Riccardi Andrea: auf dem web

Riccardi Andrea: auf sozialen netzwerken

Riccardi Andrea: pressespiegel

change language
sie sind in: home - news kontaktnewsletterlink

Unterstützung der Gemeinschaft

  
11 März 2014 | BARCELONA, SPANIEN

Die alten Menschen wollen in der eigenen Wohnung bleiben

Auch in Spanien veröffentlicht die Gemeinschaft Sant'Egidio einen Führer, um auf diesen Wunsch zu antworten

 
druckversion

Die alten Menschen wollen in der eigenen Wohnung bleiben. Dieser Wunsch ist in den vergangenen zehn Jahren um 10% gestiegen. 2002 hat die Gemeinschaft den Brief von Maria veröffentlicht. Tausende alter Menschen weltweit haben den Worten dieses Briefes zugestimmt.

Doch es ist nicht immer einfach, diesen Wunsch zu erfüllen. "Wir möchten eine neue Kultur des Zusammenlebens aufbauen, um den alten Menschen zu helfen, in der Wohnung zu bleiben", diese Botschaft wurde bei der Vorstellung des neuen Führers "Im Alter in der eigenen Wohnung bleiben" vermittelt.
Nach Schätzungen lebt in Barcelona einer von vier alten Menschen allein. Diese Zahl nimmt mit dem Alter zu. Der Führer möchte ein Instrument für die alte Menschen und ihre Familien sein, um Wege zu finden, in der eigenen Wohnung bleiben zu können.

"Die Wohnung ist der Ort der Erinnerungen", sagt Núria, 85 Jahre alt, die mit Fatima, einer Jugendlichen aus Ecuador, zusammenlebt. Sie ist wieder in ihre Wohnung zurückgekehrt, weil sie im Heim keine Freiheit besaß und das Stadtviertel der Freunde vermisste.

In sieben Jahren, im Jahr 2021, wird die Bevölkerung von Barcelona nach Schätzungen gleich bleiben oder leicht abnehmen. Die Zahl der alten Menschen wird jedoch um 2% steigen, vor allem die Zahl der über 80jährigen wird von heute 3% auf 14% ansteigen. Daher ist ein Umdenken im Bereich der Sozialpolitik notwendig insbesondere in dieser Krisenzeit, in der die häusliche Betreuung verbessert werden soll, um die Kosten der Institutionalisierung zu vermindern.

ZUGEORDNETEN OBJEKTE

 LESEN SIE AUCH
• NACHRICHTEN
11 Juli 2011

Alte Menschen in Neapel: Nicht nur ein Notfall und eine Krise. Innovativer Vorschlag der Gemeinschaft Sant'Egidio für Neapel und den Süden

IT | ES | DE | CA
7 Juli 2011

Moyo (Uganda): Lebensmittel, Wohnungen … und eine Ziege, um das Leben der alten Menschen zu verbessern

IT | EN | ES | DE | FR | CA | NL
5 Juli 2011

Das Leben der alten Menschen in Afrika: kostenlose Arztbesuche für arme alte Menschen in Douala, Kamerun

IT | EN | ES | DE | FR | CA | NL | RU
1 Juli 2011

Kiew (Ukraine): Urlaub mit den alten Menschen, um zu sagen, dass ein langes Leben für alle wertvoll ist

IT | EN | ES | DE | FR | CA | NL | RU
16 Mai 2011

Kiew (Ukraine) - Der 9. Mai, das Gedenken an das Ende des Zweiten Weltkriegs, wird in Kiew zum Fest der Solidarität unter den Generationen

IT | EN | ES | DE | FR | CA | NL | RU | UK
9 Mai 2011

Die Freundschaft ist eine Auferstehung für das Leben der alten Menschen in Tansania

IT | EN | ES | DE | FR | CA | NL | RU
all news
• DRUCKEN
19 August 2017
Vida Nueva

Noche en blanco para cambiar el terror por la paz

14 Juni 2017
La Vanguardia

La soledad mata a más ancianos que el calor

2 April 2017
La Vanguardia

La Michelin de los pobres

17 August 2017
Gazzetta di Parma

Anziani, in compagnia è meglio

14 August 2017
La Gazzetta di Parma

Anziani a tavola alla Comunità di Sant'Egidio

14 August 2017
Vatican Insider

Ferragosto, Sant’Egidio: si fa festa con rifugiati, anziani, rom e senza dimora

alle pressemitteilungen
• DOKUMENTE

La GUÍA "DÓNDE comer, dormir, lavarse" 2016

alle dokumente

FOTOS

644 besuche

631 besuche
alle verwandten medien