Riccardi Andrea: auf dem web

Riccardi Andrea: auf sozialen netzwerken

Riccardi Andrea: pressespiegel

change language
sie sind in: home - news kontaktnewsletterlink

Unterstützung der Gemeinschaft

  
7 Dezember 2013 | ABIDJAN, ELFENBEINKÜSTE

Frieden, Religionsdialog, Verlassenheit der alten Menschen und Solidarität

Nach dem tragischen Unfall von M'batto, bei dem neun Jugendliche ums Leben kamen und andere verwundet wurden, waren dies die Themen der Gemeinschaften von Sant'Egidio am ersten Tag des Besuchs von Marco Impagliazzo in der Elfenbeinküste

 
druckversion

Frieden, Religionsdialog, Verlassenheit der alten Menschen und Solidarität mit den vom tragischen Verkehrsunfall von M'batto betroffenen Gemeinschaften, bei dem neun Jugendliche ums Leben kamen und andere verletzt wurden, waren die Themen am ersten Tag des Besuchs von Marco Impagliazzo in der Elfenbeinküste.
Die Delegation der Gemeinschaft Sant'Egidio traf einige Vertreter der Institutionen, unter anderem Präsident Guillame Soro, die Vizepräsidenten der Nationalversammlung und den Premierminister Kablan Duncan. Soro und Duncan dankten der Gemeinschaft für die Rolle beim Friedensprozess in den zehn Jahren der politischen Krise (2002-2011) mit großer Instabilität und Bürgerkrieg im Land.
Marco Impagliazzo dankte wiederum der Regierung der Elfenbeinküste für die sofortige Hilfe für die Verwundeten des Unfalls von M'Batto, die nach dem Krankenhausaufenthalt wieder nach Hause zurückgekehrt sind.
(Siehe das Video)

Felix, der letzte Verwundete wurde im Krankenhaus besucht (Foto).


Es wurde auch über das Leben der alten Menschen gesprochen, die in den Großstädten des Landes oft unter Einsamkeit und Verlassenheit leiden. Die Gemeinschaft Sant'Egidio möchte mit Unterstützung der Jugendlichen kleine Wohngemeinschaften für einsame alte Menschen einrichten.
Wichtige Begegnungen fanden im Haus der Gemeinschaft mit einigen Imamen statt, mit denen während der politischen Krise ein Netzwerk des Dialogs aufgebaut wurde. Dadurch konnte die Gewalt in einigen Stadtvierteln eingedämmt werden. Die Imame haben die Gemeinschaft auch bei der Durchführung des Tages der Städte für das Leben und für eine Kultur des Lebens unterstützt, die sich gegen die Lynchjustiz wendet. 



 LESEN SIE AUCH
• NACHRICHTEN
25 April 2017
BERLIN, DEUTSCHLAND

Für die jungen Europäer ein „Erasmusprogramm für Beschäftigung“ – Entwicklungszusammenarbeit in Afrika und den interreligiösen Dialog intensivieren

IT | EN | ES | DE | FR | PT
23 Dezember 2011

Pajule (Norduganda): Durch das BRAVO!-Programm bekommen 200 Schüler eine Geburtsurkunde

IT | ES | DE | PT | CA | NL | RU
8 November 2011

Burkina Faso: Besuch des Ministers für Territorialverwaltung beim Fortbildungskurs für Standesbeamte

IT | EN | ES | DE | FR | PT | CA | NL | RU
2 November 2011

Ouagadougou (Burkina Faso) - Eröffnung des ersten vom BRAVO!-Programm zur universalen und kostenlosen Registrierung der Geburten organisierten Fortbildungskurses für Standesbeamte

IT | EN | ES | DE | FR | PT | CA
18 Oktober 2011

Patenschaften: Urlaub am Meer für Kinder aus dem betreuten Wohnen in Antananarivo (Madagaskar)

IT | ES | DE | CA | NL | RU | UK
6 September 2011

Bravo!, die Kampagne zur unentgeltlichen Geburtenregistrierung hat in Mosambik begonnen!

IT | ES | DE | FR | PT | CA | RU
all news
• DRUCKEN
5 August 2017
L'Eco di Bergamo

Impagliazzo: "Caccia alle ONG ora basta, si perseguano i trafficanti"

19 August 2017
La Provincia Pavese

Otto pavesi al servizio dei bimbi di strada

7 August 2017
Famiglia Cristiana

"Le Ong salvano vite, stiamo smarrendo la nostra umanità"

4 August 2017
Avvenire

Marco Impagliazzo: Il vero allarme. Morti in mare e deficit di umanità

4 August 2017
SIR

Migranti: Impagliazzo (Comunità di Sant’Egidio), “le polemiche di questi giorni non aiutano a dare risposte”

27 Juli 2017
La Stampa

Così si salvano i bimbi invisibili

alle pressemitteilungen
• DOKUMENTE

Grußwort von Marco Impagliazzo am Ende der Liturgie zum 48. Jahrestag der Gemeinschaft Sant'Egidio

alle dokumente
• BÜCHER

Eine Zukunft für meine Kinder





Echter Verlag
alle bücher

FOTOS

1462 besuche
alle verwandten medien