Riccardi Andrea: auf dem web

Riccardi Andrea: auf sozialen netzwerken

change language
sie sind in: home - freundsc...en armen - kinder u...endliche - schulen des friedens - kinder kontaktnewsletterlink

Unterstützung der Gemeinschaft

  

Kinder


 
druckversion

Die Schulen des Friedens für die Kinder
Viele der Kinder, die unsere Schulen des Friedens in Europa, in Lateinamerika, in Asien oder Afrika besuchen, könnte man als Kinder "in Risikosituationen" bezeichnen. Dabei können die Risiken von sehr verschiedener Art sein: Das Risiko des sozialen Abgleitens, der gesellschaftlichen Ausgrenzung durch schulischen Misserfolg und des vorzeitigen Schulabbruchs; das Risiko des Analphabetismus, der Kinderarbeit, der Entfernung oder der Vernachlässigung durch die Familie. Die Zerbrechlichkeit ihres sozialen und familiären Umfeldes würden es normalerweise nicht zulassen, dass sie ohne Schaden diese Gefahren überwinden können. Hier setzt die Arbeit unserer Schulen des Friedens an: Eine starke und treue Unterstützung für das Erwachsenwerden des Kindes.

Die Schulen des Friedens haben zur Unterstützung der Kinder folgende Ziele:

schulische Unterstützung

Prävention vor sozialem Abgleiten

Eingliederung in die Gesellschaft

Eingliederung von Kindern mit besonderen Schwierigkeiten:
Behinderungen, Verhaltensauffälligkeiten...

Integration von Kindern aus verschiedenen Kulturen

Gesundheitserziehung (Unfallgefahren, Ernährung, Hygiene)

emotionale Unterstützung

religiöse Erziehung

Erziehung zur Solidarität, zur Weltoffenheit

Friedenserziehung

Unterstützung der Ernährung (wo nötig)

Kinder und Jugendliche


 LESEN SIE AUCH
• NACHRICHTEN
3 März 2010

News von BRAVO! In Uganda sind die Anmeldungen beim Einwohnermeldeamt das Zeichen einer Zeit des Friedens für eine neue Generation

IT | EN | ES | DE | FR | CA | ID
10 August 2017
SAN SALVADOR, EL SALVADOR

„Ayudame a crecer“: Fortbildung für Mitarbeiter der Schulen des Friedens in Mittelamerika

IT | ES | DE | CA
5 Dezember 2011

Der Spielzeugmarkt 2012 der Bewegung "Das Land des Regenbogens"

IT | ES | DE | FR | CA
5 August 2011

Patenschaften und Recht auf Bildung: 27 Jugendliche von den ersten Kindern aus dem Patenschaftsprogramm besuchen heute die Universität

IT | ES | DE | CA | NL
8 Juli 2011

Garoua (Kamerun): In der Schule des Friedens lernt man Solidarität mit den Armen. Ein Besuch bei vernachlässigten Kindern im städtischen Kinderheim

IT | EN | ES | DE | FR | CA | NL
4 Juli 2011

Djakarta (Indonesien): Viele Menschen bei der Kundgebung vom Land des Regenbogen sagen "Ich liebe den Frieden"

IT | DE | FR | NL | ID
all news
• DRUCKEN
7 Januar 2015
Notizie Italia News

L’antidoto alla violenza è la scuola: onorarne il valore e il messaggio

12 November 2013
Ciociaria Oggi

Costruire la pace, studenti in campo

8 November 2013
La Provincia di Frosinone

Studenti ed insegnanti parlano di pace

19 September 2013
Flama.info

"S'ha de limitar el comerç d'armes per contenir la violència que hi ha al món"

28 Mai 2013
La Nazione

Giornata Cittadina per la Pace

15 Januar 2013

Giuseppe, 14 anni. Un ... Quasi-Testamento per la Pace

alle pressemitteilungen
• GESCHEHEN
5 Februar 2017

Rassemblement des Jeunes pour la Paix

Alle sitzungen des gebets für den frieden
• DOKUMENTE

Predigt von Weihbischof Matteo Zuppi

alle dokumente

FOTOS

615 besuche

719 besuche

789 besuche

726 besuche

724 besuche
alle verwandten medien