change language
sie sind in: home - Ökumene und dialog - internat...streffen - rom 2013 kontaktnewsletterlink

Unterstützung der Gemeinschaft

  

Zentralafrikanische Republik – in Sant’Egidio wurden ein Waffenstillstandsabkommen mit einer Roadmap für den Frieden unterzeichnet

STERBEN AUF DEM WEG DER HOFFNUNG – Gedenkgebete für die auf den Reisen nach Europa Verstorbenen

Zum Weltflüchtlingstag versammelt sich die Gemeinschaft Sant’Egidio in Italien und Europa zum Gedenken an die Migranten, die ihr Leben auf den Wegen der Hoffnung verloren haben. TERMINE

Marco Impagliazzo hat im Sicherheitsrat der Vereinten Nationen über die Zentralafrikanische Republik gesprochen. Video

Ankündigung: „In den nächsten Tagen finden Treffen in Rom statt, um den Frieden in der Zentralafrikanischen Republik zu festigen“

Papst Franziskus in der St. Bartholomäusbasilika zum Gebet im Gedenken an die neuen Märtyrer. Texte, Video, Fotos


 
druckversion

Sala della Pace


Rom: Via delle Quattro Fontane, 109

L'antico Monastero di Sant'Egidio fu fondato nel 1601 presso la chiesina di S. Lorenzo in Ianiculo. All’inizio del ‘600 la chiesetta era pericolante: il capitolo della prospiciente Basilica di Santa Maria in Trastevere (che ne deteneva i diritti) la concesse nel 1610 ad un devoto macellaio, Agostino Lancellotti, perché la restaurasse. Aiutato dalle generose offerte della principessa di Venafro, restaurò la chiesa, ne cambiò la denominazione, dedicandola a Sant’Egidio Abate e la concesse con la casa annessa alle Carmelitane Scalze. Nel frattempo le monache avevano ottenuto un’altra chiesa vicina consacrata ai SS. Crispino e Crispiniano che fu inglobata nel loro convento. Questa fondazione di epoca medievale era conosciuta in passato col nome di San Biagio in Trastevere o dei Velli, ed aveva assunto il nome di Crispino e Crispiniano quando, nella seconda metà del XVI secolo fu concessa alla Compagnia dei Calzolai. Per non avere due chiese nello stesso monastero decisero di demolire la chiesa di Sant’Egidio e di ricostruire, nel 1630, la chiesa dedicandola anche alla Madonna del Carmelo, come si sull’iscrizione dedicatoria sulla facciata: “B.V. Mariae de Monte Carmelo dicatvm a. salutis MDCXXX”. 

L’interno della chiesa si presenta ad unica navata. Di particolare interesse, il monumento funebre di Veronica Rondinini Origo di Carlo Fontana Carlo Fontana (Rancate, Canton Ticino 1638–Roma, 1714) e la tela raffigurante Sant'Egidio Abate con la cerva di Cristoforo Roncalli detto il Pomarancio (Pomarance, 1553–Roma, 1626). 

Dal 1973 parte del convento è divenuto la sede principale della Comunità. 

All'interno, nella sala che un tempo costituiva il refettorio, si svolsero a partire dal 10 luglio 1990 i negoziati che hanno portato la pace in Mozambico , firmata a Roma il 4 ottobre 1992.

Le trattative di pace per il Mozambico La targa nella Sala della Pace

 

von Sant'Egidio: La storia del Santo e delle Chiese a lui dedicate

ROM 2013

FORUM 5
Hoffnung und Frieden – die Religionen in Japan


30 September 2013 09:00 programm 

Forum 14
Christen und Muslime im Dialog


30 September 2013 16:30 programm 


WEITERE TREFFEN
weltweit

PROGRAMMA
PDF

PROGRAMM DER LIVEÜBERTRAGUNGEN

RELATED NEWS
23 Oktober 2013

Mut zur Hoffnung: Drei Videos


Von der Elfenbeinküste bis Rom Bilder der Treffen von Menschen und Religionen dieses Jahres, die im Fernsehen gezeigt wurden
IT | EN | ES | DE | FR | PT | CA | ID
3 Oktober 2013
SAN ANTONIO, VEREINIGTE STAATEN

The Courage of Hope. Der Geist von Assisi in Texas


Religionsoberhäupter und Studenten haben am Treffen in San Antonio teilgenommen, das im Anschluss an Rom stattfand
IT | EN | ES | DE | PT
2 Oktober 2013
ABIDJAN, ELFENBEINKÜSTE

Auch in Afrika "Mut zur Hoffnung"


Treffen der Religionen in Abidjan in Verbindung mit Rom
IT | EN | ES | DE | FR | PT | CA | ID
1 Oktober 2013

Rede des Hl. Vaters Franziskus an die Teilnehmer des Internationalen Friedenstreffens der Gemeinschaft Sant’Egidio

IT | EN | ES | DE | FR | PT | CA | ID
1 Oktober 2013
Dem religiösen Terrorismus die Legitimität entziehen

Der indische Intellektuelle Kulkarni: Der religiöse Terrorismus trennt in erster Linie die Religionen, aus denen er entstanden ist

IT | EN | ES | DE | PT | CA | ID
1 Oktober 2013

Rita Prigmore, Sintezza und Überlebende des Porrajmos: "Die Propaganda der neuen europäischen Rechten ist ein Albtraum"

IT | EN | ES | DE | PT | CA | ID
tierratgeber

NEWS HIGHLIGHTS
22 Juni 2017 | ROM, ITALIEN

Der kubanische Außenminister zu Besuch bei Sant‘Egidio

IT | DE
22 Juni 2017 | MÜNCHEN, DEUTSCHLAND
Urlaube der Freundschaft:

Die Gemeinschaften von München und Innsbruck mit Flüchtlingskindern aus der Friedensschule, mit der Jugend für den Frieden und älteren Menschen unterwegs

22 Juni 2017 | WÜRZBURG, DEUTSCHLAND

Weltflüchtlingstag – humanitäre Korridore als Antwort auf das Massensterben auf den Wegen der Flucht


Beim Gedenken „Sterben auf dem Weg der Hoffnung“ fordert Weihbischof Puff die Einrichtung von humanitären Korridoren wie im Projekt von Sant’Egidio

ASSOCIATED PRESS
6 September 2015
Shekulli
“Takimi i paqes”, krerët botërorë të feve mblidhen në Tiranë
11 November 2013
Herder Korrespondenz
Religion und Frieden: Internationales Treffen der Gemeinschaft von Sant'Egidio
29 Oktober 2013
Roma sette
Preghiera e condivisione fondamenta della pace
13 Oktober 2013
SIR
Insieme scegliamo il coraggio della pace
6 Oktober 2013
La Vita del Popolo (Treviso)
La pace delle religioni
alle presse-