Riccardi Andrea: auf dem web

Riccardi Andrea: auf sozialen netzwerken

change language
sie sind in: home - freundsc...en armen - Ältere menschen - die gesc...ndschaft - wo wir heute sind kontaktnewsletterlink

Unterstützung der Gemeinschaft

  

Wo wir heute sind


 
druckversion

WO WIR HEUTE SIND
Die Solidarität mit den alten Menschen in der Welt

Außer in Italien wird die Solidarität mit den alten Menschen von der Gemeinschaft Sant'Egidio in folgenden Ländern in besonderer Weise gelebt: In Europa in Deutschland, Belgien, in der Schweiz, in Östereich, Frankreich, Portugal, Spanien, Irland, in der Ukraine, in Russland, Ungarn und in Tschechien; auch in den USA und in Lateinamerika in Argentinien, San Salvador und in Guatemala. In Afrika haben die dort anwesenden Gemeinschaften angefangen, die alten Menschen in Mosambik, an der Elfenbeinküste und in Kamerun kennen zu lernen.

Das grundlegende Merkmal dieses Dienstes ist die Wertschätzung des Alters und der Wille, die alten Menschen in ihrer Schwäche zu begleiten und ihnen in liebevoller und treuer Weise nahe zu sein. Die Freundschaft der Jüngeren ist ein konkretes und alltägliches Zeichen eines Bundes, den die Gemeinschaft Sant Egidio mit den alten Menschen geschlossen hat. Die Freundschaft ist der Schlüssel, der es erlaubt, die komplexen Probleme anzugehen, die durch Ausgrenzung, durch körperliche und geistige Unselbständigkeit und durch Einsamkeit entstehen. Sie verhindert, dass Tausende alter Menschen an den Rand gedrängt, vom sozialen Leben ausgeschlossen und in Altenheimen untergebracht werden.

In Italien werden insgesamt 15.000 alte Menschen von der Gemeinschaft betreut. In den anderen Ländern Europas sind es 4.000.

Mehr als 60% dieser alten Menschen hilft man auf diese Weise, zu Hause bleiben zu können, indem sie in den alltäglichen Erledigungen Unterstützung erfahren. 40% der alten Menschen dagegen werden in Alten- oder Pflegeheimen besucht.


Die älteren Menschen


RELATED NEWS
15 März 2017
MÜNCHEN, DEUTSCHLAND

Solidarität gegen das Drama der Verlassenheit


Aufruf zu einer Kultur der Aufmerksamkeit, nachdem eine 91jährige alte Frau zwei Jahre tot in der Wohnung lag
3 Februar 2017
GOMA, DEMOKRATISCHE REPUBLIK KONGO

Brief aus Goma im Kongo: Wir sind zu Fürsprechern für die in der Peripherie der Stadt verlassenen alten Menschen geworden

IT | EN | ES | DE | FR
7 Dezember 2016
LONDON, VEREINIGTES KÖNIGREICH

Ein für die Armen gedeckter Tisch - "Our Cup of Tea". Video der BBC


Dokumentation des britischen Fernsehens über die Begleitung von alten Menschen und Obdachlosen in London durch die Gemeinschaft Sant'Egidio
IT | EN | ES | DE | FR | PT | NL | HU
3 Dezember 2016
ROM, ITALIEN

Internationaler Tag der Menschen mit Behinderung am 3. Dezember - Sant'Egidio eröffnet die Ausstellung "Die Kraft der Jahre"


Kunstwerke von Menschen mit Behinderung aus der Kunstwerkstatt der Gemeinschaft werden in der ‚EX[de]PO' in Ostia gezeigt. Thema in diesem Jahr ist das Leben der alten Menschen.
IT | DE | HU
18 November 2016
MANAGUA, NICARAGUA

In Managua ziehen Alte und Junge durch die heilige Pforte

IT | ES | DE | CA
16 November 2016
BEIRA, MOZAMBIQUE

Das Jubiläum der Barmherzigkeit in der afrikanischen Peripherie - das Gebet von Sant'Egidio mit den alten Menschen von Nhangau

IT | ES | DE | PT
tierratgeber

ASSOCIATED PRESS
11 März 2017
La Repubblica - Ed. Genova
Raddoppiati i bambini tra i nuovi poveri
10 März 2017
Sette: Magazine del Corriere della Sera
Andrea Riccardi: La sfida dei prossimi anni? Non considerare i vecchi sopravvissuti residuali
10 März 2017
Notizie Italia News
Reinventare la vecchiaia
8 März 2017
ASCA
Comunità di Sant’Egidio celebra 8 marzo con anziane e immigrate
8 März 2017
La Repubblica - Ed. Roma
Roma, Lidia e Pauline, storie di donne e di battaglie
alle presse-