Riccardi Andrea: auf dem web

Riccardi Andrea: auf sozialen netzwerken

Riccardi Andrea: pressespiegel

change language
sie sind in: home - news kontaktnewsletterlink

Unterstützung der Gemeinschaft

  
30 September 2013

Erzbischof von Algerien Ghaleb Bader: „Nach dem arabischen Frühling hat sich die Zahl der Christen verringert“

 
druckversion

 „Nach dem arabischen Frühling hat sich die Zahl der Christen im Nahen Osten und in Nordafrika verringert. Es gibt außerdem Probleme unter den verschiedenen Strömungen des Islam. Das alles zeigt eine Zerbrechlichkeit des Zusammenlebens“, sagte der Erzbischof von Algerien Ghabel Bader im Panel, das dem Thema „Zusammenleben zwischen Christen und Muslimen“ gewidmet war auf dem internationalen Friedenstreffen der Gemeinschaft Sant`Egidio mit dem Titel „Mut zur Hoffnung“. 

Der Erzbischof fügte hinzu, dass „die Koexistenz, die in den Herzen und Köpfen in den Ländern dieser Region seit Jahrhunderten verwurzelt sind, in den letzten Zeiten zur Diskussion gestellt wurden. Der Kultur des Zusammenlebens folgte eine Kultur der Gewalt.  Der Meinung des Erzbischofs Bader nach „muss man die Religionen von der Politik trennen, da die Politik die Religionen beschmutzt. Die Beziehungen innerhalb der der Bevölkerung der Länder in Nordafrika und im Nahen Osten müssen auf der gemeinsame Staatsangehörigkeit basieren und nicht auf der Religionszugehörigkeit.“


 LESEN SIE AUCH
• NACHRICHTEN
18 Februar 2017
BARCELONA, SPANIEN

Der Kardinal und der Imam von Bangui sprechen über den Friedensprozess in der Zentralafrikanischen Republik als ein übertragbares Modell

IT | ES | DE | FR
27 Oktober 2016

30 Jahre nach dem Friedensgebet von Assisi - der wichtige Einsatz der Religionen zur Eindämmung von Krieg und Terror

IT | ES | DE | FR
20 September 2016
ASSISI, ITALIEN

Die Christen, Bäume des Lebens, die die Gleichgültigkeit aufsaugen. Papst Franziskus beim Friedensgebet in Assisi

IT | EN | ES | DE | PT | HU
20 September 2016
ASSISI, ITALIEN

Assisi. Beim ökumenischen Gebet der Christen wurde Name für Name an die Länder im Krieg erinnert

IT | ES | DE | PT
18 August 2016

Papst Franziskus kommt am 20. September nach Assisi zum Internationalen Friedenstreffen: „Durst nach Frieden. Religionen und Kulturen im Dialog“

IT | EN | ES | DE | FR | PT | NL | RU
24 Juli 2016
MÜNCHEN, DEUTSCHLAND

Gebet für die Opfer des Attentats im Olympiazentrum

IT | ES | DE
all news
• DRUCKEN
28 November 2016
FarodiRoma

La preghiera per la pace da Wojtyla a Bergoglio in un libro di Paolo Fucili

20 September 2016
Vatican Insider

Germania, il prossimo incontro di S.Egidio avverrà nei territori della pace di Westfalia

9 September 2016
SIR

Cei: il 20 settembre Giornata di preghiera per la pace in concomitanza con l’incontro di Assisi

19 August 2016
Avvenire

Il Papa nella città del Poverello «celebra» lo spirito di Assisi Il 20 settembre sarà all'incontro "Sete di pace"

19 August 2016
SIR

Comunità di Sant’Egidio: Impagliazzo, “gioia” per la presenza di Papa Francesco il 20 settembre ad Assisi

18 August 2016
Avvenire

Dialogo e pace, il Papa ad Assisi il 20 settembre

alle pressemitteilungen
• GESCHEHEN
17 September 2016 | SAN SALVADOR, EL SALVADOR

En El Salvador, las religiones se reúnen para rezar por la Paz: Amigos de Dios, Testigos de Paz

Alle sitzungen des gebets für den frieden
• DOKUMENTE

Christians in the middle east: What Future ?

The Courage to Hope - THE DEFINITIVE PROGRAMME

alle dokumente
• BÜCHER

Trialoog





Lannoo Uitgeverij N.V

Lo Spirito di Assisi





San Paolo
alle bücher

FOTOS

1155 besuche
alle verwandten medien