Riccardi Andrea: auf dem web

Riccardi Andrea: auf sozialen netzwerken

Riccardi Andrea: pressespiegel

change language
sie sind in: home - news kontaktnewsletterlink

Unterstützung der Gemeinschaft

  
18 Juni 2014 | ZYPERN

Eine Delegation von Sant'Egidio trifft auf Zypern die Spitzen von Staat und orthodoxer Kirche

Absprachen über eine engere Zusammenarbeit zwischen Zypern und Sant'Egidio zur Unterstützung der Christen im Nahen Osten und für den interreligiösen Dialog

 
druckversion

Eine Delegation der Gemeinschaft Sant'Egidio reiste nach Zypern im Rahmen der ausgezeichneten Beziehungen zur orthodoxen Kirche und zum Staat, die mit dem Friedenstreffen 2008 auf der Insel begannen und durch zahlreiche Besuche in Rom und Nikosia, sowie dem Sitzstaatsabkommen gefestigt wurden.
Die Delegation mit dem Präsidenten von Sant'Egidio, Marco Impagliazzo, traf Präsident Anastasiades, den Außenminister Kassoulides und Erzbischof Chrysostomos.

Gesprächsthemen waren die Lage im Nahen Osten und insbesondere in Syrien und im Irak und die dramatische Situation vieler Christen in dieser Region. Eine engere Zusammenarbeit zwischen Zypern und Sant'Egidio zur Unterstützung der Christen im Nahen Osten, beim Aufbau des interreligiösen Dialogs für den Frieden und bei der Bekämpfung von Islamophobie in Europa wurde vereinbart. Zudem wurde die Beteiligung und Unterstützung der Gemeinschaft Sant'Egidio bei der Renovierung einiger verfallener Kirchen im besetzten Teil der Insel angekündigt, wo noch kleine christliche Minderheiten leben.


 LESEN SIE AUCH
• NACHRICHTEN
15 Juli 2017
BLANTYRE, MALAWI

Die Gemeinschaften von Malawi wollen sich verstärkt für eine Kultur der Liebenswürdigkeit gegenüber den Armen einsetzen

IT | ES | DE | FR | PT | NL
13 Juli 2017
LILONGWE, MALAWI

Let's fill the gap with the poor: Sant'Egidio erneuert in Lilongwe seinen Einsatz für die Armen in Malawi

IT | EN | ES | DE | NL
22 Juni 2017
ROM, ITALIEN

Der kubanische Außenminister zu Besuch bei Sant‘Egidio

IT | ES | DE | FR
12 Juni 2017
NEW YORK, VEREINIGTE STAATEN

Marco Impagliazzo hat im Sicherheitsrat der Vereinten Nationen über die Zentralafrikanische Republik gesprochen. Video

IT | EN | ES | DE | FR | NL
24 Mai 2017

Sant’Egidio und die deutsche Regierung unterzeichnen ein Abkommen über eine engere Zusammenarbeit zu den Themen Frieden und Armutsbekämpfung

IT | ES | DE | FR | CA
25 April 2017
BERLIN, DEUTSCHLAND

Für die jungen Europäer ein „Erasmusprogramm für Beschäftigung“ – Entwicklungszusammenarbeit in Afrika und den interreligiösen Dialog intensivieren

IT | EN | ES | DE | FR | PT
all news
• DRUCKEN
25 Mai 2017
Corriere della Sera

''Ho visto piangere la first daughter con le ragazze scampate alla tratta''

24 Juli 2017
OnuItalia

#pathofpeace, Sant’Egidio presenta incontro internazionale di settembre in Germania

22 Juli 2017
Avvenire

Un mondo ferito dalle guerre ha bisogno di «strade di pace»

22 Juli 2017
Corriere della Sera

Merkel e i leader religiosi riuniti da Sant'Egidio in Germania

21 Juli 2017
SIR

Dialogo tra religioni: Impagliazzo (Comunità di Sant’Egidio), “vogliamo lanciare dal cuore dell’Europa un forte messaggio di pace”

21 Juli 2017
Radio Vaticana

Sant'Egidio lancia "Strade di pace" per dire no al terrorismo

alle pressemitteilungen
• DOKUMENTE

Grußwort von Marco Impagliazzo am Ende der Liturgie zum 48. Jahrestag der Gemeinschaft Sant'Egidio

alle dokumente

FOTOS

734 besuche

685 besuche

679 besuche

677 besuche

631 besuche
alle verwandten medien