Riccardi Andrea: auf dem web

Riccardi Andrea: auf sozialen netzwerken

Riccardi Andrea: pressespiegel

change language
sie sind in: home - news kontaktnewsletterlink

Unterstützung der Gemeinschaft

  
29 August 2013 | ROM, ITALIEN

Kein Friede ohne Dialog: in einem Monat beginnt das nächste internationale Friedenstreffen von Sant'Egidio

"Mut zur Hoffnung - Religionen und Kulturen im Dialog", vom 29. September bis 1. Oktober in Rom. Teilnahmebedingungen

 
druckversion

Angesichts der dramatischen Nachrichten über die Konflikte in unserer nächsten Nachbarschaft genau am südlichen Ufer des Mittelmeers und im Nahen Osten ist es unserer Meinung nach wertvoll und dringend, mit dem Mut zur Hoffnung auf den Weg des Dialogs als einzig möglichem Weg des Friedens für eine Zukunft aller hinzuweisen. Am 21. August sagte Papst Franziskus: "Ohne Dialog kann man keinen Frieden haben".

Sekretariat:
Via di San Gallicano 25/a - 00153 Roma
Tel. 39 06 8992234 Email [email protected]

Das Programm (PDF IT) >

Das Programm (deutsch) >

Die Eucharistiefeier am Sonntag, 29. September um 10.00 Uhr in der Basilika St. Paul vor den Mauern stattfinden; zahlreiche Vertreter der christlichen Kirchen und Gemeinschaften werden als Gäste anwesend sein.

ZUGEORDNETEN OBJEKTE

 LESEN SIE AUCH
• NACHRICHTEN
24 März 2017
ROM, ITALIEN

Ökumenischer Gottesdienst für Europa am Vorabend des 60. Jahrestages der Römischen Verträge

IT | DE | FR
20 März 2017
MOSKAU, RUSSLAND

Caritativer Einsatz in den verschiedenen Religionen. Dialogabend im Geist in Assisi

IT | DE
28 Februar 2017

Abuna Matthias, der Patriarch der äthiopischen Kirche, hat wenige Tage nach seinem Besuch einen Brief an die Gemeinschaft geschrieben

IT | EN | ES | DE | FR
18 Februar 2017
BARCELONA, SPANIEN

Der Kardinal und der Imam von Bangui sprechen über den Friedensprozess in der Zentralafrikanischen Republik als ein übertragbares Modell

IT | ES | DE | FR
12 Februar 2017
ROM, ITALIEN

Der Patriarch der äthiopischen Kirche Abuna Mathias in Sant'Egidio: wir haben gesehen, wie ihr das Evangelium lebt

IT | ES | DE | PT | HU
9 Februar 2017

Sant'Egidio feiert den 49. Jahrestag mit dem Volk der Gemeinschaft

IT | ES | DE | FR | PT | CA
all news
• DRUCKEN
14 März 2017
Corriere della Sera

Andrea Riccardi: Per una nuova cittadinanza globale. La conoscenza strumento di pace

12 März 2017
Würzburger katholisches Sonntagsblatt

Nothilfe am Petersdom

9 März 2017
Famiglia Cristiana

Andrea Riccardi: Guerra fredda? No, molto peggio

28 Februar 2017
Corriere della Sera

L’amore si moltiplica nel canile e nell’ospizio

28 Februar 2017
Corriere.it

Andiamo a convivere? Le nonne vanno a convivere per resistere alla crisi

11 Februar 2017
Internazionale

Chi ha voglia di ascoltare le storie di chi vive per strada?

alle pressemitteilungen
• GESCHEHEN
18 März 2017

Ökumenisches Gedenken an Wurzelsepp und alle Freunde, die in Armut oder nach einem harten Leben auf der Straße gestorben sind

Alle sitzungen des gebets für den frieden
• DOKUMENTE

Hilde Kieboom: "Die Freundschaft als Weise um Kirche zu sein"

alle dokumente
• BÜCHER

La forza disarmata della pace





Jaca Book

Religioni e violenza





Francesco Mondadori
alle bücher