change language
sie sind in: home - news newsletterkontaktlink

Unterstützung der Gemeinschaft

  
25 Februar 2014 | ROM, ITALIEN

Ein weiterer Schritt zum Frieden in Casamance

Treffen der Delegationen von Regierung des Senegal und der Bewegung der Demokratischen Kräfte von Casamance in Sant'Egidio

 
druckversion

Vom 21. bis 22. Februar 2014 trafen sich eine Delegation der Regierung des Senegal, die vom Präsidenten Macky Sall, entsandt worden war, und eine Delegation der Bewegung der Demokratischen Kräfte von Casamance, die von ihrem Führer Salif Sadiò entsandt wurde, in Rom am Sitz der Gemeinschaft Sant'Egidio im Rahmen der Verhandlungen über die Herstellung des Friedens in Casamance.

Die beiden Delegationen hatten schon am 3. November 2013 über den ersten Punkt der Tagesordnung gesprochen und eine Vereinbarung über "Maßnahmen des gegenseitigen Vertrauens" verabschiedet. Aus diesem Dokument möchten die beiden Parteien folgende Punkte der Öffentlichkeit bekannt geben:
 

  1. Es wird die Position der senegalesischen Regierung bekannt gegeben, auf die schon schriftlich hingewiesen wurde, "dass kein Haftbefehl gegen Salif Sadiò besteht".

  2. Es sollen Maßnahmen ergriffen werden, die eine Bewegungsfreiheit im Rahmen der Friedensverhandlungen für Herrn Salif Sadiò ermöglichen, dem Führer der Bewegung der Demokratischen Kräfte von Casamance und seiner Delegierten.

  3. Im Geist der "Maßnahmen des gegenseitigen Vertrauens" verpflichten sich die beiden Parteien zu einem Verhalten, das die Verhandlungen zur Wiederherstellung des Friedens in Casamance fördert und das Leid der Bevölkerung verringert.

Die beiden Delegationen begrüßen den konstruktiven Geist und die Ehrlichkeit bei dieser von der Gemeinschaft Sant'Egidio organisierten Arbeitseinheit, die keine Mühen gescheut hat, um die Verhandlungen weiter voranzubringen.

Die beiden Parteien vereinbarten, ihre Arbeit in Rom am Sitz der Gemeinschaft Sant'Egidio zu einem noch gemeinsam festzusetzenden Termin fortzusetzen.

Die Gemeinschaft Sant'Egidio bringt ihrerseits ihre Wertschätzung für die Bemühungen beider Parteien für eine gerechte und dauerhafte Lösung des Konflikts zum Ausdruck und schaut vertrauensvoll auf die Fortsetzung des Friedensprozesses.

ZUGEORDNETEN OBJEKTE

 LESEN SIE AUCH
• NACHRICHTEN
19 Dezember 2017
ADDIS ABABA, ÄTHIOPIEN

Eine Delegation von Sant’Egidio trifft den Präsidenten der Afrikanischen Union Moussa Faki

IT | DE | FR | NL
1 Januar 2018

Fortschritte auf dem Weg zum Frieden in Casamance: die Regierung von Senegal lässt zwei Gefangene frei

IT | DE | FR | PT | NL | HU
27 Oktober 2017

Ein Schritt auf dem Weg der Befriedung von Casamance

IT | DE | RU
15 Juli 2015
BRÜSSEL, BELGIEN

Sant'Egidio organisiert einen runden Tisch im Europäischen Parlament, um den Demokratisierungsprozess in der Zentralafrikanischen Republik zu unterstützen

IT | DE | PT
16 Juli 2010

Addis Abeba (Äthiopien): Unterzeichnung einer "Protokollarischen Vereinbarung über die Zusammenarbeit zwischen der Gemeinschaft Sant'Egidio und der Kommission der Afrikanischen Union".

IT | EN | ES | DE | FR | CA | NL | ID
13 Juli 2009

"Gefangene befreien in Afrika" - Solidarität italienischer Gefangener mit afrikanischen Gefangenen

IT | ES | DE | FR | PT
all news
• DRUCKEN
3 März 2015
eldiario.es

Senegal contempla el fin de su conflicto secesionista de 33 años

2 Januar 2018
Vaticanista News

Senegal: rilasciati due membri dell’MFDC per la mediazione di S.Egidio

2 Januar 2018
Vatican Insider

Senegal, il governo rilascia due prigionieri con la mediazione di Sant'Egidio

20 Juni 2017
Jeune Afrique

Centrafrique : un accord conclu à Sant’Egidio

20 Juni 2017
Xinhua - chinese press agency

Central African Republic gov't, rebels sign peace deal in Rome

19 Juni 2017
Agence d'Information d'Afrique Centrale

Centrafrique : accord entre le gouvernement et les groupes armés

alle pressemitteilungen
• GESCHEHEN
1 Januar 2018

Paz en todas las tierras . Liturgia Eucarística

Alle sitzungen des gebets für den frieden
• DOKUMENTE

''Entente de Sant'Egidio'': Political Agreement for Peace in the Central African Republic

Libya: The humanitarian agreement for the region of Fezzan, signed at Sant'Egidio on June 16th 2016 (Arabic text)

Nuclear Disarmament Symposium on the 70 th anniversary of the atomic bomb. Hiroshima, August 6 2015

alle dokumente