Riccardi Andrea: auf dem web

Riccardi Andrea: auf sozialen netzwerken

Riccardi Andrea: pressespiegel

change language
sie sind in: home - news kontaktnewsletterlink

Unterstützung der Gemeinschaft

  
11 September 2014

Beerdigung der drei in Burundi ermordeten Ordensfrauen

Eine Delegation von Sant'Egidio aus Burundi überbringt die Anteilnahme der ganzen Gemeinschaft

 
druckversion

In der Kathedrale von Bukavu in der Demokratischen Republik Kongo fand das Requiem für Schwester Lucia Pulici, Schwester Olga Raschietti und Schwester Bernadetta Boggian vom Orden der Salvatorianerinnen statt, die in der vergangenen Woche in Bujumbura in Burundi ermordet wurden. Die Gemeinschaft Sant'Egidio hat für sie in den Tagen des Friedenstreffens in Antwerpen gebetet und an das Opfer ihres Lebens erinnert. Die Gemeinschaft Sant'Egidio von Bukavu hat an dem feierlichen Requiem und der Beerdigung teilgenommen und dem Orden der Salvatorianerinnen und allen Missionaren, die sich seit vielen Jahren im Dienst am Evangelium und an den Armen in Afrika einsetzen, die Anteilnahme der Jugendlichen zum Ausdruck gebracht. Ihre Entscheidung, im Kongo bestattet zu werden, wo sie ihr Leben im großzügigen Dienst für die Geringsten eingesetzt haben, ist für uns eine Anfrage, mit größerem Einsatz das Evangelium in einer noch von zu viel Gewalt geprägten Region zu verkünden und zu bezeugen.

 


 LESEN SIE AUCH
• NACHRICHTEN
20 März 2017
ROM, ITALIEN

Tagung mit Vertretern der Gemeinschaften von Sant'Egidio aus Afrika und Lateinamerika

IT | EN | ES | DE | FR | CA | NL
9 März 2017
MAPUTO, MOZAMBIQUE

Essen und Rosen im Frauengefängnis Ndlavela in Mosambik verteilt, wo die Armut zur Verlassenheit wird

IT | ES | DE | PT
2 März 2017

Gedenken an Shahbaz Bhatti, einen christlichen Minister aus Pakistan und Mann des Friedens und Dialogs, der vor sechs Jahren ermordet wurde

IT | ES | DE
3 Februar 2017
GOMA, DEMOKRATISCHE REPUBLIK KONGO

Brief aus Goma im Kongo: Wir sind zu Fürsprechern für die in der Peripherie der Stadt verlassenen alten Menschen geworden

IT | EN | ES | DE | FR
2 Februar 2017
DOUALA, KAMERUN

Ein Zelt macht das Leben im Gefängnis New Bell in Douala (Kamerun) menschlicher

IT | ES | DE | PT
20 Januar 2017
ROM, ITALIEN

Das Gedenken an die seligen Märtyrer von Pariacoto in Peru wird in der St. Bartholomäusbasilika auf der Tiberinsel gepflegt

IT | ES | DE
all news
• DRUCKEN
18 März 2017
Radio Vaticana

Telemedicina: nuova frontiera per la cooperazione in Africa

17 März 2017
Sette: Magazine del Corriere della Sera

Andrea Riccardi: Le politiche sulle migrazioni devono partire dai giovani africani che usano Internet e il cellulare

7 März 2017
Corriere della Sera

Ricordare con gesti concreti il massacro dei monaci etiopi

1 Dezember 2016
Zenit

Africa: 300mila sieropositivi curati da Sant’Egidio

25 November 2016
Affari Italiani

Martire - Vita e morte di padre Jacques Hamel

23 November 2016
Notizie Italia News

Fatti: Un giovane della periferia africana ci insegna a non essere schiavi del denaro

alle pressemitteilungen
• GESCHEHEN
11 April 2017 | WÜRZBURG, DEUTSCHLAND

Gebetswache zum Gedenken an die Glaubenszeugen unserer Zeit

Alle sitzungen des gebets für den frieden
• DOKUMENTE

Christians in the middle east: What Future ?

alle dokumente
• BÜCHER

Martiri d'Albania (1945-1990)





La Scuola

Martyr. Vie et mort du père Jacques Hamel





Editions du Cerf
alle bücher

FOTOS

1299 besuche

1221 besuche

1316 besuche

1518 besuche

1355 besuche
alle verwandten medien