Riccardi Andrea: auf dem web

Riccardi Andrea: auf sozialen netzwerken

Riccardi Andrea: pressespiegel

change language
sie sind in: home - news kontaktnewsletterlink

Unterstützung der Gemeinschaft

  
9 Dezember 2013 | ELFENBEINKÜSTE

Eine afrikanische Gemeinschaft ist Freundin der Armen und des Friedens

Die Treffen der Gemeinschaft Sant'Egidio der Elfenbeinküste anlässlich des Besuchs von Marco Impagliazzo

 
druckversion

Zum Besuch von Marco Impagliazzo in der Elfenbeinküste haben sich die Gemeinschaften von Sant'Egidio aus dem Zentrum und dem Osten des Landes in Yamoussoukro in der Basilika Notre Dame de la Paix und in Abidjan die Gemeinschaften der Hauptstadt im Haus der Gemeinschaft versammelt.

 

Zum Vergrößern auf das Foto klicken

Versammlung in Yamousoukro Versammlung in Abidjan
An der Versammlung in Abidjan nahm auch die Gemeinschaft von M'Batto teil, die vor kurzem von dem Verkehrsunfall betroffen wurde, bei dem neun Jugendliche ums Leben kamen.
 

Einen besonderen Besuch bekam die Schule des Friedens im großen Vorstadtviertel Boribana, das zu den ärmsten von Abidjan gehört.

125 Kinder besuchen die Schule des Friedens und 200 weitere Kinder wurden durch das BRAVO!-Programm beim Einwohnermeldeamt registriert.

Viele Familien von Boribana finden bei der Gemeinschaft Unterstützung und Freundschaft. Ein besonderes Treffen war auch die Begegnung mit den Straßenkindern von Abidjan, die im Haus der Gemeinschaft Waschgelegenheit finden, sowie Kleidung und Essen bekommen. Die Jugendlichen konnten über ihre Schwierigkeiten sprechen, sie wurden aufgefordert, die einsamen und verlassenen alten Menschen in der Stadt zu beschützen und zu lieben.

Der Besuch von Marco Impagliazzo war auch Anlass zur Begegnung mit den Religionsoberhäuptern von Koumassiche, die während des Bürgerkrieges mit Sant'Egidio für Versöhnung und Frieden zusammengearbeitet haben.

 


 LESEN SIE AUCH
• NACHRICHTEN
9 Februar 2017

Sant'Egidio feiert den 49. Jahrestag mit dem Volk der Gemeinschaft

IT | ES | DE | FR | PT | CA
3 Februar 2017
GOMA, DEMOKRATISCHE REPUBLIK KONGO

Brief aus Goma im Kongo: Wir sind zu Fürsprechern für die in der Peripherie der Stadt verlassenen alten Menschen geworden

IT | EN | ES | DE | FR
3 Februar 2017
ROM, ITALIEN

Besuch des slowenischen Parlamentspräsidenten Milan Brglez bei der Gemeinschaft Sant'Egidio

IT | ES | DE | PT
2 Februar 2017
DOUALA, KAMERUN

Ein Zelt macht das Leben im Gefängnis New Bell in Douala (Kamerun) menschlicher

IT | ES | DE | PT
1 Februar 2017
ROM, ITALIEN

Das Gedenken an Modesta war eine Hilfe, die Herzen zu berühren und das Leben vieler Menschen zu verändern

IT | DE | PT
30 Januar 2017
ROM, ITALIEN

Durch die #corridoiumanitari (humanitären Korridore) sind 540 Flüchtlinge aus Syrien in Sicherheit gebracht worden! Vielen Dank allen, die den Traum verwirklicht haben!

IT | EN | ES | DE | FR | PT | RU
all news
• DRUCKEN
13 Februar 2017
Roma sette

Migrantes e Sant’Egidio: delusione per interventi su migranti

10 Februar 2017
Avvenire

Roma. Becciu: Sant'Egidio porta Cristo nelle periferie

10 Februar 2017
RomaSette.it

Becciu a Sant’Egidio: «I poveri siano sempre il vostro tesoro»

9 Februar 2017
ASCA

Roma, Sant'Egidio festeggia 49 anni col popolo della Comunità

8 Februar 2017
Agenzia SIR

Spirito di Assisi: Impagliazzo (Sant’Egidio), “non è passato di moda”

7 Februar 2017
Avvenire

Francesco, il Super Bowl, ciò che vale. Al cuore del popolo

alle pressemitteilungen
• GESCHEHEN
8 Februar 2017 | ROM, ITALIEN

Presentazione del libro ''Pace in nome di Dio. Lo Spirito di Assisi tra storia e profezia''

8 Februar 2017 | ROM, ITALIEN

Una storia di successo: presentazione del progetto di inclusione lavorativa de ''Il Paese della Sera''

Alle sitzungen des gebets für den frieden
• DOKUMENTE

Grußwort von Marco Impagliazzo am Ende der Liturgie zum 48. Jahrestag der Gemeinschaft Sant'Egidio

alle dokumente
• BÜCHER

Il martirio degli armeni





La Scuola

Eine Zukunft für meine Kinder





Echter Verlag
alle bücher

FOTOS

1341 besuche
alle verwandten medien