Riccardi Andrea: auf dem web

Riccardi Andrea: auf sozialen netzwerken

Riccardi Andrea: pressespiegel

change language
sie sind in: home - news kontaktnewsletterlink

Unterstützung der Gemeinschaft

  
11 Dezember 2013 | ROM, ITALIEN

Gedenken an Mandela, ein Mann des Friedens und der Versöhnung

Ein bewegendes Gedenken an Madiba in der voll besetzten Basilika Santa Maria in Trastevere

 
druckversion

Aus der ganzen Stadt waren viele Menschen und Diplomaten verschiedener Länder, sowie italienische Regierungsvertreter in die übervolle Kirche Santa Maria in Trastevere zu einem feierlichen Gedenken an Nelson Mandela gekommen, das von der Gemeinschaft Sant'Egidio mit der südafrikanischen Botschaft in Italien organisiert wurde. Den Vorsitz der Feier übernahm Weihbischof Matteo Zuppi, der Nelson Mandela persönlich kennengelernt und mit ihm Anfang des Jahrhunderts für den Friedensprozess in Burundi zusammengearbeitet hat.

Der Botschafter Südafrikas, Nomatemba Tambo, begrüßte die Anwesenden: "Madiba war ein großer Mann und der Führer im Kampf gegen die Apartheid".

Marco Impagliazzo, der Präsident der Gemeinschaft Sant'Egidio, beschrieb Mandela: "ein Mann des Friedens und der Versöhnung, der über Mauern hinwegschauen konnte und ein zukünftiges Leben für die Menschen seines Volkes im Blick hatte". Weiter sagte er: "Mandela hat uns ein Erbe hinterlassen, das nicht mit seinem Tod verschwindet und nicht in ein Grab eingeschlossen werden kann. Es besagt, dass Worte wie Frieden, Gleichheit und Freiheit nicht nur Träume sind, sondern Wirklichkeit für alle Völker, für alle, die unter durch ethnischen Hass, religiöse Feindseligkeiten und politische Konflikte geschaffene Auseinandersetzungen leiden".

Am Ende fügte Marco Impagliazzo einen Dank an Nelson Mandela nicht nur im Namen der Gemeinschaft Sant'Egidio, sondern von allen hinzu: "Du hast uns gelehrt, dass wir nicht zum Hassen, sondern zum Lieben geboren wurden. Vielen Dank, Madiba, vielen Dank für dein Leben, für deinen Kampf, für deinen Glauben, dass nicht Hass sondern die Liebe siegt".

ZUGEORDNETEN OBJEKTE
 

 LESEN SIE AUCH
• NACHRICHTEN
9 Februar 2017

Sant'Egidio feiert den 49. Jahrestag mit dem Volk der Gemeinschaft

IT | ES | DE | FR | PT | CA
8 Februar 2017

Sant'Egidio, 49 Jahre: Appell für eine Kultur des Friedens und der Solidarität mit den Armen #periferiealcentro (Peripherien im Mittelpunkt)

IT | ES | DE | FR | CA | RU
7 Februar 2017

Die Gemeinschaft Sant’Egidio wird 49 Jahre alt. Vielen Dank allen, die täglich diesen Traum durch #periferiealcentro (Peripherien in den Mittelpunkt) verwirklichen

IT | ES | DE | FR | PT | RU
3 Februar 2017
GOMA, DEMOKRATISCHE REPUBLIK KONGO

Brief aus Goma im Kongo: Wir sind zu Fürsprechern für die in der Peripherie der Stadt verlassenen alten Menschen geworden

IT | EN | ES | DE | FR
2 Februar 2017
DOUALA, KAMERUN

Ein Zelt macht das Leben im Gefängnis New Bell in Douala (Kamerun) menschlicher

IT | ES | DE | PT
2 Januar 2017

Gute Nachrichten aus dem Kongo: Abkommen zu den Wahlen. Die wesentliche Rolle der Bischofskonferenz

IT | ES | DE | FR | PT
all news
• DRUCKEN
10 Februar 2017
Avvenire

Roma. Becciu: Sant'Egidio porta Cristo nelle periferie

10 Februar 2017
L'Osservatore Romano

Una presenza vivace

10 Februar 2017
RomaSette.it

Becciu a Sant’Egidio: «I poveri siano sempre il vostro tesoro»

9 Februar 2017
Vatican Insider

Becciu: “I manifesti? Il Papa ci ha riso su”

9 Februar 2017
L'Osservatore Romano

L’arcivescovo Becciu per l’anniversario di Sant’Egidio - Una presenza vivace

22 Januar 2017
El Pais (Spagna)

Papa Francisco: “El peligro en tiempos de crisis es buscar un salvador que nos devuelva la identidad y nos defienda con muros”

alle pressemitteilungen
• GESCHEHEN
18 Februar 2017 | GENOA, ITALIEN

Liturgie à Gênes pour le 49e anniversaire de la communauté de Sant'Egidio

Alle sitzungen des gebets für den frieden
• DOKUMENTE

Dove Napoli 2015

Comunità di Sant'Egidio: Brochure Viva gli Anziani

I Numeri del programma "Viva gli Anziani"

Analisi dei risultati e dei costi del programma "Viva gli Anziani"

Messaggio del Patriarca ecumenico Bartolomeo I, inviato al Summit Intercristiano di Bari 2015

Marco Impagliazzo

Saluto di Marco Impagliazzo alla liturgia di ringraziamento per il 47° anniversario della Comunità di Sant’Egidio

alle dokumente
• BÜCHER

La Chiesa dei poveri





Francesco Mondadori

Eine Zukunft für meine Kinder





Echter Verlag
alle bücher

FOTOS

1303 besuche

1497 besuche

1341 besuche

1376 besuche

1394 besuche
alle verwandten medien