Riccardi Andrea: auf dem web

Riccardi Andrea: auf sozialen netzwerken

Riccardi Andrea: pressespiegel

change language
sie sind in: home - news kontaktnewsletterlink

Unterstützung der Gemeinschaft

  
21 Oktober 2014 | ROM, ITALIEN

Andrea Riccardi über die Reise von Papst Franziskus nach Istanbul: "Das ist nicht nur eine Begegnung, sondern ein Besuch in einer Lebenswelt"

"Der Besuch zeigt das Interesse am wichtigsten Sitz der Orthodoxie und ist die Grundlage für eine Solidarität in der Freundschaft zu anderen Vorstehern orthodoxer Kirchen und für weitere Treffen mit Verantwortlichen von Kirchen des Orients und des Nahen Ostens"

 
druckversion

ROM - Im Anschluss an die Ankündigung der apostolischen Reise von Papst Franziskus in die Türkei, hat der Gründer der Gemeinschaft Sant'Egidio, Prof. Andrea Riccardi, der Agentur Ansa folgende Erklärung übermittelt:

"Es handelt sich nur um die Fortsetzung einer Tradition, sondern um die Anwesenheit des Papstes in Istanbul. Das ist ein sehr wichtiges Signal und beweist das Interesse am wichtigsten Sitz der Orthodoxie und damit auch an der komplexen Welt des interethnischen und interreligiösen Zusammenlebens, das in der Stadt am Bosporus immer lebendig war und noch lebendig ist.

Auf den Spuren von Paul VI., Johannes Paul II. und Benedikt XVI. begegnet Papst Franziskus dem komplexen multireligiösen und multiethnischen Zusammenleben von Istanbul, aber auch der türkischen Regierung in einem so heiklen Zeitpunkt für das Gleichgewicht im Nahen Osten.

Das Treffen des Papst und des Ökumenischen Patriarchen ist kein Ritual, sondern kann die Grundlage für eine Solidarität in der Freundschaft mit anderen Vorstehern der orthodoxen Kirchen und für weitere Treffen des Papstes mit Verantwortungsträgern der Kirchen des Orients und des Nahen Ostens sein.

Papst Franziskus ist Patriarch Bartholomäus schon mehrere Male begegnet, mit seiner Reise möchte er jedoch dem Sitz des Patriarchen und der Stadt Istanbul einen Besuch abstatten. Das ist nicht nur eine Begegnung, sondern der Besuch in einer ganzen Lebenswelt".


 LESEN SIE AUCH
• NACHRICHTEN
25 November 2016
PARIS, FRANKREICH

Frieden in Syrien, Irak und der Zentralafrikanischen Republik - Gespräch von Andrea Riccardi mit dem französischen Außenminister Jean Marc Ayrault

IT | ES | DE | FR | PT
19 November 2016

Der assyrische Patriarch Mar Gewargis III. besuchte Sant'Egidio: "Diese Geschwisterlichkeit schenkt uns Hoffnung"

IT | ES | DE | PT | CA | HU
12 November 2016
ROM, ITALIEN

Jubiläum der Ausgegrenzten: Papst Franziskus bittet die Armen im Namen aller Christen um Vergebung

IT | ES | DE | FR | PT | HU
21 Oktober 2016

Weitere Flüchtlinge werden durch die humanitären Korridore am Montag in Fiumicino ankommen

IT | ES | DE | FR
8 Oktober 2016

Brief des Ökumenischen Patriarchen Bartholomäus an Marco Impagliazzo, Präsident der Gemeinschaft Sant'Egidio

IT | EN | ES | DE
20 September 2016
ASSISI, ITALIEN

Die Christen, Bäume des Lebens, die die Gleichgültigkeit aufsaugen. Papst Franziskus beim Friedensgebet in Assisi

IT | EN | ES | DE | PT | HU
all news
• DRUCKEN
4 Dezember 2016
Famiglia Cristiana

Andrea Riccardi: La scomparsa del leader Fidel e il giudizio della storia

2 Dezember 2016
Sette: Magazine del Corriere della Sera

Andrea Riccardi: Cinquant'anni fa, la Bibbia rossa di Mao: storia di una grande illusione (e manipolazione) di massa

1 Dezember 2016
Famiglia Cristiana

Non solo aborto, nella lettera anche poveri e Bibbia

27 November 2016
La Nazione

Don Milani, il diario dei ricordi di Gesualdi. Betori: Ripartiamo da Esperienze Pastorali

26 November 2016
Notizie Italia News

Commenti: La novità del primo papa della globalizzazione

25 November 2016
Sette: Magazine del Corriere della Sera

Andrea Riccardi: Francesco è il primo Papa globale. Vuole una Chiesa larga, misericordiosa e attrattiva

alle pressemitteilungen
• GESCHEHEN
16 November 2016 | CERGY, FRANKREICH

Mondialisation et art de la paix : le rôle de Sant’Egidio, avec Andrea Riccardi

Alle sitzungen des gebets für den frieden
• KEINE TODESSTRAFE
7 Oktober 2015
VEREINIGTE STAATEN

The World Coalition Against the Death Penalty - XIII world day against the death penalty

5 Oktober 2015
EFE

Fallece un preso japonés tras pasar 43 años en el corredor de la muerte

24 September 2015

Pope Francis calls on Congress to end the death penalty. "Every life is sacred", he said

12 März 2015
Associated Press

Death penalty: a look at how some US states handle execution drug shortage

12 März 2015
AFP

Arabie: trois hommes dont un Saoudien exécutés pour trafic de drogue

9 März 2015
Reuters

Australia to restate opposition to death penalty as executions loom in Indonesia

9 März 2015
AFP

Le Pakistan repousse de facto l'exécution du meurtrier d'un critique de la loi sur le blasphème

9 März 2015
AFP

Peine de mort en Indonésie: la justice va étudier un appel des deux trafiquants australiens

28 Februar 2015
VEREINIGTE STAATEN

13 Ways Of Looking At The Death Penalty

15 Februar 2015

Archbishop Chaput applauds Penn. governor for halt to death penalty

11 Dezember 2014
MADAGASKAR

C’est désormais officiel: Madagascar vient d’abolir la peine de mort!

3 Dezember 2014

5th Circuit Court of Appeals stops execution of Scott Panetti!

gehen keine todesstrafe
• DOKUMENTE

Andrea Riccardi - Oriente y Occidente - Diálogos de civilización

alle dokumente
• BÜCHER

Périphéries





Editions du Cerf

L'Altro, l'Atteso





San Paolo
alle bücher

FOTOS

159 besuche

169 besuche

170 besuche
alle verwandten medien

Per Natale, regala il Natale! Aiutaci a preparare un vero pranzo in famiglia per i nostri amici più poveri