Riccardi Andrea: auf dem web

Riccardi Andrea: auf sozialen netzwerken

change language
sie sind in: home - gebet - das tägliche gebet kontaktnewsletterlink

Unterstützung der Gemeinschaft

  

Das tägliche Gebet


 
druckversion

Ikone des
Heiligen Antlitzes
Kirche von Sant'Egidio
Rom

Hymnus

Als du das Grab von Lazarus sehen wolltest, oh Herr,
du, der du dich bereitest hast, im Grab zu wohnen,
hast du gefragt: ,Wo habt ihr ihn bestattet?",
und du erfährst, was du schon wußtest,
und rufst dem zu, den du liebst:
,Lazarus, komm heraus!"

Jener, in dem kein Atem mehr war, hörte auf dich, oh Herr,
der du jedem Menschen den Atem schenkst.
Oh Herr, er war seit vier Tagen tot,
und du kamst an sein verschlossenes Grab,
hast deine Tränen vergossen über Lazarus,
weil dein kranker Freund gestorben war.

Gesegnet seist du, oh Herr,
du Freund der Menschen,
erbarme dich unser. (2)

Mit deiner Stimme wurde der Tod gefesselt,
Lazarus wurde von seinen Binden des Todes befreit.
Als deine Jünger das sehen, sind sie voll Freude,
und ihr Mund erfüllt sich mit einem Lobgesang:
Gesegnet seist du, oh Herr, du Freund der Menschen,
erbarme dich unser.

Deine Stimme, oh Herr,
hat den Tod vernichtet;
deine Kraft heilt den, der krank ist,
dein Wort läßt von den Toten auferstehn,
und Lazarus ist der Vorbote
unseres Heiles.

Gesegnet seist du, oh Herr,
du Freund der Menschen,
erbarme dich unser. (2)

Alles ist dir möglich, oh Herr,
du guter Freund,
schenke deinen Dienern die Vergebung der Sünden,
breite über uns dein Erbarmen aus,
heile mit deiner Liebe
jeden Menschen, der krank ist.

Mit deinen Jüngern, oh Herr,
gingst du zum Grab des toten Lazarus,
und du hast ihn beim Namen zum Leben gerufen,
du hast ihn aus einem tiefen Schlaf wiedergeweckt,
und auf dein Wort hin kam er aus dem Grab
mit den Binden eines seit vier Tagen Toten und rief:

Gesegnet seist du, oh Herr,
du Freund der Menschen,
erbarme dich unser. (2)

Freu dich, du Stadt Betanien,
Heimat des Lazarus,
freut euch, Marta und Maria, seine Schwestern,
morgen kommt Christus und schenkt das Leben,
er löst jeden Menschen von seinen Fesseln
des Todes und der Sünde.

Gesegnet seist du, oh Herr,
du Freund der Menschen,
erbarme dich unser. (2)


25/06/2011
Vorabend des Sonntags


Veranstaltungen der woche
NOV
12
Sonntag 12 November
Liturgie des Sonntags
NOV
13
Montag 13 November
Gedenken an die Armen
NOV
14
Dienstag 14 November
Gedenken an die Mutter des Herrn
NOV
15
Mittwoch 15 November
Gedenken an die Heiligen und die Propheten
NOV
16
Donnerstag 16 November
Gedenken an die Kirche
NOV
17
Freitag 17 November
Gedenken an den gekreuzigten Jesus
NOV
18
Samstag 18 November
Vorabend des Sonntags
NOV
19
Sonntag 19 November
Liturgie des Sonntags