Riccardi Andrea: auf dem web

Riccardi Andrea: auf sozialen netzwerken

Riccardi Andrea: pressespiegel

change language
sie sind in: home - news kontaktnewsletterlink

Unterstützung der Gemeinschaft

  
21 Mai 2014

Papst Franziskus lässt der Gemeinschaft Sant'Egidio einen Brief zukommen und bittet um das Gebet für eine erfolgreiche Reise in das Heilige Land

Es ist die Antwort auf die Botschaft, die ihm von einer Delegation der Gemeinschaft aus Jerusalem zum 50. Jahrestag des Treffens von Paul VI. und Athenagoras geschickt wurde

 
druckversion

Papst Franziskus hat Sant'Egidio einen Brief zukommen lassen als Antwort auf die ihm von einer internationalen Delegation der Gemeinschaft gesandte Botschaft, die zum 50. Jahrestag des Treffens von Papst Paul VI. und Patriarch Athenagoras eine Pilgerreise nach Jerusalem unternommen hatte.

In der durch Erzbischof Angelo Becciu übersandten Botschaft äußert der Papst seine Wertschätzung "nicht nur für Ihre herzlichen Gefühle, die Sie zum Ausdruck gebracht haben, sondern auch für Ihren Einsatz bei der Hervorhebung der historischen Ereignisse vor fünfzig Jahren, bei denen insbesondere die Bemühungen um Versöhnung und Einheit erneuert wurden, was durch die Umarmung des ehrwürdigen Paul VI. und von Athenagoras, dem Patriarchen von Konstantinopel, symbolisiert wurde".

Im Brief heißt es weiter: "Der Papst versichert den Mitgliedern der Gemeinschaft sein Gebet. Insbesondere bittet er um Ihre Gebete für ihn und für den Erfolg der bevorstehenden Reise ins Heilige Land".


 LESEN SIE AUCH
• NACHRICHTEN
17 Januar 2017

Gebetswoche für die Einheit der Christen: Alle sollen eins sein

IT | ES | DE
16 Januar 2017

In diesen Tagen der großen Kälte denke ich, und ich lade euch auch dazu ein, an die Menschen, die auf der Straße leben

IT | EN | DE | FR | PT
1 Januar 2017

Friede wird aufgebaut, indem man im Handeln „Nein“ sagt zu Hass und Gewalt und „Ja“ zu Geschwisterlichkeit und Versöhnung

IT | DE | FR | PT
17 Dezember 2016

Herzlichen Glückwunsch, Papst Franziskus! Vielen Dank für die Freude eines Evangeliums, das Arme und Menschen am Rande erreicht und der Welt einen Weg der Barmherzigkeit und des Friedens weist

IT | EN | ES | DE | FR | PT | NL
9 Dezember 2016

Um in das Reich Gottes zu kommen, müssen wir unser Leben verändern durch Umkehr und täglich einen Schritt vorangehen

IT | DE | FR | PT
21 November 2016

Es wäre gut, wenn jede Gemeinschaft an einem Sonntag des Kirchenjahres ihr Engagement für die Verbreitung, die Kenntnis und die Vertiefung der Heiligen Schrift erneuern könnte: an einem Sonntag, der ganz und gar dem Wort Gottes gewidmet ist

IT | EN | ES | DE | FR | PT
all news
• DRUCKEN
20 Januar 2017
Avvenire

Il convegno. La Chiesa di Francesco? In dialogo e senza paure

19 Januar 2017
FarodiRoma

“Francesco profeta e uomo di governo”. Il professor Riccardi analizza il Pontificato di Bergoglio, che “inciderà sulla storia di lungo periodo del cattolicesimo"

19 Januar 2017
Vatican Insider

Il cristianesimo al tempo di Francesco

7 Januar 2017
Radio Vaticana

Vittime del gelo in Russia e in Europa: 6 clochard morti in Italia

25 Dezember 2016
Notizie Italia News

Guerra e violenza rendono il mondo peggiore

21 Dezember 2016
Notizie Italia News

Ottant’anni di Jorge Mario Bergoglio, (quasi) quattro anni di papa Francesco

alle pressemitteilungen
• GESCHEHEN
24 Januar 2017 | WÜRZBURG, DEUTSCHLAND

Ökumenischer Gottesdienst in der Gebteswoche für die Einheit der Christen

Alle sitzungen des gebets für den frieden
• DOKUMENTE

Hilde Kieboom: "Die Freundschaft als Weise um Kirche zu sein"

Zeugnis von Jaime Aguilar, Gemeinschaft Sant'Egidio in El Salvador

Grußwort von Andrea Riccardi, dem Gründer der Gemeinschaft Sant'Egidio, anlässlich des Besuchs von Papst Franziskus bei der Gemeinschaft

alle dokumente
• BÜCHER

Uno sguardo su Cuba. L'inizio del dialogo





Francesco Mondadori

Comprendre le pape François





DDB
alle bücher

FOTOS

117 besuche

148 besuche

230 besuche

94 besuche

204 besuche
alle verwandten medien