change language
sie sind in: home - news kontaktnewsletterlink

Unterstützung der Gemeinschaft

  
12 August 2013 | ARUSHA, TANSANIA

Die Gemeinschaften von Sant'Egidio begehen das Gedenken an das Attentat vor drei Monaten

bei einem Gebet für Frieden und Versöhnung

 
druckversion

Am 2. August begann ein Treffen aller Gemeinschaften von Sant'Egidio aus Tansania mit dem Gedenken an das Attentat von Anfang Mai in Arusha in der Pfarrei St. Josef der Arbeiter in Olasiti. Dabei waren drei Menschen ums Leben gekommen und viele verletzt worden. Am Tag des Attentats waren auch der Bischof von Arusha und der Apostolische Nuntius des Landes anwesend.

Vor der Kirche und vor den Gräbern der Frau und der beiden Kinder, die an jenem Morgen im Mai getötet wurden, fand das Gebet für die Opfer des Bösen mit der Bitte statt, die Herzen mit Frieden zu erfüllen und eine Kultur des Zusammenlebens und der Versöhnung aufzubauen.

Während sich die Macht des Bösen zeigt und dunkle Wolken am Horizont der Zukunft in einer Gesellschaft sichtbar werden, die eigentlich überwiegend ein Modell für das Zusammenleben der Kulturen und Religionen war und weiterhin ist, wurde das Vertrauen auf die schwache Kraft des Gebets zum Ausdruck gebracht.

Mit den Worten aus Psalm 85 wurde gesungen: "Es begegnen einander Huld und Treue, Gerechtigkeit und Friede küssen sich". Jeder wurde aufgerufen, ein Werkzeug des Friedens zu sein, damit das historische Erbe Tansanias nicht vergeudet, sondern an die zukünftigen Generationen weitergegeben wird, damit die Herzen vieler verklärt werden und Dialog und Zusammenleben allen Hass und jede Gewalt beseitigen.

 


 LESEN SIE AUCH
• NACHRICHTEN
16 September 2010

Mbeya (Tansania): Anmeldung beim Einwohnermeldeamt im Waisenheim von Simike

IT | EN | ES | DE | FR | PT | CA | NL
13 Juli 2009

"Gefangene befreien in Afrika" - Solidarität italienischer Gefangener mit afrikanischen Gefangenen

IT | ES | DE | FR | PT
11 Oktober 2016
DAR ES SALAAM, TANSANIA

Sant'Egidio in Tansania: ein Radioprogramm zur Unterstützung der Flüchtlinge aus Burundi

IT | ES | DE | FR | PT | HU
6 Juni 2016
KIGOMA, TANSANIA

Süd-Süd-Solidarität - Lebenshilfen der Gemeinschaft Sant'Egidio in Tansania für die Flüchtlinge aus Burundi

IT | ES | DE
16 Juli 2015
MAPUTO, MOZAMBIQUE

Der Präsident von Sant'Egidio weiht in Maputo das Programm DREAM 2.0 mit einem globalen Ansatz der Gesundheitsversorgung in Afrika ein

IT | EN | DE | FR | PT
2 November 2016

Podcast mit allen Aufnahmen des Abendgebets mit der Gemeinschaft Sant'Egidio jetzt online

IT | DE | FR | PT
all news
• DRUCKEN
3 April 2014
Famiglia Cristiana

Africa: La lezione del Ruanda a 20 anni dall'eccidio

29 Juli 2016
Corriere del Veneto

Non cadiamo nella trappola, oggi preghiamo per la pace

1 Juli 2016
Vatican Insider

Impagliazzo: “Il sogno di un’Europa dei padri e dei figli che promuova la società del vivere insieme e la pace”

20 Juni 2014
Die Tagespost

Gebet zum Weltflüchtlingstag

11 Juli 2016
La Croix

Les projets de Sant’Egidio pour l’Afrique: entretien avec Marco Impagliazzo

8 Februar 2014
Avvenire

Italia-Africa: seria occasione

alle pressemitteilungen
• DOKUMENTE

''Entente de Sant'Egidio'': Political Agreement for Peace in the Central African Republic

alle dokumente

FOTOS

1492 besuche

1498 besuche

1517 besuche
alle verwandten medien