change language
sie sind in: home - Ökumene und dialog - internat...streffen - rom 2013 kontaktnewsletterlink

Unterstützung der Gemeinschaft

  

Der Patriarch der äthiopischen Kirche Abuna Mathias in Sant'Egidio: wir haben gesehen, wie ihr das Evangelium lebt

Die Homilie des Patriarchen in der Basilika Santa Maria in Trastevere

Sant'Egidio feiert den 49. Jahrestag mit dem Volk der Gemeinschaft

In der ganz vollen Lateranbasilika sind junge und alte Menschen, Obdachlose und Flüchtlinge der humanitären Korridore versammelt. Marco Impagliazzo: "Wir glauben an eine Stadt, in der es nicht das Wir und das Sie gibt, sondern in der gemeinsam eine große Kraft des Friedens aufgebaut werden kann"

 
druckversion

Università Lateranense - Aula Magna


Rom

Pontificia Università LateranenseNel 1773 Papa Clemente XIV affidò le Facoltà di Teologia e di Filosofia del Collegio romano al Clero di Roma dando così inizio alla storia della Pontificia Università Lateranense. Nel 1824, Papa Leone XII volle spostarne la sede presso il Palazzo di Sant’Apollinare dove, nel 1853, Pio IX fondò le Facoltà di Diritto Canonico e di Diritto Civile e il Pontificio Istituto Utriusque Iuris. Nel 1958, l’Ateneo assunse l’attuale organizzazione quando Pio XII istituì il Pontificio Istituto Pastorale, successivamente dedicato alla prima Enciclica di Giovanni Paolo II Redemptor Hominis. L’anno successivo Giovanni XXIII volle cambiarne la denominazione: da Ateneo divenne Pontificia Università Lateranense.

ROM 2013

Forum der Jugendlichen
Ein Zeuge für den Frieden: David Brodman, Überlebender der Shoah


1 Oktober 2013 09:00 programm 


WEITERE TREFFEN
weltweit

PROGRAMMA
PDF

PROGRAMM DER LIVEÜBERTRAGUNGEN

RELATED NEWS
23 Oktober 2013

Mut zur Hoffnung: Drei Videos


Von der Elfenbeinküste bis Rom Bilder der Treffen von Menschen und Religionen dieses Jahres, die im Fernsehen gezeigt wurden
IT | EN | ES | DE | FR | PT | CA | ID
3 Oktober 2013
SAN ANTONIO, VEREINIGTE STAATEN

The Courage of Hope. Der Geist von Assisi in Texas


Religionsoberhäupter und Studenten haben am Treffen in San Antonio teilgenommen, das im Anschluss an Rom stattfand
IT | EN | ES | DE | PT
2 Oktober 2013
ABIDJAN, ELFENBEINKÜSTE

Auch in Afrika "Mut zur Hoffnung"


Treffen der Religionen in Abidjan in Verbindung mit Rom
IT | EN | ES | DE | FR | PT | CA | ID
1 Oktober 2013

Rede des Hl. Vaters Franziskus an die Teilnehmer des Internationalen Friedenstreffens der Gemeinschaft Sant’Egidio

IT | EN | ES | DE | FR | PT | CA | ID
1 Oktober 2013
Dem religiösen Terrorismus die Legitimität entziehen

Der indische Intellektuelle Kulkarni: Der religiöse Terrorismus trennt in erster Linie die Religionen, aus denen er entstanden ist

IT | EN | ES | DE | PT | CA | ID
1 Oktober 2013

Rita Prigmore, Sintezza und Überlebende des Porrajmos: "Die Propaganda der neuen europäischen Rechten ist ein Albtraum"

IT | EN | ES | DE | PT | CA | ID
tierratgeber

NEWS HIGHLIGHTS
25 Februar 2017

Kardinal Carlos Osoro Sierra, der Erzbischof von Madrid, ergreift Besitz von der Basilika Santa Maria in Trastevere


In der heutigen Eucharistiefeier um 20.00 Uhr
IT | ES | DE
24 Februar 2017 | BUDAPEST, UNGARN

Sant'Egidio appelliert an das ungarische Parlament, ein Gesetzesvorhaben zu stoppen, das die Rechte von Migranten und Minderheiten verletzt


"Wir äußern unsere Sorge nicht nur in Bezug auf die Rechte von Flüchtlingen, sondern auch was die Zukunft Ungarns betrifft", so heißt es im hier vollständig veröffentlichten Appell
IT | ES | DE | FR
23 Februar 2017
NEWSLETTER

Schon bald sind 700 Personen vor Krieg und Reisen über das Meer in Sicherheit gebracht


Die humanitären Korridore feiern Geburtstag!
IT | EN | ES | DE | FR | PT

ASSOCIATED PRESS
6 September 2015
Shekulli
“Takimi i paqes”, krerët botërorë të feve mblidhen në Tiranë
11 November 2013
Herder Korrespondenz
Religion und Frieden: Internationales Treffen der Gemeinschaft von Sant'Egidio
29 Oktober 2013
Roma sette
Preghiera e condivisione fondamenta della pace
13 Oktober 2013
SIR
Insieme scegliamo il coraggio della pace
6 Oktober 2013
Avvenire
«Non usare la fede per la violenza». Un bilancio del XXVII Incontro internazionale per la pace
alle presse-