Riccardi Andrea: auf dem web

Riccardi Andrea: auf sozialen netzwerken

Riccardi Andrea: pressespiegel

change language
sie sind in: home - news kontaktnewsletterlink

Unterstützung der Gemeinschaft

  
31 Mai 2013 | PARIS, FRANKREICH

Die Gemeinschaft lebt die Demut der Versammlung, die Friedenssuche, die zentrale geschwisterliche Beziehung und ist froh im Dienst

Das sind die Worte von Erzbischof Ulrich von Lille beim Dankgottesdienst zum 45. Jahrestag der Gemeinschaft Sant'Egidio

 
druckversion

Am 29. Mai wurde in der Kirche Saint Severin in Paris der 45. Jahrestag der Gemeinschaft Sant'Egidio gefeiert. Der Gottesdienst und das Fest, an dem auch Marco Impagliazzo, der Präsident von Sant'Egidio, teilnahm, boten eine Gelegenheit, der Gemeinschaft und ihren Freunden zu begegnen.

Erzbischof Ulrich von Lille hstand dem Dankgottesdienst in der Kirche Saint Severin im Zentrum von Paris vor. Auch ökumenische Vertreter, Mitglieder verschiedener Bewegungen und neuer geistlicher Gemeinschaften und Diplomanten waren mit vielen Freunden der Gemeinschaft gekommen.
Das Fest war ein willkommener Anlass, um auch viele Mitglieder von Sant'Egidio aus verschiedenen Städten und Stadtvierteln von Paris und der Ile-de-France, die neue Schule des Friedens, die "Freunde von der Straße" und die alten Menschen der Bewegung "Es lebe, wer alt ist!" zu versammeln.

In seiner Homilie über die Suche nach Einfachheit und die Freude des Dienstes am Nächsten, hob Erzbischof Ulrich die Bedeutung des Einsatzes einer "Gemeinschaft" hervor, "die die Demut der Versammlung, die Friedenssuche, die zentrale geschwisterliche Beziehung lebt und froh ist im Dienst".
Die Nachfolge Christi kommt nach seinen Worten durch "Einfachheit, Offenheit für die anderen, und den Wunsch, ohne Grenzen zu dienen" zum Ausdruck. Der Erzbischof betonte auch die wichtige Verbindung von Freude und Dienst, "der die anderen höher einschätzt". Nach seinen Worten ist ein Leben wichtig in "Selbstlosigkeit und Erniedrigung, um die Freude im Dienst zu entdecken und zu erkennen, dass alles von Gott kommt".

Das Fest zum Jahrestag von Sant'Egidio wurde mit einem Empfang mit vielen Gästen und Freunden fortgesetzt. Sie ermutigen die Gemeinschaft, die Sympathie und Freundschaft gegenüber allen bis zur Peripherie der Existenz und der Welt zu leben.

Am Ende durfte wie bei jedem Geburtstag die Torte nicht fehlen. Marco Impagliazzo, der Präsident der Gemeinschaft, schnitt sie an, während sich die Kinder der Schule des Friedens um ihn drängten.

Am Ende durfte wie bei jedem Geburtstag die Torte nicht fehlen.  Marco Impagliazzo, der Präsident der Gemeinschaft, schnitt sie an, während sich die Kinder der Schule des Friedens um ihn drängten.p



 LESEN SIE AUCH
• NACHRICHTEN
22 Juni 2017
ROM, ITALIEN

Der kubanische Außenminister zu Besuch bei Sant‘Egidio

IT | ES | DE | FR
18 April 2017
PARIS, FRANKREICH

Im Quai d’Orsay von Paris wurde ein Kooperationsabkommen zwischen Sant’Egidio und der französischen Regierung unterzeichnet

IT | DE | FR
20 März 2017
ROM, ITALIEN

Tagung mit Vertretern der Gemeinschaften von Sant'Egidio aus Afrika und Lateinamerika

IT | EN | ES | DE | FR | PT | CA | NL
24 Juni 2011

Neapel (Italien): Ein neues Haus der Gemeinschaft Sant'Egidio im Stadtviertel Ponticelli

IT | ES | DE | FR | CA | NL | RU
31 Mai 2011

Feier des Gründungstages der Gemeinschaft Sant'Egidio in Würzburg

IT | ES | DE | FR | CA | NL | RU
11 Mai 2011

Feier des 43. Gründungstages der Gemeinschaft Sant'Egidio in Antwerpen (Belgien)

IT | EN | ES | DE | FR | CA | NL | RU
all news
• DRUCKEN
6 Juli 2017
Vida Nueva

Francia ya cuenta con su corredor humanitario para refugiados

19 Juni 2017
La Croix

La méthode de Sant’Egidio, de négociation “spirituellement inspirée”, a fait tache d’huile.

10 August 2017
Famiglia Cristiana

L'ultimo regalo di padre Jacques: ricordarci che l'estate è un tempo in cui sentire l'invito di Dio a prendersi cura del mondo

7 August 2017
Famiglia Cristiana

"Le Ong salvano vite, stiamo smarrendo la nostra umanità"

5 August 2017
L'Eco di Bergamo

Impagliazzo: "Caccia alle ONG ora basta, si perseguano i trafficanti"

4 August 2017
Avvenire

Marco Impagliazzo: Il vero allarme. Morti in mare e deficit di umanità

alle pressemitteilungen
• DOKUMENTE

Grußwort von Marco Impagliazzo am Ende der Liturgie zum 48. Jahrestag der Gemeinschaft Sant'Egidio

alle dokumente
• BÜCHER

Leben und Sterben von Jaques Hamel





Echter Verlag
alle bücher

FOTOS

212 besuche

218 besuche

248 besuche
alle verwandten medien
MEHR