change language
sie sind in: home - pressearchiv kontaktnewsletterlink

Unterstützung der Gemeinschaft

  
24 November 2017

Geschenke und Spenden

Gemeinschaft Sant’Egidio sucht Unterstützer für Weihnachtsfeier

Die Gemeinschaft Sant‘Egidio in Würzburg sucht Helfer und Spender für ihre traditionelle Weihnachtsfeier für Einsame, Hilfsbedürftige und Flüchtlinge am 25. Dezember. Die Gemeinschaft erwartet wieder rund 1.000 Gäste.

 
druckversion

"Jeder kann sich beteiligen, beim Vorbereiten und Aufräumen, beim Servieren des Essens oder beim Empfang der Gäste", heißt es in dem Aufruf. Die Feier findet in der Würzburger Posthalle statt.

Bitte um Geschenke für Kinder, Frauen und Männer

Die Gemeinschaft bittet unter anderem um Geschenke im Wert von zehn bis 20 Euro oder Geldspenden. Für Männer könnten dies beispielsweise Dusch- und Badehandtücher, Sport- oder Gürteltaschen, Armbanduhren, kleine Multiwerkzeuge, Geldbörsen oder Taschenlampen sein. Auch Wintersocken, Stifte, Kulturbeutel, Männerkosmetik, Handschuhe, Mützen, Fleece-Decken, Rucksäcke oder Thermoskannen seien gern gesehen.

Für Frauen bittet die Gemeinschaft vor allem um Kosmetikartikel, Kulturbeutel, Fleece-Decken, Bade- und Duschhandtücher, Wandkalender, Zettelboxen, Haushaltsdosen, Frühstücksbrettchen, Sitzkissen, Schals, Handschuhe, Socken oder Spannbettlaken gebeten.

Für Kinder eignen sich Puppen, Spielzeugautos, Malbücher, Farbstifte mit Spitzer, Bälle, Spieluhren, bunte Fleece-Decken und Handtücher, Lego, Playmobil, Puzzles, Memorys oder Schmuck.

Geschenk-Abgabe ab 13. Dezember möglich

Die Geschenke sollten neu und ohne Werbeaufdruck sein. Die Gemeinschaft bittet darum, sie in offenen Tüten abzugeben. Gebraucht werden auch Geschenktüten, Geschenkpapier und Geschenkband sowie Christstollen und Plätzchen. 

Geschenke können ab 13. Dezember, montags bis samstags von 15.30 bis 18.30 Uhr bei der Gemeinschaft Sant’Egidio, Schönthalstraße 6 in Würzburg, abgegeben werden. Tagsüber steht im Foyer ein Korb für Geschenkespenden bereit.

Helfer für Weihnachtsfeier gesucht

Wer bei der Weihnachtsfeier helfen möchte, kann sich ab Dezember beim "Weihnachtstelefon" von Sant’Egidio melden. Das Telefon ist montags bis freitags von 9 bis 12 Uhr besetzt: 0931-3229436.

Spenden für das Weihnachtsfest sind auf das Konto von Sant’Egidio möglich: IBAN DE71 7509 0300 0003 0299 99, Verwendungszweck "Weihnachten".


 LESEN SIE AUCH
• NACHRICHTEN
25 Dezember 2017

Frohe und gesegnete Weihnachten von der Gemeinschaft Sant'Egidio!

IT | EN | ES | DE | FR | PT | CA | NL | RU
15 Dezember 2017

In Erwartung des Weihnachtsmahles mit den Armen. Vorbereitungen auf der ganzen Welt: Fotos

IT | ES | DE | FR | CA | RU | ID
10 Januar 2017

Weihnachten mit den Armen in Russland und der Ukraine: die Wärme der Freundschaft in der Eiskälte des Winters

IT | EN | ES | DE | FR | RU
21 Dezember 2016

Fotos: Bilder aus der ganzen Welt von den Vorbereitungen der Weihnachtsmähler mit den Armen

IT | DE | FR | PT | ID
26 Dezember 2017

Von Indonesien bis Salvador, von Deutschland bis Mosambik, die neuen Bilder der Weihnachtsmähler von Sant'Egidio weltweit

IT | EN | ES | DE | FR | PT | CA | NL
31 Dezember 2016

Die Landkarte der Weihnachtsmähler von Sant'Egidio weltweit. Hier die Fotos

IT | EN | ES | DE | FR | PT | CA | ID | HU
all news
• DRUCKEN
25 Dezember 2017
el Periódico

La comida navideña solidaria reune a 1.300 personas en Barcelona

26 Dezember 2017
El Nacional

Manresa - El Dinar de Nadal de la Comunitat de Sant'Egidio va aplegar gairebé 300 persones

25 Dezember 2017
El Nacional

La comunitat de Sant Egidi ofereix un dinar de Nadal als més necessitats

28 Dezember 2017
Evangelischer Pressedienst

Weihnachtsessen für Arme und Flüchtlinge in Berlin

27 Dezember 2017
RP ONLINE

Weihnachtsfest einer großen Familie

alle pressemitteilungen
• DOKUMENTE

''Il segreto del Natale è la filantropia di Dio'': l'omelia di Paolo Ricca a Santa Maria in Trastevere (22/12/2015)

Gli aiuti umanitari in Siria e Libano

Programma "W gli anziani": attività con gli anziani a Roma nel luglio e agosto 2013

Contrasto all’esclusione sociale: iniziative per l'estate 2013

Giovani e anziani per un estate di solidarietà 2013

La GUIDA "DOVE mangiare, dormire, lavarsi" 2013

alle dokumente