Riccardi Andrea: auf dem web

Riccardi Andrea: auf sozialen netzwerken

Riccardi Andrea: pressespiegel

change language
sie sind in: home - news kontaktnewsletterlink

Unterstützung der Gemeinschaft

  
28 Mai 2013 | TIRANA, ALBANIEN

Jugendliche und alte Menschen - der "Brief von Anna" ruft eine Bewegung der Solidarität ins Leben

Veranstaltungen an weiterführenden Schulen und Universitäten

 
druckversion

Dieser Monat Mai war für die Jugendlichen der Gemeinschaft Sant'Egidio von Tirana ein günstiger Zeitpunkt, um Jugendlichen ihrer Stadt von ihrem Dienst für alte Menschen zu erzählen.
Vom 7. bis 23. Mai fanden fünf Konferenzen in zwei Universitäten (eine staatliche und eine private) und in einem der wichtigsten Gymnasien der albanischen Hauptstadt statt.

Mehrere hundert Studenten und Schüler konnten in ihrer Sprache die beeindruckenden Worte aus dem "Brief von Anna" hören. Sie ist eine 82jährige Frau und hat ihre Wohnung aufgegeben, um in ein "spezialisiertes" Heim zu ziehen. Sie bittet darum, "eine Stunde von der eigenen Zeit" für einen Besuch bei alten Menschen zu schenken.
Dieser Appell wurde von vielen Jugendlichen aufgenommen, indem sie ihre Bereitschaft zur Hilfe erklärt haben.

Die alten Menschen sind ca. 7,5% der Bevölkerung Albaniens. Das liegt unter dem europäischen Durchschnitt, doch nach Schätzungen wird diese Prozentzahl in Zukunft ansteigen.
Das Alter bedeutet für viele besonders in dieser Krisenzeit ein Abgleiten in Armut. Die Renten sind sehr niedrig, sodass alte Menschen immer häufiger darauf verzichten, sich angemessen zu pflegen. Durch die Krise der Familie und die Ausgrenzung nimmt in den Städten die Einsamkeit alter Menschen zu.

Die Jugendlichen der Gemeinschaft Sant'Egidio besuchen seit vielen Jahren regelmäßig die Bewohner im Altenheim der Schwestern von Mutter Theresa von Kalkutta im Zentrum Tiranas. Diese Freundschaft ist wirklich ein Kampf für das Leben, um dem "sogenannten frühzeitigen Tod durch Einsamkeit" den Boden zu entziehen, wie es ein Jugendlicher bei einer der Konferenzen ausgedrückt hat. 


ZUGEORDNETEN OBJEKTE
 

 LESEN SIE AUCH
• NACHRICHTEN
3 Dezember 2016
ROM, ITALIEN

Internationaler Tag der Menschen mit Behinderung am 3. Dezember - Sant'Egidio eröffnet die Ausstellung "Die Kraft der Jahre"

IT | DE
30 November 2016
KOSTELEC, TSCHECHISCHE REPUBLIK

Die Jugendlichen von Prag lehnen die fremdenfeindliche Propaganda ab: "Wir wollen Freunde der Flüchtlinge sein"

IT | DE | FR | RU
18 November 2016
MANAGUA, NICARAGUA

In Managua ziehen Alte und Junge durch die heilige Pforte

IT | ES | DE | CA
16 November 2016
BEIRA, MOZAMBIQUE

Das Jubiläum der Barmherzigkeit in der afrikanischen Peripherie - das Gebet von Sant'Egidio mit den alten Menschen von Nhangau

IT | ES | DE | PT
28 September 2016

Das Leben für die Kleinen und für den Frieden hingeben – Gedenken an William Quijano, der vor sieben Jahren in San Salvador ermordet wurde q

IT | ES | DE | PT | RU | HU
25 Juli 2016
KRAKAU, POLEN

WJT 2016 - Jugend von Sant'Egidio und syrische Flüchtlinge beten in Krakau gemeinsam für den Frieden

IT | DE | FR | PT
all news
• DRUCKEN
5 Dezember 2016
Corriere della Sera

La chiave sotto una campana di vetro. Misteriose opere di artisti disabili

24 November 2016
Famiglia Cristiana

Andrea Riccardi: Servizio civile. Scuola di cittadini

6 November 2016
Würzburger katholisches Sonntagsblatt

Von Gott berührt

31 Oktober 2016
La Nazione

Giubileo degli anziani e festa di Sant'Abramo in Santissima Annunziata a Firenze

20 Oktober 2016
Corriere di Novara

S. Egidio: «Dobbiamo ipotizzare un nuovo modello di accoglienza»

17 Oktober 2016
Il Mattino di Padova

Quella "cultura dello scarto" simbolo della nostra crisi

alle pressemitteilungen
• GESCHEHEN
17 November 2016 | ROM, ITALIEN

Caregiver: consegna dei diplomi del corso promosso da ASL Roma1 e Sant'Egidio

Alle sitzungen des gebets für den frieden
• DOKUMENTE

Zeugnis von Francesca, Jugendliche aus Rom

Zeugnis von Irma, einer alten Frau

alle dokumente
• BÜCHER

Martiri d'Albania (1945-1990)





La Scuola

La fuerza de los años





Ediciones Sígueme
alle bücher

FOTOS

480 besuche

486 besuche
alle verwandten medien
MEHR

Per Natale, regala il Natale! Aiutaci a preparare un vero pranzo in famiglia per i nostri amici più poveri