Riccardi Andrea: auf dem web

Riccardi Andrea: auf sozialen netzwerken

Riccardi Andrea: pressespiegel

change language
sie sind in: home - news kontaktnewsletterlink

Unterstützung der Gemeinschaft

  
15 Juli 2014

"Retten wir Aleppo": Unterschreiben Sie den Appell

Täglich unterschreiben auf der ganzen Welt weitere Personen den Appell von Andrea Riccardi für "Aleppo - eine offene Stadt". Auch wichtige muslimische Vertreter aus Pakistan, Indonesien und Deutschland. Sie können sich auch diesen Stimmen für Frieden in der syrischen Stadt anschließen und online unterschreiben.

 
druckversion

Am 22. Juni hat Andrea Riccardi einen Appell an die internationale Gemeinschaft gerichtet für die Rettung der Stadt Aleppo in Syrien und dazu aufgerufen, humanitäre Korridore einzurichten, die Zivilbevölkerung zu versorgen, bis zum Erfolg für das Ende der Kämpfe zu verhandeln und in einer Pufferzone eine UNO-Truppe zu stationieren. Es geht um eine Art "Aleppo als offener Stadt". VOLLSTÄNDIGER TEXT

Viele auf der ganzen Welt aus verschiedenen Kulturen udn Religionen schließen sich seiner Stimme an.
LISTE DER ERSTEN UNTERSCHRIFTEN

Geben Sie Ihre Unterschrift!

Ich möchte den Appell "Retten wir Aleppo" unterschreiben











(Nach dem gesetz 196/2003 über den schutz der persönlichen daten)
Im Zusammenhang mit der Übermittlung meiner persönlichen Daten an die Gemeinschaft Sant'Egidio gebe ich meine Einwilligung, dass sie in einem speziellen Archiv mit manuellen, Computer- und Telematikinstrumenten gespeichert werden.
(*)pflichtfeld


SIE DEN ANRUF DER MITGLIEDSCHAFT

ZUGEORDNETEN OBJEKTE

 LESEN SIE AUCH
• NACHRICHTEN
10 August 2016

Die Gemeinschaft Sant’Egidio fordert erneut und eindringlich einen Waffenstillstand für die Stadt Aleppo

IT | ES | DE | FR | PT
17 Februar 2016

Andrea Riccardi erneuert in einer Videobotschaft seinen Appell: Aleppo stirbt - sofortiges Handeln ist notwendig #savealeppo

IT | EN | ES | DE | FR | PT | CA | RU | UK
18 Juli 2014

Der Erzbischof von Aleppo schreibt der Gemeinschaft Sant'Egidio: "Herzlichen Dank für die gesendeten Hilfsgüter"

IT | EN | ES | DE | FR | PT | CA | UK
25 November 2016
PARIS, FRANKREICH

Frieden in Syrien, Irak und der Zentralafrikanischen Republik - Gespräch von Andrea Riccardi mit dem französischen Außenminister Jean Marc Ayrault

IT | ES | DE | FR | PT
17 November 2014
ROM, ITALIEN

Rom: „Retten wir Aleppo und beschützen wir die Christen im Nahen Osten“

IT | EN | ES | DE | FR | PT | CA
7 Oktober 2014

Weltweit wird Zustimmung für die Rettung Aleppos gesucht: auch Dr. Hans-Gert Pöttering, Präsident des Europäischen Parlaments a.D. unterzeichnet

IT | EN | ES | DE | FR | PT | CA | NL
all news
• DRUCKEN
24 Dezember 2016
Corriere della Sera

Andrea Riccardi: Il Natale perduto dei cristiani di Aleppo

15 August 2016
La Repubblica - Ed. Napoli

Napoli si stringe ad Aleppo, Ferragosto multietnico al Duomo

11 August 2016
Famiglia Cristiana

Ad Aleppo e in Siria è finita l'umanità

26 Mai 2017
Famiglia Cristiana

Le guerre dimenticate: l'Occidente non può voltare la testa

28 Februar 2017
Famiglia Cristiana

Un anno di "corridoi umanitari". E' la soluzione?

6 Januar 2017
Sette: Magazine del Corriere della Sera

Andrea Riccardi: Molti, oggi, piangono per Aleppo ma dov'erano nei primi anni dell'assedio?

alle pressemitteilungen
• GESCHEHEN
15 November 2017 | BARCELONA, SPANIEN

Presentación del libro de Andrea Riccardi: "Periferias. Crisis y novedades para la Iglesia"

Alle sitzungen des gebets für den frieden
• DOKUMENTE

Andrea Riccardi - Oriente y Occidente - Diálogos de civilización

alle dokumente

FOTOS

1499 besuche

1447 besuche

1355 besuche

1454 besuche

1656 besuche
alle verwandten medien