Riccardi Andrea: auf dem web

Riccardi Andrea: auf sozialen netzwerken

Riccardi Andrea: pressespiegel

change language
sie sind in: home - news kontaktnewsletterlink

Unterstützung der Gemeinschaft

  
21 Mai 2014

Papst Franziskus lässt der Gemeinschaft Sant'Egidio einen Brief zukommen und bittet um das Gebet für eine erfolgreiche Reise in das Heilige Land

Es ist die Antwort auf die Botschaft, die ihm von einer Delegation der Gemeinschaft aus Jerusalem zum 50. Jahrestag des Treffens von Paul VI. und Athenagoras geschickt wurde

 
druckversion

Papst Franziskus hat Sant'Egidio einen Brief zukommen lassen als Antwort auf die ihm von einer internationalen Delegation der Gemeinschaft gesandte Botschaft, die zum 50. Jahrestag des Treffens von Papst Paul VI. und Patriarch Athenagoras eine Pilgerreise nach Jerusalem unternommen hatte.

In der durch Erzbischof Angelo Becciu übersandten Botschaft äußert der Papst seine Wertschätzung "nicht nur für Ihre herzlichen Gefühle, die Sie zum Ausdruck gebracht haben, sondern auch für Ihren Einsatz bei der Hervorhebung der historischen Ereignisse vor fünfzig Jahren, bei denen insbesondere die Bemühungen um Versöhnung und Einheit erneuert wurden, was durch die Umarmung des ehrwürdigen Paul VI. und von Athenagoras, dem Patriarchen von Konstantinopel, symbolisiert wurde".

Im Brief heißt es weiter: "Der Papst versichert den Mitgliedern der Gemeinschaft sein Gebet. Insbesondere bittet er um Ihre Gebete für ihn und für den Erfolg der bevorstehenden Reise ins Heilige Land".


 LESEN SIE AUCH
• NACHRICHTEN
21 November 2016

Es wäre gut, wenn jede Gemeinschaft an einem Sonntag des Kirchenjahres ihr Engagement für die Verbreitung, die Kenntnis und die Vertiefung der Heiligen Schrift erneuern könnte: an einem Sonntag, der ganz und gar dem Wort Gottes gewidmet ist

IT | EN | ES | DE | FR | PT
19 November 2016

Der assyrische Patriarch Mar Gewargis III. besuchte Sant'Egidio: "Diese Geschwisterlichkeit schenkt uns Hoffnung"

IT | ES | DE | PT | CA | HU
12 November 2016
ROM, ITALIEN

Jubiläum der Ausgegrenzten: Papst Franziskus bittet die Armen im Namen aller Christen um Vergebung

IT | ES | DE | FR | PT | HU
7 November 2016

Und wo man auf Gewalt mit Vergebung antwortet, dort kann auch das Herz, das etwas falsch gemacht hat, von der Liebe, die jede Form des Bösen besiegt, überwältigt werden

IT | EN | ES | DE | FR | PT
29 Oktober 2016

In Assisi haben wir alle gemeinsam über Frieden gesprochen und für den Frieden gebetet. Gemeinsam haben wir starke Worte für den Frieden gesagt

IT | DE | FR | PT
21 Oktober 2016

Es gibt immer jemanden, der Hunger und Durst hat und der mich braucht. Ich kann nicht jemand anderen beauftragen.

IT | EN | ES | DE | FR | PT | HU
all news
• DRUCKEN
1 Dezember 2016
Famiglia Cristiana

Non solo aborto, nella lettera anche poveri e Bibbia

26 November 2016
Notizie Italia News

Commenti: La novità del primo papa della globalizzazione

25 November 2016
Sette: Magazine del Corriere della Sera

Andrea Riccardi: Francesco è il primo Papa globale. Vuole una Chiesa larga, misericordiosa e attrattiva

22 November 2016
L'Eco di Bergamo

«Bibbia testo prezioso, leggiamolo di più»

18 November 2016
Avvenire

Il convegno. Cattolici ed evangelici il dialogo «del fare»

18 November 2016
L'Osservatore Romano

Insieme per la pace

alle pressemitteilungen
• DOKUMENTE

Hilde Kieboom: "Die Freundschaft als Weise um Kirche zu sein"

Zeugnis von Jaime Aguilar, Gemeinschaft Sant'Egidio in El Salvador

alle dokumente
• BÜCHER

Uno sguardo su Cuba. L'inizio del dialogo





Francesco Mondadori

Comprendre le pape François





DDB
alle bücher

FOTOS

143 besuche

104 besuche

276 besuche

151 besuche

169 besuche
alle verwandten medien

Per Natale, regala il Natale! Aiutaci a preparare un vero pranzo in famiglia per i nostri amici più poveri