Riccardi Andrea: auf dem web

Riccardi Andrea: auf sozialen netzwerken

Riccardi Andrea: pressespiegel

change language
sie sind in: home - news kontaktnewsletterlink

Unterstützung der Gemeinschaft

  
30 Dezember 2013 | ROM, ITALIEN

Europäische Jugendliche, Freunde der Armen für eine friedliche Welt

Pilgerreise Jugendlicher von Sant'Egidio aus verschiedenen europäischen Ländern in Rom

 
druckversion

In diesen Tagen sind Jugendliche der Gemeinschaft Sant'Egidio aus Deutschland, Österreich, Belgien, den Niederlanden, Spanien, Portugal, Frankreich, Schweden und England in Rom beim Treffen zum Thema "Freunde der Armen für eine friedliche Welt" versammelt.

Das Treffen begann mit einer Eucharistiefeier in der St. Bartholomäusbasilika auf der Tiberinsel, dem Gedenkort an die "neuen Märtyrer". Weitere Inhalte sind der Besuch der christlichen Stätten der Stadt, Vorträge und Austausch, Gebetszeiten und Besuche von Diensten für die Armen, vor allem bei alten Menschen in Heimen und Kindern in der römischen Peripherie.

Die Tage enden mit dem jährlichen Friedensmarsch am 1. Januar, den Sant'Egidio organisiert und der auf dem Petersplatz endet, um dort die Botschaft von Papst Franziskus zu hören.


 LESEN SIE AUCH
• NACHRICHTEN
20 Februar 2017

Die Jugendlichen für den Frieden sprechen verschiedene Sprachen, doch sie haben denselben Traum: #periferiealcentro (Peripherien in den Mittelpunkt), Nein zu Mauern und Friede für alle

IT | ES | DE | FR | PT
9 Februar 2017

Sant'Egidio feiert den 49. Jahrestag mit dem Volk der Gemeinschaft

IT | ES | DE | FR | PT | CA
8 Februar 2017

Sant'Egidio, 49 Jahre: Appell für eine Kultur des Friedens und der Solidarität mit den Armen #periferiealcentro (Peripherien im Mittelpunkt)

IT | ES | DE | FR | CA | RU
7 Februar 2017

Die Gemeinschaft Sant’Egidio wird 49 Jahre alt. Vielen Dank allen, die täglich diesen Traum durch #periferiealcentro (Peripherien in den Mittelpunkt) verwirklichen

IT | ES | DE | FR | PT | RU
17 Dezember 2016

Herzlichen Glückwunsch, Papst Franziskus! Vielen Dank für die Freude eines Evangeliums, das Arme und Menschen am Rande erreicht und der Welt einen Weg der Barmherzigkeit und des Friedens weist

IT | EN | ES | DE | FR | PT | NL
30 November 2016

Am 30. November LIVE STREAMING vom Kolosseum der Städte für das Leben gegen die Todesstrafe

IT | EN | ES | DE | FR | PT | CA | ID
all news
• DRUCKEN
18 Februar 2017
Corriere della Sera

Andrea Riccardi: Il manifesto di Bergoglio, la saldatura (e l’incontro) con Bauman

11 Februar 2017
Internazionale

Chi ha voglia di ascoltare le storie di chi vive per strada?

10 Februar 2017
Avvenire

Roma. Becciu: Sant'Egidio porta Cristo nelle periferie

10 Februar 2017
L'Osservatore Romano

Una presenza vivace

10 Februar 2017
RomaSette.it

Becciu a Sant’Egidio: «I poveri siano sempre il vostro tesoro»

9 Februar 2017
Vatican Insider

Becciu: “I manifesti? Il Papa ci ha riso su”

alle pressemitteilungen
• GESCHEHEN
18 Februar 2017 | GENOA, ITALIEN

Liturgie à Gênes pour le 49e anniversaire de la communauté de Sant'Egidio

Alle sitzungen des gebets für den frieden
• KEINE TODESSTRAFE
2 Juli 2014

Sant'Egidio nella "task force" per la lotta alla pena di morte istituita dal governo italiano per il semestre europeo

gehen keine todesstrafe
• DOKUMENTE

Hilde Kieboom: "Die Freundschaft als Weise um Kirche zu sein"

alle dokumente
• BÜCHER

Il martirio degli armeni





La Scuola

Oscar Romero. La Biografia





San Paolo
alle bücher