Riccardi Andrea: auf dem web

Riccardi Andrea: auf sozialen netzwerken

Riccardi Andrea: pressespiegel

change language
sie sind in: home - news kontaktnewsletterlink

Unterstützung der Gemeinschaft

  
10 Oktober 2013

WILFRIED MARTENS: EIN EUROPÄISCHER FÜHRER UND FÖRDERER DER ÖFFNUNG NACH OSTEN

Erklärung von Andrea Riccardi

 
druckversion

ROM - “Wilfried Martens, der Führer der europäischen Volkspartei, war nach dem Fall der Berliner Mauer ein Förderer der Öffnung Europas für die Staaten, die sich schrittweise aus dem sowjetischen Einflussbreich befreien konnten". So Prof. Andrea Riccardi in seiner Erklärung. Weiter sagte er: "Mit ihm war die Gemeinschaft und mit ihr die christilich inspirierten Parteien auf der Höhe einer historischen Herausforderung. Heute hat sich Europa angesichts der Herausforderung durch die Globalisierung verloren und ist unfähig, internationale Krisen an seinen Grenzen zu lösen. Sein Verschwinden fordert ein Umdenken über die Rolle der Union und ihren Auftrag als Gemeinschaft demokratischer, solidarischer und für die internationale Zusammenarbeit offener Staaten. Mit Martens ist ein wahrhaft europäischer Führer von uns gegangen".

Rom, 10. Oktober 2013


 LESEN SIE AUCH
• NACHRICHTEN
7 Mai 2016

Leitartikel von Andrea Riccardi im Corriere della Sera

IT | ES | DE | PT | CA | UK
24 März 2017
ROM, ITALIEN

Ökumenischer Gottesdienst für Europa am Vorabend des 60. Jahrestages der Römischen Verträge

IT | DE | FR
6 Mai 2016

Rom: Karlspreisverleihung an den Papst. Riccardi: "Mit Franziskus für einen neuen europäischen Humanismus träumen und arbeiten"

IT | EN | ES | DE | FR | PT | CA | RU
9 Oktober 2017
ROM, ITALIEN

Der deutsche Bundespräsident Steinmeier zu Besuch bei der Gemeinschaft Sant'Egidio: „Die Welt zu einem Ort des Friedens machen“

IT | EN | DE | ID
4 Oktober 2017
ROM, ITALIEN

Konferenz über 25 Jahre Frieden in Mosambik – das italienische Modell hat Afrika Hoffnung geschenkt

IT | EN | DE | PT
14 Juli 2017
MAPUTO, MOZAMBIQUE

Die Herausforderung der Weitergabe des Evangeliums in eine sich wandelnden Gesellschaft: Andrea Riccardi besucht die Gemeinschaft in Mosambik

IT | EN | ES | DE | FR | PT | NL | ID
all news
• DRUCKEN
22 August 2017
Corriere della Sera

Per il Papa l’integrazione è il processo chiave

3 August 2017
Famiglia Cristiana

Andrea Riccardi: In Libia l'Italia si gioca il futuro

18 Juni 2017
Corriere della Sera

L’intesa Bergoglio-Merkel per rilanciare l’Europa

11 Juni 2017
Avvenire

Messaggio di fiducia. Andrea Riccardi

24 April 2017
Vatican Insider

Germania, Riccardi incontra Merkel per discutere di Europa, pace e migranti

27 März 2017
RomaSette.it

La preghiera ecumenica per l’Europa «bella e problematica»

alle pressemitteilungen
• GESCHEHEN
15 November 2017 | BARCELONA, SPANIEN

Presentación del libro de Andrea Riccardi: "Periferias. Crisis y novedades para la Iglesia"

Alle sitzungen des gebets für den frieden
• KEINE TODESSTRAFE
2 Juli 2014

Sant'Egidio nella "task force" per la lotta alla pena di morte istituita dal governo italiano per il semestre europeo

gehen keine todesstrafe
• DOKUMENTE

Hilde Kieboom: "Die Freundschaft als Weise um Kirche zu sein"

alle dokumente

FOTOS

1355 besuche

1454 besuche

1656 besuche

1484 besuche

1493 besuche
alle verwandten medien