change language
sie sind in: home - news newsletterkontaktlink

Unterstützung der Gemeinschaft

  
22 Juli 2014 | LISSABON, PORTUGAL

Der Preis Calouste Gulbenkian wurde der Gemeinschaft Sant'Egidio verliehen. "Der Friede ist die Frucht des Dialogs zwischen Religionen und Kulturen"

Marco Impagliazzo nimmt in Lissabon die Auszeichnung entgegen

 
druckversion

CONSEGNATO ALLA COMUNITA’ DI SANT’EGIDIO   IL PREMIO CALOUSTE GULBENKIAN"Der Friede ist zu wichtig, um allein Politikern überlassen zu werden. Die dramatische Ausbreitung der Konflikte in der modernen Zeit lehrt uns, dass der Friede immer mehr eine Frucht des Dialogs zwischen Religionen und Kulturen ist. Er ist zudem eine Frucht des Gebets, der Quelle der Versöhnung, wie Papst Franziskus am vergangenen Sonntag betonte". Das sagte Präsident Marco Impagliazzo bei der Verleihung des Preises Calouste Gulbenkian an die Gemeinschaft Sant'Egidio.

Die Feierlichkeiten fanden in der portugiesischen Hauptstadt statt. Der Preis wurde vom ehemaligen Präsidenten der Republik, Jorge Sampaio, übergeben.

Die lokale Presse schenkte der Veranstaltung große Aufmerksamkeit und hob den Einsatz der Gemeinschaft im Bereich der Menschenrechte, der Vermittlung in Konflikten und des interreligiösen Dialogs in all den Ländern hervor, in denen sie anwesend ist. Die Gemeinschaft Sant'Egidio ist in Portugal sehr bekannt als Mitwirkende bei den Friedensverhandlungen und der Unterzeichnung des Friedensabkommens für Mosambik, die 1992 in Rom stattfand.

In den Ländern portugiesischer Sprache und anderen Ländern Afrikas südlich der Sahara ist die Gemeinschaft mit dem DREAM-Programm (Drug Resource Enhancement against AIDS and Malnutrition) aktiv. Es gehört zu den verbreitetsten und effektivsten Programmen der AIDS-Behandlung. Außerdem führt sie das BRAVO!-Programm durch, eine weltweite Kampagne der Geburtenregistrierung zur Feststellung des Personenstandes für "unsichtbare Kinder". Das DREAM-Zentrum der mosambikanischen Hauptstadt Maputo wurde in diesen Tagen auch vom italienischen Ministerpräsidenten Matteo Renz im Rahmen seiner Afrikareise besucht.

CONSEGNATO ALLA COMUNITA’ DI SANT’EGIDIO   IL PREMIO CALOUSTE GULBENKIAN

 

Die Stiftung
Calouste Gulbenkian

VIDEO - Begründung der Auszeichnung (PT)

 


 LESEN SIE AUCH
• NACHRICHTEN
15 Januar 2018

Frieden schaffen - die Diplomatie von Sant'Egidio' ist im Buchhandel - auf Italienisch und bald auch auf Deutsch

IT | ES | DE | PT
18 Oktober 2017

Einen Monat nach dem Religionstreffen von Münster wurden „Wege des Friedens“ auf vier Kontinenten eingeschlagen

IT | ES | DE | FR | RU
4 Oktober 2017
ROM, ITALIEN

Konferenz über 25 Jahre Frieden in Mosambik – das italienische Modell hat Afrika Hoffnung geschenkt

IT | EN | DE | PT
4 Oktober 2017

25 Jahre Frieden in Mosambik – Geschichte eines Landes, das Krieg und Armut hinter sich gelassen hat

IT | EN | ES | DE | PT | ID
6 Mai 2016

Rom: Karlspreisverleihung an den Papst. Riccardi: "Mit Franziskus für einen neuen europäischen Humanismus träumen und arbeiten"

IT | EN | ES | DE | FR | PT | CA | RU
20 Oktober 2015

Bischöfe aus allen Teilen der Welt beten gemeinsam mit Sant'Egidio für den Frieden in Kolumbien und in der Welt

IT | ES | DE | FR | PT | RU
all news
• DRUCKEN
22 September 2016
Agencia Latinoamericana y Caribeña de Comunicación

Sed de paz en La Habana

27 Mai 2016
Corriere del Veneto

Riccardi: la pace è fondata se cambiano gli uomini

25 Mai 2016
corriere delle Alpi

Riccardi inaugura il Festival Biblico a Vicenza

21 Januar 2016
OnuItalia

La “piccola ONU di Trastevere” sigla accordo anti-conflitto in Togo

6 April 2015
AlfayOmega

Entrevista con Andrea Riccardi, fundador de la Comunidad de San Egidio

15 November 2014
Vatican Insider

Sant’Egidio vince il premio per la pace del centro studi Donati

alle pressemitteilungen
• GESCHEHEN
1 Januar 2018 | BOSTON, VEREINIGTE STAATEN

Peace in All Lands

Alle sitzungen des gebets für den frieden
• DOKUMENTE

''Entente de Sant'Egidio'': Political Agreement for Peace in the Central African Republic

Libya: The humanitarian agreement for the region of Fezzan, signed at Sant'Egidio on June 16th 2016 (Arabic text)

Nuclear Disarmament Symposium on the 70 th anniversary of the atomic bomb. Hiroshima, August 6 2015

alle dokumente