Riccardi Andrea: auf dem web

Riccardi Andrea: auf sozialen netzwerken

Riccardi Andrea: pressespiegel

change language
sie sind in: home - news kontaktnewsletterlink

Unterstützung der Gemeinschaft

  
19 Februar 2014 | BUDAPEST, UNGARN

Die Armen von Budapest gemeinsam mit Sant'Egidio beim Gedenken an die verstorbenen Obdachlosen

Liturgie und Abendessen als Zeichen der Freundschaft zu vielen Armen, die entdecken, dass sie nicht allein sind

 
druckversion

Am 16. Februar wurde in Budapest in der Kirche des Heiligen Herzen Jesu die Gedenkliturgie von Modesta gefeiert, um an alle zu erinnern, die in den vergangenen Jahren auf der Straße gelebt und obdachlos und häufig einsam gestorben sind. Die Gemeinschaft Sant'Egidio hat viele von ihnen kennengelernt und liebevoll begleitet. Alle haben bewegt zugehört, als die Namen und Geschichten der betroffenen Personen in der Liturgie vorgelesen wurden. Auch die Geschichte von Istvan, für den die Gemeinschaft seine Familie war und der sich trotz seiner Armut für Obdachlose einsetzte und für sie betete, denen es schlechter ging als ihm. Herzen aufnehmen können. In seiner Homilie sagte der Jesuit Szabolcs Sajgó, dass auch Gott auf Erden obdachlos sein kann und dass wir alle ihn durch Gefühle und Gesten der Freundschaft in unserem
Der Abend endete mit einem familiären Abendessen mit allen obdachlosen Freunden im Café Loyola im Haus des Dialogs nicht nur in einem Klima des Gedenkens, sondern auch der Zuneigung und Freude. 

 


 LESEN SIE AUCH
• NACHRICHTEN
15 November 2016
MAILAND, ITALIEN

Das Jubiläum mit den Armen von Mailand: "Ich habe verstanden, dass es in der Kirche auch für uns einen Platz gibt"

IT | ES | DE | FR
14 November 2016
KÖLN, DEUTSCHLAND

Tod des Obdachlosen in Köln: mehr Aufmerksamkeit für Menschen auf der Straße

5 November 2016
PRAG, TSCHECHISCHE REPUBLIK

Viele Freunde beim Gedenken an die nach einem Leben auf der Straße verstorbenen Menschen

IT | ES | DE | HU
3 November 2016
BUDAPEST, UNGARN

Der Geist von Assisi in Ungarn - Christen, Juden und Muslime am Tisch mit den Armen in Budapest

IT | ES | DE | FR | RU
25 März 2011

Würzburg, Gebet zum Gedenken an die Menschen, die nach einem Leben auf der Straße verstorben sind

IT | EN | DE | FR | PT | NL
all news
• DRUCKEN
29 November 2016
Il Messaggero

Piano freddo in ritardo, l'allarme dei volontari: «Nessuna convocazione»

20 November 2016
Vatican Insider

Alla scuola dei poveri della strada

13 November 2016
Avvenire - Ed. Milano

I clochard alla Porta Santa «Nessuno è buono da solo»

12 November 2016
Il Messaggero

Gemelli e Sant'Egidio insieme, «Una Villetta per i senzatetto»

12 November 2016
La Repubblica delle Donne

Com'è difficile contare i senza tetto a New York

10 November 2016
Kirchenzeitung Köln

Besondere Gäste

alle pressemitteilungen
• DOKUMENTE

La guida "Dove mangiare, dormire, lavarsi a Napoli e in Campania" 2016

Sintesi, Rapporti, Numeri e dati sulle persone senza dimora a Roma nel 2015

Le persone senza dimora a Roma

Guida DOVE Mangiare, dormire, lavarsi - Padova 2014

La GUIDA "DOVE mangiare, dormire, lavarsi" 2014

Lettera ai consiglieri comunali di Budapest in difesa dei senza fissa dimora

alle dokumente

FOTOS

1416 besuche

1424 besuche

1446 besuche
alle verwandten medien

Per Natale, regala il Natale! Aiutaci a preparare un vero pranzo in famiglia per i nostri amici più poveri