Riccardi Andrea: auf dem web

Riccardi Andrea: auf sozialen netzwerken

Riccardi Andrea: pressespiegel

change language
sie sind in: home - news kontaktnewsletterlink

Unterstützung der Gemeinschaft

  
9 Dezember 2013 | ELFENBEINKÜSTE

Eine afrikanische Gemeinschaft ist Freundin der Armen und des Friedens

Die Treffen der Gemeinschaft Sant'Egidio der Elfenbeinküste anlässlich des Besuchs von Marco Impagliazzo

 
druckversion

Zum Besuch von Marco Impagliazzo in der Elfenbeinküste haben sich die Gemeinschaften von Sant'Egidio aus dem Zentrum und dem Osten des Landes in Yamoussoukro in der Basilika Notre Dame de la Paix und in Abidjan die Gemeinschaften der Hauptstadt im Haus der Gemeinschaft versammelt.

 

Zum Vergrößern auf das Foto klicken

Versammlung in Yamousoukro Versammlung in Abidjan
An der Versammlung in Abidjan nahm auch die Gemeinschaft von M'Batto teil, die vor kurzem von dem Verkehrsunfall betroffen wurde, bei dem neun Jugendliche ums Leben kamen.
 

Einen besonderen Besuch bekam die Schule des Friedens im großen Vorstadtviertel Boribana, das zu den ärmsten von Abidjan gehört.

125 Kinder besuchen die Schule des Friedens und 200 weitere Kinder wurden durch das BRAVO!-Programm beim Einwohnermeldeamt registriert.

Viele Familien von Boribana finden bei der Gemeinschaft Unterstützung und Freundschaft. Ein besonderes Treffen war auch die Begegnung mit den Straßenkindern von Abidjan, die im Haus der Gemeinschaft Waschgelegenheit finden, sowie Kleidung und Essen bekommen. Die Jugendlichen konnten über ihre Schwierigkeiten sprechen, sie wurden aufgefordert, die einsamen und verlassenen alten Menschen in der Stadt zu beschützen und zu lieben.

Der Besuch von Marco Impagliazzo war auch Anlass zur Begegnung mit den Religionsoberhäuptern von Koumassiche, die während des Bürgerkrieges mit Sant'Egidio für Versöhnung und Frieden zusammengearbeitet haben.

 


 LESEN SIE AUCH
• NACHRICHTEN
20 März 2017
ROM, ITALIEN

Tagung mit Vertretern der Gemeinschaften von Sant'Egidio aus Afrika und Lateinamerika

IT | EN | ES | DE | FR | PT | CA | NL
20 März 2017

Internationaler Tag gegen Rassismus, Marco Impagliazzo: "Mit Dialog und Integration der Intoleranz entgegentreten"

IT | ES | DE | FR | PT
11 März 2017
PARIS, FRANKREICH

Auch Frankreich richtet humanitäre Korridore für syrische Flüchtlinge ein

IT | ES | DE | FR | PT | NL | PL
9 März 2017
MAPUTO, MOZAMBIQUE

Essen und Rosen im Frauengefängnis Ndlavela in Mosambik verteilt, wo die Armut zur Verlassenheit wird

IT | ES | DE | PT
3 März 2017
ADJUMANI, UGANDA

Die Kinder von der School of Peace im Flüchtlingslager Nyumanzi lernen jeden Tag und sind stolz darauf

IT | ES | DE | NL
9 Februar 2017

Sant'Egidio feiert den 49. Jahrestag mit dem Volk der Gemeinschaft

IT | ES | DE | FR | PT | CA
all news
• DRUCKEN
28 März 2017
La Civiltà Cattolica

La corruzione che uccide

21 März 2017
Avvenire

Dal Papa il presidente Kagame, una svolta. La Chiesa in Ruanda. Purificare la memoria

20 März 2017
SIR

Giornata contro il razzismo: Impagliazzo (Sant’Egidio), riflettere “sulle crescenti manifestazioni d’intolleranza e violenza”

18 März 2017
Radio Vaticana

Telemedicina: nuova frontiera per la cooperazione in Africa

17 März 2017
Sette: Magazine del Corriere della Sera

Andrea Riccardi: Le politiche sulle migrazioni devono partire dai giovani africani che usano Internet e il cellulare

6 März 2017
Avvenire

La chiusura dell'ultimo «carcere» psichiatrico. Opg, un'altra vittoria della vita

alle pressemitteilungen
• GESCHEHEN
28 März 2017 | ROM, ITALIEN

Presentazione del libro "Perseguitati"

Alle sitzungen des gebets für den frieden
• DOKUMENTE

Grußwort von Marco Impagliazzo am Ende der Liturgie zum 48. Jahrestag der Gemeinschaft Sant'Egidio

alle dokumente
• BÜCHER

Il martirio degli armeni





La Scuola

Eine Zukunft für meine Kinder





Echter Verlag
alle bücher

FOTOS

1378 besuche
alle verwandten medien