Riccardi Andrea: auf dem web

Riccardi Andrea: auf sozialen netzwerken

Riccardi Andrea: pressespiegel

change language
sie sind in: home - news kontaktnewsletterlink

Unterstützung der Gemeinschaft

  
24 Mai 2013

I/O - Das Ich ist ein anderer

Das "Special Project" des italo-brasilianischen Künstlers César Meneghetti mit den Künstlerwerkstätten der Gemeinschaft Sant'Egidio bei der 55. internationalen Kunstausstellung - Biennale von Venedig

 
druckversion
Pavillon der Republik Kenia

55. Internationale Kunstausstellung - Biennale von Venedig

 

I/O _ DAS ICH IST EIN ANDERER von César Meneghetti Special Project

in Zusammenarbeit mit der Gemeinschaft Sant'Egidio

Begleitung: Simonetta Lux und Alessandro Zuccari

Kommissar: Antonio Arévalo

In der "Gaststätte Die Freunde" auf der Piazza Sant'Egidio in Rom wurde das "Special Project" des italo-brasilianischen Künstlers César Meneghetti vorgestellt, das in Zusammenarbeit mit den Künstlerwerkstätten der Gemeinschaft Sant'Egidio anlässlich der 55. Internationalen Kunstausstellung - Biennale von Venedig organisiert und durchgeführt wurde. Das Werk wurde als "hyperzeitgemäß" bezeichnet und besteht aus drei Videos, die durch Interviews und Performance Ausgegrenzten das Wort erteilen und sie in einen Dialog mit der Gesellschaft einbeziehen in Hinblick auf einen globalen Humanismus. Der Künstler hat das Abenteuer der Suche nach einer innerlichen Grenze angetreten und die Gefahr eines für Unvorhersehbarkeiten offenen Prozesses der Begegnung und der Möglichkeit auf Veränderungen akzeptiert. I/O_DAS ICH IST EIN ANDERER ist ein länderübergreifendes und inklusives Projekt und kennzeichnend für eine wichtige Phase der Überwindung von Vorurteilen auch im Bereich der Kunst. 

Das Kunstwerk/Projekt von Meneghetti I/O_ DAS ICH IST EIN ANDERER wird am 30. Mai eröffnet und kann vom 1. Juni bis 24. November im Pavillon der Republik Kenia auf der Insel San Servolo besichtigt werden, dort befand sich bis 1978 eine der größten Strukturen für Geisteskranke in Venetien.

Bei der Vorstellung in Rom sprachen die Projektbegleiter Simonetta Lux und Alessandro Zuccari, der Kommissar Antonio Arévalo und Cristina Cannelli, die Koordinatorin der Künstlerwerkstätten der Gemeinschaft Sant'Egidio. In diesen Ausbildungsstätten haben mehrere hundert Menschen mit physischer und geistiger Behinderung Kunsttechniken und Kommunikationstechniken erlernt und dadurch in den vergangenen Jahren einen Weg der persönlichen Befreiung und der Öffnung für die Außenwelt zurückgelegt. Das Treffen mit César Meneghetti war Anlass, um sich weiter mit dieser Thematik zu beschäftigen. Alle beteiligten Personen haben eine Veränderung erlebt in einer gegenseitigen Ausrichtung: das Werk von Meneghetti ist mit den drei Videos bei der Biennale vertreten und antwortet auf die Herausforderung der Kunst, die Wirklichkeit nicht nur zu beschreiben sondern auch zu verändern. Es erschließt einen realen Kommunikationskanal, durch den das Kunstwerk die Grenzen zwischen Realität und Darstellung überwindet und letztlich das menschliche Leben in seiner Fülle darstellt.

 LESEN SIE AUCH
• NACHRICHTEN
3 Dezember 2016
ROM, ITALIEN

Internationaler Tag der Menschen mit Behinderung am 3. Dezember - Sant'Egidio eröffnet die Ausstellung "Die Kraft der Jahre"

IT | DE | HU
3 Dezember 2011

Pressemitteilung: Der italienische Staatspräsident Giorgio Napolitano weiht die Ausstellung "Wir, Italien" ein, Rom am 3. Dezember 2011

IT | EN | ES | DE | CA | NL
4 Juli 2011

Rom: Zum 40 jährigen Jubiläum der Bewegung "Glaube und Licht" versammeln sich über 500 Behinderte zum Gebet mit der Bewegung "Die Freunde" von der Gemeinschaft Sant'Egidio in Santa Maria in Trastevere

IT | EN | DE | FR | NL
21 Juni 2011

Shkodër (Albanien): Fest im Heim mit alten Menschen und Behinderten

IT | ES | DE | FR | CA | RU
20 März 2011

Osimo (Italien) 18.-20. März 2011: Eine Delegation der Gemeinschaft Sant'Egidio bei der Tagung der italienischen Bischofskonfrenz über "Katechese und Behinderung"

IT | ES | DE | PT | CA | NL
10 Januar 2011

Die Freunde feiern 25 Jahre Freundschaft mit den alten Menschen im Heim Cottolengo in Rom

IT | ES | DE | FR | CA | NL | CS
all news
• DRUCKEN
19 November 2015
Famiglia Cristiana

Quello che noi "normali" non riusciamo a vedere

26 November 2013
Nuova Finanza

Meneghetti e le "Video Cabine"

5 November 2013
ANSA

Mostre: opere 80 artisti disabili al Liceo Giordano Bruno

25 Juni 2015
Religión Confidencial

Una exposición artística inusual en Roma

14 Mai 2017
Radio Vaticana

Dopo di noi, legge fondamentale per assistere i disabili

25 März 2017
SIR

Disabilità: Capparucci (Sant’Egidio), “nella legge del Dopo di noi si incentiva l’aiuto della comunità”

alle pressemitteilungen
• GESCHEHEN
6 Juni 2017 | MAILAND, ITALIEN

L'Arte dell'Accoglienza: l'esperienza dei corridoi umanitari alla mostra The Guardians di Adrian Paci

5 Juni 2017 | GENOA, ITALIEN

La mostra ''I colori dell'incontro'': opere di artisti disabili e bambini della Scuola della Pace

Alle sitzungen des gebets für den frieden
• DOKUMENTE

Zeugnis von Adriana Ciciliani, einer Frau mit Behinderung

alle dokumente

FOTOS

663 besuche

662 besuche

655 besuche

707 besuche

716 besuche
alle verwandten medien
MEHR