Riccardi Andrea: auf dem web

Riccardi Andrea: auf sozialen netzwerken

Riccardi Andrea: pressespiegel

change language
sie sind in: home - news kontaktnewsletterlink

Unterstützung der Gemeinschaft

  
5 Juli 2013

Sant'Egidio schließt sich dankbar der Freude der Kirche über die bevorstehende Heiligsprechung von Johannes Paul II. und Johannes XXIII. an

Papst Franziskus kündigt sie am Tag der Veröffentlichung seiner ersten Enzyklika an

 
druckversion

"Die Ankündigung der bevorstehenden Heiligsprechung von Johannes Paul II. und Johannes XXIII. erfüllt die Gläubigen auf der ganzen Welt mit Freude, die diese beiden Hauptfiguren des Zweiten Vatikanischen Konzils und des Lebens der heutigen Kirche lieben und verehren. Mutig kündigte Papst Roncalli das Konzil an und führte die Kirche in einen neuen Frühling. Papst Wojtyla hat die Konzilsbotschaft auf der ganzen Welt verbreitet. Beide sind leuchtende Beispiele für die Kraft des Evangeliums für die Menschheit des dritten Jahrtausends. Die Gemeinschaft Sant'Egidio schöpft aus der Spiritualität des Konzils ihre Lebenskraft und durfte sich des Reichtums der Freundschaft von Johannes Paul II. erfreuen, daher schließt sie sich dankbar der Freude der Kirche über die Entscheidung von Papst Franziskus an, die am Tag der Veröffentlichung seiner ersten Enzyklika veröffentlicht wurde."
Erklärung von Marco Impagliazzo, Präsident der Gemeinschaft Sant'Egidio

 LESEN SIE AUCH
• NACHRICHTEN
17 Dezember 2016

Herzlichen Glückwunsch, Papst Franziskus! Vielen Dank für die Freude eines Evangeliums, das Arme und Menschen am Rande erreicht und der Welt einen Weg der Barmherzigkeit und des Friedens weist

IT | EN | ES | DE | FR | PT | NL
12 November 2016
ROM, ITALIEN

Jubiläum der Ausgegrenzten: Papst Franziskus bittet die Armen im Namen aller Christen um Vergebung

IT | ES | DE | FR | PT | HU
20 September 2016
ASSISI, ITALIEN

Die Christen, Bäume des Lebens, die die Gleichgültigkeit aufsaugen. Papst Franziskus beim Friedensgebet in Assisi

IT | EN | ES | DE | PT | HU
1 September 2016

Papst Franziskus mit den Weltreligionen in Assisi, ein Hoffnungszeichen angesichts der Konflikte

IT | ES | DE | FR | PT | CA | RU
18 August 2016

Papst Franziskus kommt am 20. September nach Assisi zum Internationalen Friedenstreffen: „Durst nach Frieden. Religionen und Kulturen im Dialog“

IT | EN | ES | DE | FR | PT | NL | RU
11 August 2016
VATIKANSTADT

Mittagessen von Papst Franziskus im Haus Santa Marta mit den syrischen Flüchtingen, die von Lesbos gekommen sind und nun von Sant'Egidio begleitet werden

IT | ES | DE | FR | PT | CA | HU
all news
• DRUCKEN
20 Januar 2017
Avvenire

Il convegno. La Chiesa di Francesco? In dialogo e senza paure

20 Januar 2017
Formiche.net

Come cambia il cristianesimo al tempo di Papa Francesco?

19 Januar 2017
FarodiRoma

“Francesco profeta e uomo di governo”. Il professor Riccardi analizza il Pontificato di Bergoglio, che “inciderà sulla storia di lungo periodo del cattolicesimo"

19 Januar 2017
Vatican Insider

Il cristianesimo al tempo di Francesco

7 Januar 2017
Radio Vaticana

Vittime del gelo in Russia e in Europa: 6 clochard morti in Italia

25 Dezember 2016
Notizie Italia News

Guerra e violenza rendono il mondo peggiore

alle pressemitteilungen
• GESCHEHEN
27 September 2016

Presentazione del libro: Servitore di Dio e dell'umanità. Biografia di Benedetto XVI.

Alle sitzungen des gebets für den frieden
• DOKUMENTE

Zeugnis von Jaime Aguilar, Gemeinschaft Sant'Egidio in El Salvador

Zeugnis von Daniel, arbeitsloser Familienvater

Zeugnis von Irma, einer alten Frau

Zeugnis von Adriana Ciciliani, einer Frau mit Behinderung

alle dokumente
• BÜCHER

Uno sguardo su Cuba. L'inizio del dialogo





Francesco Mondadori

La Chiesa dei poveri





Francesco Mondadori
alle bücher

FOTOS

115 besuche

140 besuche

134 besuche

180 besuche

239 besuche
alle verwandten medien
MEHR