Riccardi Andrea: auf dem web

Riccardi Andrea: auf sozialen netzwerken

Riccardi Andrea: pressespiegel

change language
sie sind in: home - news kontaktnewsletterlink

Unterstützung der Gemeinschaft

  
27 Oktober 2013 | WÜRZBURG, DEUTSCHLAND

Sant'Egidio mit der äthiopisch-orthodoxen Gemeinde im Gebet für die Opfer von Lampedusa vereint

Viele Flüchtlinge gedenken bei einer bewegenden Feier der Toten von Lampedusa

 
druckversion

Die Gemeinschaft Sant'Egidio hat gemeinsam mit der Gemeinde der orthodoxen Kirche Äthiopiens ein Gedenkgebet für die Opfer der Tragödie vor Lampedusa Anfang des Monats organisiert. Über 350 Kinder, Frauen und Männer ertranken kurz vor dem ersehnten Ufer, auch weil keine entsprechende Hilfe geleistet wurde. Unter den Opfern waren überwiegend Flüchtlinge aus Äthiopien und Eritrea und anderen afrikanischen Ländern. Aus diesem Grund wollte die Gemeinschaft ein Zeichen der Anteilnahme setzen und gedachte mit mehreren Hundert Flüchtlingen in einer bewegenden Feier der Opfer dieser erneuten Tragödie und vieler anderer Dramen, die häufig keine Aufmerksamkeit in den europäischen Gesellschaften finden. Während in Brüssel die Regierungs- und Staatsoberhäupter des Europäischen Rates über die Frage der Immigranten sprachen, war dieses Gebet ein Aufruf zu einer großzügigeren Haltung gegenüber den Flüchtlingen und zu einer gastfreundlicheren Gesellschaft. Die Gemeinschaft ruft alle Verantwortlichen der europäischen Länder auf, sofort Schritte zu unternehmen, damit sich solche Tragödien nicht wiederholen. Während des Gebetes wurden Namen von Opfern beispielhaft für die unzähligen namenlosen Opfern verlesen und Kerzen entzündet. Der Chor der äthiopisch-orthodoxen Gemeinde gestaltete die Feier mit, die ein Licht der Hoffnung für viele Flüchtlinge in unserer Stadt und ein Zeichen für mehr Menschlichkeit gewesen ist.


 LESEN SIE AUCH
• NACHRICHTEN
28 September 2010

Rom: Gebet mit den Roma und Sinti zum Gedenken an Mario und alle in Rom gestorbenen Romakinder in der St. Bartholomäusbasilika

IT | EN | DE | FR | NL | RU
13 Juli 2009

"Gefangene befreien in Afrika" - Solidarität italienischer Gefangener mit afrikanischen Gefangenen

IT | ES | DE | FR | PT
16 Juli 2015
MAPUTO, MOZAMBIQUE

Der Präsident von Sant'Egidio weiht in Maputo das Programm DREAM 2.0 mit einem globalen Ansatz der Gesundheitsversorgung in Afrika ein

IT | EN | DE | FR | PT
2 November 2016

Podcast mit allen Aufnahmen des Abendgebets mit der Gemeinschaft Sant'Egidio jetzt online

IT | DE | FR | PT
7 Juli 2016
ABIDJAN, ELFENBEINKÜSTE

Der Kongress der Gemeinschaften von Sant'Egidio aus West- und Zentralafrika hat begonnen

IT | EN | ES | DE | FR | PT | CA
26 Mai 2016

Die Notlage in Burundi besteht weiter, Sant'Egidio setzt das Programm der Lebensmittelhilfen fort

IT | DE | FR | PT
all news
• DRUCKEN
17 März 2017
Sette: Magazine del Corriere della Sera

Andrea Riccardi: Le politiche sulle migrazioni devono partire dai giovani africani che usano Internet e il cellulare

29 Juli 2016
Corriere del Veneto

Non cadiamo nella trappola, oggi preghiamo per la pace

17 Dezember 2015
Radio France International

Sant'Egidio crée des corridors humanitaires avec le Maroc et le Liban

8 Juli 2015
La Sicilia

Solo un codice sulle tredici bare di vittime anonime

18 Mai 2015
Il Giornale dell'Umbria

Una veglia di preghiera per i migranti morti

27 April 2015
La Provincia Pavese

Tragedia in mare 800 secondi di silenzio

alle pressemitteilungen
• GESCHEHEN
14 September 2017 | ROM, ITALIEN

Preghiera per la pace nel sud delle Filippine a Santa Maria in Trastevere

Alle sitzungen des gebets für den frieden
• DOKUMENTE

''Entente de Sant'Egidio'': Political Agreement for Peace in the Central African Republic

alle dokumente
• BÜCHER

Das Wort Gottes jeden Tag 2016/2017





Echter Verlag
alle bücher

FOTOS

1464 besuche

1473 besuche
alle verwandten medien