Riccardi Andrea: auf dem web

Riccardi Andrea: auf sozialen netzwerken

Riccardi Andrea: pressespiegel

change language
sie sind in: home - news kontaktnewsletterlink

Unterstützung der Gemeinschaft

  
7 Juli 2014 | BLANTYRE, MALAWI

Jahrestage in Malawi - 50 Jahre Unabhängigkeit und 15 Jahre Sant'Egidio im Land. Der Besuch von Andrea Riccardi

Jugendliche, alte Menschen, AIDS-Kranke - ein Netzwerk der Solidarität im ganzen Land fördert seine Entwicklung

 
druckversion

Am 6. Juli 1964 wurde die damalige englische Kolonie Nyasaland ein unabhängiges Land mit dem Namen Malawi. 30 Jahre dauerte der lange und schwierige Weg Malawis nach der Unabhängigkeit hin zum Aufbau der Demokratie, der 1994 in die ersten demokratischen Wahlen mit mehreren Parteien mündete. Der Besuch des Gründers der Gemeinschaft Sant'Egidio, Andrea Riccardi, findet gleichzeitig mit dem 50. Jahrestag der Unabhängigkeit statt und ist ein Anlass, um über die Zukunft des kleinen afrikanischen Landes ausgehend von den wichtigsten historischen Ereignissen in seiner Geschichte nachzudenken.

Seit 1999 ist die Gemeinschaft in Malawi anwesend. In diesen fünfzehn Jahren hat sie sich überall in Dörfern und Städten verbreitet. Heute bildet sie ein Netzwerk der Solidarität und der Unterstützung mit über zehntausend Mitgliedern. In Malawi bilden die Jugendlichen unter 25 Jahren die Bevölkerungsmehrheit. Andererseits besuchen noch zu wenige eine Schule. Die Aussichten auf Studium und Arbeit gehören zu den schlechtesten in ganz Afrika. In diesem Zusammenhang stellt die vor einigen Jahren ins Leben gerufene Bewegung Jugend für den Frieden von der Gemeinschaft Sant'Egidio für viele malawische Jugendliche ein wichtiger Vorschlag und eine Zukunftsperspektive dar. Zur Bewegung gehören heute über 3000 Schüler. Im April dieses Jahres fand ihr erster nationaler Kongress statt.

Es gibt viele hoffnungsvolle Zeichen. Sie sind eine Hilfe, um mit Vertrauen auf die Zukunft dieses Landes zu blicken: das DREAM-Programm mit aktuell 18.000 AIDS-Kranken in Behandlung, wie auch die Freundschaft zu vielen alten Menschen, die sich immer mehr im ganzen Land ausbreitet und auch ganz entlegene Dörfer erreicht.

In Blantyre traf Andrea Riccardi die Delegationen der 150 Gemeinschaften im Land und nahm an der Dankliturgie für fünfzig Jahre Frieden in Malawi teil, die Sant'Egidio am 6. Juli, dem Unabhängigkeitstag, gefeiert hat. Dabei konnte er auch den Ort besuchen, an dem demnächst der Sitz der Gemeinschaft von Blantyre entsteht. In den fünfzig Jahren der Unabhängigkeit Malawis ist der fünfzehnjährige Weg von Sant'Egidio ein wichtiger Bestandteil für die Geschichte der ehemaligen britischen Kolonie.


 LESEN SIE AUCH
• NACHRICHTEN
20 Mai 2017
BERLIN, DEUTSCHLAND

Bundeswirtschaftsministerin Brigitte Zypries übergibt DREAM den German Global Health Award

IT | ES | DE | FR | PT | CA
19 Mai 2017
BLANTYRE, MALAWI

Neue Kleider für Tausende Kinder

IT | ES | DE | FR | PT | CA
10 Mai 2017
MADRID, SPANIEN

Eine Welt, die Peripherien und Leben in der Peripherie schafft – Podiumsgespräch zwischen Andrea Riccardi und Kardinal Osoro

IT | ES | DE
9 Mai 2017

More Youth, more peace: nächstes Treffen der Jugend für den Frieden in Barcelona #EuropeDay #festaEuropa

IT | ES | DE | CA
3 Mai 2017
BERLIN, DEUTSCHLAND

Andrea Riccardi beim Abendgebet

28 April 2017

Der Papst in Ägypten: Friedens als Antwort auf diejenigen, die eine globale Konfrontation suchen

IT | ES | DE | FR
all news
• DRUCKEN
24 Mai 2017
Il Messaggero

Ivanka Trump a Sant'Egidio, Riccardi: una persona vera

21 Mai 2017
Vatican Insider

Etiopia, Riccardi (Sant’Egidio): “Nell’80° della strage di Debre Libanos restituire i beni trafugati”

18 Mai 2017
Famiglia Cristiana

La sfida dei migranti per i leader del mondo

12 Mai 2017
Avvenire

Debre Libanos. Eccidio senza scuse

11 Mai 2017
Famiglia Cristiana

Il dialogo: scelta non debole ripiego

4 Mai 2017
Famiglia Cristiana

C'è tanta Europa nel voto francese

alle pressemitteilungen
• GESCHEHEN
28 Mai 2017 | WARSCHAU, POLEN

Andrea Riccardi riceve il titolo di ''Uomo della Riconciliazione 2016''

Alle sitzungen des gebets für den frieden
• DOKUMENTE

Andrea Riccardi - Oriente y Occidente - Diálogos de civilización

alle dokumente