Riccardi Andrea: auf dem web

Riccardi Andrea: auf sozialen netzwerken

change language
sie sind in: home - gebet - das tägliche gebet kontaktnewsletterlink

Unterstützung der Gemeinschaft

  

Das tägliche Gebet


 
druckversion

Ikone des
Heiligen Antlitzes
Kirche von Sant'Egidio
Rom

Erste Lesung

Das Buch Josua 5,9a-12

Und der Herr sagte zu Josua: Heute habe ich die ägyptische Schande von euch abgewälzt. Darum nennt man diesen Ort bis zum heutigen Tag Gilgal (Wälzplatz).

Als die Israeliten in Gilgal ihr Lager hatten, feierten sie am Abend des vierzehnten Tages jenes Monats in den Steppen von Jericho das Pascha.

Am Tag nach dem Pascha, genau an diesem Tag, aßen sie ungesäuerte Brote und geröstetes Getreide aus den Erträgen des Landes.

Vom folgenden Tag an, nachdem sie von den Erträgen des Landes gegessen hatten, blieb das Manna aus; von da an hatten die Israeliten kein Manna mehr, denn sie aßen in jenem Jahr von der Ernte des Landes Kanaan.


14/03/2010
Liturgie des Sonntags


Veranstaltungen der woche
M&A
26
Sonntag 26 März
Liturgie des Sonntags
M&A
27
Montag 27 März
Gedenken an die Armen
M&A
28
Dienstag 28 März
Gedenken an die Mutter des Herrn
M&A
29
Mittwoch 29 März
Gedenken an die Heiligen und die Propheten
M&A
30
Donnerstag 30 März
Gedenken an die Kirche
M&A
31
Freitag 31 März
Gedenken an den gekreuzigten Jesus
APR
1
Samstag 1 April
Vorabend des Sonntags
APR
2
Sonntag 2 April
Liturgie des Sonntags