change language
sie sind in: home - news newsletterkontaktlink

Unterstützung der Gemeinschaft

  
2 September 2013 | ROM, ITALIEN

"Erzbischof Pietro Parolin - ein Mann des geduldigen Dialogs"

In einer Erklärung des Präsidenten Marco Impagliazzo werden dem neuen Staatssekretär die Glückwünsche der Gemeinschaft übermittelt

 
druckversion

"Der Präsident der Gemeinschaft Sant'Egidio, Marco Impagliazzo, begrüßt die Ernennung von Erzbischof Pietro Parolin zum neuen Staatssekretär als ein Zeichen des von Papst Franziskus in der Leitung der Kirche eingeführten pastoralen Stils. Pietro Parolin ist ein Mann des geduldigen Dialogs, ein vorbildlicher Priester, der auch in der großen diplomatischen Tradition des Heiligen Stuhls ausgebildet wurde, und erscheint als geeignete Person, um mit dem Papst bei der von ihm vorgegebenen Aufgabe mitzuarbeiten, ‚zu gehen, aufzurichten-aufzubauen und zu bekennen'.

Dem neuen Staatssekretär, mit dem die Gemeinschaft Sant'Egidio bei seinen verschiedenen Arbeitsfeldern in Rom und in den diplomatischen Aufgaben, vor allem im Bereich der Themen Frieden und Dialog zwischen den Menschen und Religionen zusammengearbeitet hat, übermittle ich die Glückwünsche der Gemeinschaft und versichere eine ehrliche Zusammenarbeit im Dienst am Evangelium und an der Kirche".


 LESEN SIE AUCH
• NACHRICHTEN
17 Oktober 2017
LIBANON

Treffen von Marco Impagliazzo mit dem libanesischen Premierminister Saad Hariri

IT | ES | DE | FR
10 Juli 2016
ABIDJAN, ELFENBEINKÜSTE

Abschluss des Kongresses der Gemeinschaften aus West- und Mittelafrika mit Marco Impagliazzo

IT | ES | DE | FR | PT
8 Juli 2016
ABIDJAN, ELFENBEINKÜSTE

Marco Impagliazzo trifft den Präsidenten der Republik Elfenbeinküste, Alassane Ouattara

IT | EN | ES | DE | FR | PT | CA
21 April 2016
BLANTYRE, MALAWI

Ein besonderer Geburtstag wurde in Blantyre gefeiert

IT | EN | DE | FR | PT | RU
3 Februar 2016
ROM, ITALIEN

Konferenz USA-Italien über Migration - Integration stärkt die Demokratie und baut eine gemeinsame Kultur auf

IT | EN | ES | DE | FR | PT | CA
7 November 2015
WASHINGTON, VEREINIGTE STAATEN

Eine Delegation von Sant'Egidio trifft Vertreter der US-Administration

IT | EN | ES | DE | FR | PT | RU
all news
• DRUCKEN
4 Oktober 2017
Avvenire

Quando il Mozambico scelse pace e sviluppo

25 Mai 2017
Corriere della Sera

''Ho visto piangere la first daughter con le ragazze scampate alla tratta''

19 Januar 2018
RomaSette.it

“Siamo qui, siamo vivi”: la famiglia Sarano, salvata da un sottufficiale tedesco

18 Januar 2018
SIR

Giornata della memoria: Impagliazzo (Sant’Egidio), “non bisogna dimenticare, in un periodo in cui sentiamo qualcuno ancora invocare la difesa della razza bianca

2 Januar 2018
Avvenire

Sant'Egidio, il pontefice: Portate avanti il vostro impegno

28 Dezember 2017
Famiglia Cristiana

Sarà l'anno dei corridoi umanitari?

alle pressemitteilungen
• GESCHEHEN
18 Januar 2018 | ROM, ITALIEN

'Siamo qui, siamo vivi. Il diario inedito di Alfredo Sarano e della famiglia scampati alla Shoah'. Colloquio sul libro

Alle sitzungen des gebets für den frieden
• DOKUMENTE

Grußwort von Marco Impagliazzo am Ende der Liturgie zum 48. Jahrestag der Gemeinschaft Sant'Egidio

alle dokumente

FOTOS

750 besuche

705 besuche
alle verwandten medien