATEN

The World Coalition Against the Death Penalty - XIII world day against the death penalty

5 Oktober 2015
EFE

Fallece un preso japonés tras pasar 43 años en el corredor de la muerte

24 September 2015

Pope Francis calls on Congress to end the death penalty. "Every life is sacred", he said

12 März 2015
Associated Press

Death penalty: a look at how some US states handle execution drug shortage

12 März 2015
AFP

Arabie: trois hommes dont un Saoudien exécutés pour trafic de drogue

9 März 2015
Reuters

Australia to restate opposition to death penalty as executions loom in Indonesia

9 März 2015
AFP

Le Pakistan repousse de facto l'exécution du meurtrier d'un critique de la loi sur le blasphème

9 März 2015
AFP

Peine de mort en Indonésie: la justice va étudier un appel des deux trafiquants australiens

28 Februar 2015
VEREINIGTE STAATEN

13 Ways Of Looking At The Death Penalty

15 Februar 2015

Archbishop Chaput applauds Penn. governor for halt to death penalty

11 Dezember 2014
MADAGASKAR

C’est désormais officiel: Madagascar vient d’abolir la peine de mort!

3 Dezember 2014

5th Circuit Court of Appeals stops execution of Scott Panetti!

gehen keine todesstrafe
• DOKUMENTE

Zeugnis von Adriana Ciciliani, einer Frau mit Behinderung

alle dokumente

FOTOS

228 besuche

203 besuche

197 besuche

49 besuche

132 besuche
alle verwandten medien

Per Natale, regala il Natale! Aiutaci a preparare un vero pranzo in famiglia per i nostri amici più poveri