Riccardi Andrea: auf dem web

Riccardi Andrea: auf sozialen netzwerken

Riccardi Andrea: pressespiegel

change language
sie sind in: home - news kontaktnewsletterlink

Unterstützung der Gemeinschaft

  
11 Dezember 2013 | ROM, ITALIEN

Gedenken an Mandela, ein Mann des Friedens und der Versöhnung

Ein bewegendes Gedenken an Madiba in der voll besetzten Basilika Santa Maria in Trastevere

 
druckversion

Aus der ganzen Stadt waren viele Menschen und Diplomaten verschiedener Länder, sowie italienische Regierungsvertreter in die übervolle Kirche Santa Maria in Trastevere zu einem feierlichen Gedenken an Nelson Mandela gekommen, das von der Gemeinschaft Sant'Egidio mit der südafrikanischen Botschaft in Italien organisiert wurde. Den Vorsitz der Feier übernahm Weihbischof Matteo Zuppi, der Nelson Mandela persönlich kennengelernt und mit ihm Anfang des Jahrhunderts für den Friedensprozess in Burundi zusammengearbeitet hat.

Der Botschafter Südafrikas, Nomatemba Tambo, begrüßte die Anwesenden: "Madiba war ein großer Mann und der Führer im Kampf gegen die Apartheid".

Marco Impagliazzo, der Präsident der Gemeinschaft Sant'Egidio, beschrieb Mandela: "ein Mann des Friedens und der Versöhnung, der über Mauern hinwegschauen konnte und ein zukünftiges Leben für die Menschen seines Volkes im Blick hatte". Weiter sagte er: "Mandela hat uns ein Erbe hinterlassen, das nicht mit seinem Tod verschwindet und nicht in ein Grab eingeschlossen werden kann. Es besagt, dass Worte wie Frieden, Gleichheit und Freiheit nicht nur Träume sind, sondern Wirklichkeit für alle Völker, für alle, die unter durch ethnischen Hass, religiöse Feindseligkeiten und politische Konflikte geschaffene Auseinandersetzungen leiden".

Am Ende fügte Marco Impagliazzo einen Dank an Nelson Mandela nicht nur im Namen der Gemeinschaft Sant'Egidio, sondern von allen hinzu: "Du hast uns gelehrt, dass wir nicht zum Hassen, sondern zum Lieben geboren wurden. Vielen Dank, Madiba, vielen Dank für dein Leben, für deinen Kampf, für deinen Glauben, dass nicht Hass sondern die Liebe siegt".

ZUGEORDNETEN OBJEKTE
 

 LESEN SIE AUCH
• NACHRICHTEN
1 Dezember 2016

WeltAIDStag 2016 - für die Zukunft Afrikas

IT | DE | FR | HU
23 November 2016
GOMA, DEMOKRATISCHE REPUBLIK KONGO

Floribert, ein junger Märtyrer durch die Korruption - das Seligsprechungsverfahren wurde offiziell vom Bischof von Goma eröffnet

IT | ES | DE | FR | PT | HU
21 November 2016
ROM, ITALIEN

Frieden in der Zentralafrikanischen Republik - Religionsführer aus Bangui in Sant'Egidio erneuern den Vorschlag der Versöhnungsplattform

IT | ES | DE | FR | PT | CA
18 November 2016
ABIDJAN, ELFENBEINKÜSTE

Elfenfeinküste, Wallfahrt der Kinder der Bidonvilles von Abidjan am Ende des Jubiläums

IT | ES | DE
17 November 2016
BENIN

In Benin mit den Armen und Aussätzigen am Ende des Jubiläums der Barmherzigkeit

IT | ES | DE
10 November 2016
GOMA, DEMOKRATISCHE REPUBLIK KONGO

Ein neues Schuljahr für die Kinder im Flüchtlingslager von Mugunga in der Schule von Sant'Egidio

IT | DE | FR | PT
all news
• DRUCKEN
1 Dezember 2016
Zenit

Africa: 300mila sieropositivi curati da Sant’Egidio

11 November 2016
Radio Vaticana

Aids in Africa: premiato progetto Dream di Sant'Egidio

10 November 2016
Vatican Insider

Aids, il Premio “Antonio Feltrinelli” dell’Accademia dei Lincei al programma DREAM di S.Egidio

20 September 2016
L'Eco di Bergamo

Il grido di dolore dell'Africa: «Aiuti ma anche pari dignità»

19 September 2016
Notizie Italia News

Vivere insieme tra religioni diverse: la speranza viene dal cuore dell’Africa

6 September 2016
Roma sette

In un libro la vita delle Saveriane italiane uccise in Burundi

alle pressemitteilungen
• GESCHEHEN
23 November 2016

Migranti: il Premio Galileo 2000 alla Comunità di Sant'Egidio

Alle sitzungen des gebets für den frieden
• DOKUMENTE

Dove Napoli 2015

Comunità di Sant'Egidio: Brochure Viva gli Anziani

I Numeri del programma "Viva gli Anziani"

Analisi dei risultati e dei costi del programma "Viva gli Anziani"

Messaggio del Patriarca ecumenico Bartolomeo I, inviato al Summit Intercristiano di Bari 2015

Marco Impagliazzo

Saluto di Marco Impagliazzo alla liturgia di ringraziamento per il 47° anniversario della Comunità di Sant’Egidio

alle dokumente
• BÜCHER

Elogio dei poveri





Francesco Mondadori

Il martirio degli armeni





La Scuola
alle bücher

FOTOS

1348 besuche

1366 besuche

1323 besuche

1333 besuche

1258 besuche
alle verwandten medien

Per Natale, regala il Natale! Aiutaci a preparare un vero pranzo in famiglia per i nostri amici più poveri