Riccardi Andrea: auf dem web

Riccardi Andrea: auf sozialen netzwerken

Riccardi Andrea: pressespiegel

change language
sie sind in: home - news kontaktnewsletterlink

Unterstützung der Gemeinschaft

  
1 Oktober 2014 | PAKISTAN

Unterstützung der Schulbildung in Pakistan durch das Programm "Recht auf Schule, Recht auf Zukunft"

Der Unterricht des ersten Semesters für christliche Mädchen und Jungen im Programm zur Unterstützung der Ausbildung ist beendet

 
druckversion

Anfang 2014 wurde durch eine Kollekte aller Gemeinschaften von Sant'Egidio weltweit das Programm "Recht auf Schule, Recht auf Zukunft" in Pakistan begonnen. In diesen Tagen haben die ersten geförderten Schüler erfolgreich das erste Semester beendet.

Durch dieses Programm möchte Sant'Egidio Schüler unterstützen, die erfolgreich die Schule besuchen, jedoch aus armen (überwiegend christlichen) Familien stammen und sich daher keine weitere Ausbildung leisten können, sodass sie in sozialer Ausgrenzung leben müssen.

Das pakistanische Bildungssystem umfasst nämlich eine 8jährige Schulbildung, dann zwei weitere Schuljahre, um schließlich den Zugang zur Universität zu erwerben.

In diesen beiden Jahren steigen die Kosten für den Schulbesuch, sodass sich weniger Jugendliche die Schule leisten können und nicht mehr zur Schule gehen. Dadurch verlieren sie für immer die Möglichkeit, eine gute Berufsausbildung zu machen.

Die weiterführende Schule erfordert nicht nur gute Urdukenntnisse, sondern auch das Erlernen von Englisch, das in ärmeren Schichten weniger gesprochen wird.

"Recht auf Schule, Recht auf Zukunft" fördert arme christliche Jugendliche, damit sie die Schule besuchen und eine gute Ausbildung bekommen. Das ist eine Garantie für die Zukunft, um qualifizierte Arbeitsplätze zu finden. Dadurch soll die Diskriminierung überwunden werden, unter der sie nicht nur aus religiösen sondern auch aus sozio-kulturellen Gründen leiden. Die Schule ist für sie nämlich eine Tür zu ihrer Zukunft.

Das Programm hat in vier sowohl Mädchen- als auch Jungenschulen der Städte Lahore und Sargodha begonnen und wird im zweiten Semester auch in Faisalabad durchgeführt.

In diesen Tagen besucht ein Ansprechpartner der Gemeinschaft Sant'Egidio in Pakistan die Familien und Schüler, um sich einen Überblick über die schulischen Leistungen eines jeden zu verschaffen, Bedürfnisse zu erfragen und den Schulbesuch und Lerneinsatz zu fördern. Neben der Förderung der Schüler umfasst das Programm auch eine Zählung der Familien (auf dem Foto ein Treffen mit den Familien), damit auch die Eltern motiviert werden, ihre Kinder in die Schule zu schicken. 

Die Schüler der St. Peter Boys High School in Sargodha bekommen neue Uniformen als Anerkennung ihres Einsatzes Ein Brief der geförderten Schüler vom Ende des ersten Semesters

 


 LESEN SIE AUCH
• NACHRICHTEN
9 Juni 2016
PAKISTAN

Das Thermometer zeigt 47 Grad an - Sant'Egidio bemüht sich, die alten Leute zu schützen

IT | ES | DE | FR
6 April 2016
LAHORE, PAKISTAN

Sant'Egidio betet gemeinsam mit den Familien der Opfer des Attentats von Lahore für den Frieden

IT | EN | ES | DE | FR | PT
29 März 2016
ROM, ITALIEN

Gebet für die Opfer des Attentats in Lahore und für den Frieden in Pakistan

IT | EN | DE | PT | ID
5 März 2016
ROM, ITALIEN

Ein Christ, der täglich in seiner Bibel las - Gedenken des Erzbischofs von Karachi an Shahbaz Bhatti

IT | EN | ES | DE | FR | PT | RU
23 November 2015
PAKISTAN

Besuch der Andrea Riccardi in Pakistan - Fotogalerie

EN | ES | DE | FR | PT | NL | RU | ID | PL | HU | ZH | SQ | UK
18 November 2015
LAHORE, PAKISTAN

Seid Orte der Freundschaft und des Friedens bei den Kreuzen der Armen: Besuch von Andrea Riccardi bei den Gemeinschaften in Pakistan

IT | EN | ES | DE | FR | PT | NL | RU
all news
• DRUCKEN
7 April 2016
Famiglia Cristiana

Ora tocca all'Islam estirpare la violenza

3 April 2016
La tribuna di Treviso

Messa per i morti di Bruxelles e di Lahore

2 April 2016
il Cittadino

Pakistan: Marazziti (Des-Cd), salvare Asia Bibi senza se e senza ma

30 März 2016
Avvenire

Sant'Egidio. In preghiera per le vittime: «La bontà disturba»

30 März 2016
Roma sette

Pakistan, la «mitezza» è «il fondamento della fiducia dei cristiani»

30 März 2016
Agenzia SIR

Attentato in Pakistan: Zuccolini (S.Egidio), “con la preghiera chiediamo la pace per cristiani e musulmani uccisi domenica”

alle pressemitteilungen
• GESCHEHEN
23 April 2016 | FLORENCE, ITALIEN

Veglia a Firenze per le vittime dell'attentato di Pasqua in Pakistan

Alle sitzungen des gebets für den frieden
• KEINE TODESSTRAFE
7 Oktober 2015
VEREINIGTE STAATEN

The World Coalition Against the Death Penalty - XIII world day against the death penalty

5 Oktober 2015
EFE

Fallece un preso japonés tras pasar 43 años en el corredor de la muerte

24 September 2015

Pope Francis calls on Congress to end the death penalty. "Every life is sacred", he said

12 März 2015
Associated Press

Death penalty: a look at how some US states handle execution drug shortage

12 März 2015
AFP

Arabie: trois hommes dont un Saoudien exécutés pour trafic de drogue

9 März 2015
Reuters

Australia to restate opposition to death penalty as executions loom in Indonesia

9 März 2015
AFP

Le Pakistan repousse de facto l'exécution du meurtrier d'un critique de la loi sur le blasphème

9 März 2015
AFP

Peine de mort en Indonésie: la justice va étudier un appel des deux trafiquants australiens

28 Februar 2015
VEREINIGTE STAATEN

13 Ways Of Looking At The Death Penalty

15 Februar 2015

Archbishop Chaput applauds Penn. governor for halt to death penalty

11 Dezember 2014
MADAGASKAR

C’est désormais officiel: Madagascar vient d’abolir la peine de mort!

3 Dezember 2014

5th Circuit Court of Appeals stops execution of Scott Panetti!

gehen keine todesstrafe
• BÜCHER

Shabhaz Bhatti





Paoline
alle bücher

FOTOS

154 besuche

159 besuche

152 besuche
alle verwandten medien

Per Natale, regala il Natale! Aiutaci a preparare un vero pranzo in famiglia per i nostri amici più poveri