Riccardi Andrea: auf dem web

Riccardi Andrea: auf sozialen netzwerken

Riccardi Andrea: pressespiegel

change language
sie sind in: home - news kontaktnewsletterlink

Unterstützung der Gemeinschaft

  
17 September 2013 | CESENA, ITALIEN

Eröffnung "italienischerTisch"

Der Künstler Anton Roca erzählt in Zusammenarbeit mit den Kunstwerkstätten von Sant'Egidio über das heutige Italien

 
druckversion

Am 14. September wurde in Cesena in der Kirche St. Christina die Ausstellung "italienischerTisch" eröffnet, die bis 27. Oktober zu sehen ist.

ItalienischerTisch ist ein Werk des Künstlers Anton Roca im Rahmen der Ausstellung Wir-Italien, die von den Kunstwerkstätten der Gemeinschaft Sant'Egidio anlässlich des 150. Jahrestages der italienischen Einheit durchgeführt und am 3. Dezember 2011 vom Staatspräsidenten, Giorgio Napolitano, im Quirinalspalast eröffnet wurde.

Wir-Italien war die erste Kooperation von Behinderten der Kunstwerkstätten und einem anerkannten Künstler. Am ItalienischenTisch hat Roca 20 Italiener versammelt, die auf der Grundlage von Erzählungen, Erinnerungsbruchstücken, Wünschen und Träumen für die Zukunft ein Bild von einem einheitlichen und pluralen Italien aufbauen.

ItalienischerTisch "besteht aus 20 Holztischen unterschiedlicher Höhe und Breite, die nach der Erläuterung von Roca alle zusammengefügt wurden. Oben wurde eine Schablone von Italien hingelegt, dessen Bewohner angefangen von Personen in verschiedenen Armutssituationen (Behinderte, Roma, Immigranten, alte Menschen, Arme) sich bewusst geworden sind, im Land leben und es aufbauen zu können. Der erste Schritt dieses gemeinsamen Weges aller dauerte ein Jahr und bestand darin, diesen Menschen eine Stimme zu geben", so führte der Künstler weiter aus. "Sie haben ihre Erfahrungen der Ausgrenzung, ihre Wünsche und Vorhaben geschildert. So wurde das Kunstwerk zu einem 'neuen Territorium', nicht nur im künstlerischer sondern auch menschlicher Hinsicht".

An der Eröffnung nahmen über einhundert Personen teil, darunter die Kulturreferentin von Cesena, Maria Elena Baredi, Prof. Simonetta Lux, die Kuratorin der Ausstellung Wir-Italien, eine Delegation aus den Werkstätten der Gemeinschaft Sant'Egidio und einige am Projekt ItalienischerTisch beteiligte Hauptakteure.

Die Zusammenarbeit zwischen anerkannten Künstlern und den Kunstwerkstätten hat in diesen Tagen einen Höhepunkt bei der Biennale von Venedig erreicht, wo das Projekt "I/O_Ich ist ein anderer" vorgestellt wird, das von César Meneghetti durchgeführt und der Gemeinschaft Sant'Egidio organisiert wird.


 LESEN SIE AUCH
• NACHRICHTEN
3 Dezember 2016
ROM, ITALIEN

Internationaler Tag der Menschen mit Behinderung am 3. Dezember - Sant'Egidio eröffnet die Ausstellung "Die Kraft der Jahre"

IT | DE | HU
3 Dezember 2011

Pressemitteilung: Der italienische Staatspräsident Giorgio Napolitano weiht die Ausstellung "Wir, Italien" ein, Rom am 3. Dezember 2011

IT | EN | ES | DE | CA | NL
4 Juli 2011

Rom: Zum 40 jährigen Jubiläum der Bewegung "Glaube und Licht" versammeln sich über 500 Behinderte zum Gebet mit der Bewegung "Die Freunde" von der Gemeinschaft Sant'Egidio in Santa Maria in Trastevere

IT | EN | DE | FR | NL
21 Juni 2011

Shkodër (Albanien): Fest im Heim mit alten Menschen und Behinderten

IT | ES | DE | FR | CA | RU
20 März 2011

Osimo (Italien) 18.-20. März 2011: Eine Delegation der Gemeinschaft Sant'Egidio bei der Tagung der italienischen Bischofskonfrenz über "Katechese und Behinderung"

IT | ES | DE | PT | CA | NL
10 Januar 2011

Die Freunde feiern 25 Jahre Freundschaft mit den alten Menschen im Heim Cottolengo in Rom

IT | ES | DE | FR | CA | NL | CS
all news
• DRUCKEN
19 November 2015
Famiglia Cristiana

Quello che noi "normali" non riusciamo a vedere

26 November 2013
Nuova Finanza

Meneghetti e le "Video Cabine"

5 November 2013
ANSA

Mostre: opere 80 artisti disabili al Liceo Giordano Bruno

25 Juni 2015
Religión Confidencial

Una exposición artística inusual en Roma

14 Mai 2017
Radio Vaticana

Dopo di noi, legge fondamentale per assistere i disabili

25 März 2017
SIR

Disabilità: Capparucci (Sant’Egidio), “nella legge del Dopo di noi si incentiva l’aiuto della comunità”

alle pressemitteilungen
• GESCHEHEN
6 Juni 2017 | MAILAND, ITALIEN

L'Arte dell'Accoglienza: l'esperienza dei corridoi umanitari alla mostra The Guardians di Adrian Paci

5 Juni 2017 | GENOA, ITALIEN

La mostra ''I colori dell'incontro'': opere di artisti disabili e bambini della Scuola della Pace

Alle sitzungen des gebets für den frieden
• DOKUMENTE

Zeugnis von Adriana Ciciliani, einer Frau mit Behinderung

alle dokumente

FOTOS

655 besuche

654 besuche

650 besuche

698 besuche

709 besuche
alle verwandten medien