Riccardi Andrea: auf dem web

Riccardi Andrea: auf sozialen netzwerken

Riccardi Andrea: pressespiegel

change language
sie sind in: home - news kontaktnewsletterlink

Unterstützung der Gemeinschaft

  
10 Februar 2014 | ROM, ITALIEN

Pressemitteilung

"Frieden sofort" - ein Appell von Sant'Egidio für Kolumbien

12. Februar: Pressekonferenz von Marco Impagliazzo. Unterschriften von Nobelpreisträgern und internationalen Persönlichkeiten

 
druckversion

Rom - "Frieden sofort!" Ein Appell der Gemeinschaft Sant'Egidio für die Fortsetzung des Dialogs zwischen der kolumbianischen Regierung von Präsident Juan Manuel Santos und der FARC-Guerilla wurde von bekannten internationalen Persönlichkeiten und zwei Nobelpreisträgern unterzeichnet und wird der Presse am Mittwoch von Marco Impagliazzo, dem Präsidenten der Gemeinschaft Sant'Egidio, vorgestellt.

Die Friedensgespräche zwischen Regierung und FARC laufen seit Oktober 2012 auf Kuba nach einer von den Parteien vereinbarten Tagesordnung. Trotz der entstandenen Probleme bei den Verhandlungen "ist der Friede möglich" - wie es im Appell heißt - und "er wird für alle ein Zeichen der Hoffnung sein". Die Unterzeichner fahren fort: "Sehen wir die Tatsache als günstig an, dass die aktuelle Regierung und die Guerilla Vereinbarungen für eine Verhandlungslösung dieser langen und nutzlosen Auseinandersetzung vereinbart haben".

In den vergangenen Jahren hat die Gemeinschaft Sant'Egidio, die in Bogotá, Medellin und anderen kolumbianischen Städten tätig ist, die Entwicklung aufmerksam verfolgt und sich fortlaufend für die Förderung des Dialogs der Parteien eingesetzt.

 

Pressekonferenz des Präsidenten Marco Impagliazzo

zur Vorstellung des Appells

Mittwoch, 12. Februar um 12.00 Uhr

Friedenssaal der Gemeinschaft Sant'Egidio,

Piazza Sant'Egidio 3/a - Rom

 


 LESEN SIE AUCH
• NACHRICHTEN
20 Juni 2017
ROM, ITALIEN

Zentralafrikanische Republik – in Sant’Egidio wurden ein Waffenstillstandsabkommen mit einer Roadmap für den Frieden unterzeichnet

IT | EN | ES | DE | FR | PT | CA | NL | RU | HU
1 Januar 2017

Friede auf Erden: Video über den Marsch und Angelus von Papst Franziskus

IT | ES | DE | FR | PT
1 Januar 2012

1. Januar 2012 - Weltfriedenstag

IT | ES | DE | CA
1 Januar 2012

Veranstaltungen "Friede auf Erden"

IT | DE | FR | NL | RU
21 März 2011

Jos (Nigeria): Konferenz über Frieden, Dienst an den Armen und interreligiösen Dialog

IT | EN | ES | DE | FR | PT | CA | NL
2 Januar 2011

Rom, der Papst grüßt die Teilnehmer des von der Gemeinschaft Sant'Egidio organisierten Marsches "Frieden auf der ganzen Erde"

IT | ES | DE | FR | PT | CA | NL | CS
all news
• DRUCKEN
8 April 2017
SIR

Colombia: trattativa di pace governo-Eln. La Bella (Sant’Egidio), “la strada è ancora lunga”

20 Juni 2017
Xinhua - chinese press agency

Central African Republic gov't, rebels sign peace deal in Rome

20 Juni 2017
Jeune Afrique

Centrafrique : un accord conclu à Sant’Egidio

19 Juni 2017
Africa News

Central African Republic warring factions sign peace accord to end conflict

19 Juni 2017
BBC News

Fighting groups sign truce in CAR

19 Juni 2017
Agence d'Information d'Afrique Centrale

Centrafrique : accord entre le gouvernement et les groupes armés

alle pressemitteilungen
• DOKUMENTE

''Entente de Sant'Egidio'': Political Agreement for Peace in the Central African Republic

Libya: The humanitarian agreement for the region of Fezzan, signed at Sant'Egidio on June 16th 2016 (Arabic text)

Nuclear Disarmament Symposium on the 70 th anniversary of the atomic bomb. Hiroshima, August 6 2015

alle dokumente