Riccardi Andrea: sul web

Riccardi Andrea: sui social network

Riccardi Andrea: la rassegna stampa

change language
sei in: home - rassegna stampa contattinewsletterlink

Sostieni la Comunità

  
27 Dicembre 2016

Bielefeld

Ansgar Brinkmann serviert Gulaschsuppe

Bielefelder Hauptbahnhof: Heilsarmee und Sant Egidio feiern Gottesdienst mit Obdachlosen und Bedürftigen

 
versione stampabile

Bielefeld. Bahnreisende, die auf den letzten Drücker in der Stadt angekommen sind und die Rolltreppe Richtung Bahnhofshalle hochfahren, reiben sie verwundert die Augen. Unter der großen Kuppel ist proppenvoll. Menschen sitzen sich gegenüber an langen Holztischen, die mit Tannenzweigen geschmückt sind. Mandarinen werden geschält, Nüsse geknackt.

Bedürftige, Obdachlose, Einsame, Alkoholkranke und Drogenabhängige feiern im „Bahnhof Bethlehem" das Fest der Liebe. „Es begab sich aber zur der Zeit, dass ein Gebot von dem Kaiser Augustus ausging", liest Dechant Klaus Fussy aus dem Lukas-Evangelium vor. 500 Menschen lauschen andächtig.

Gleichzeitig wird zum letzten Mal in den großen Kesseln mit der Gulaschsuppe gerührt. Sie wurde seit zwei Tagen bei der Heilsarmee gekocht. Pastor Michael Geymeier schwärmt vom Kochergebnis. Feinstes Rindfleisch, Gewürze, angenehme Schärfe, eine wahre Gourmetsuppe haben die Helfer gezaubert. Zwei Kaufleute aus der Initiative „rund um den Siggi" haben die Zutaten gespendet.

 

Bahnhof Bethlehem: Dechant Klaus Fussy hält den Weihnachtsgottesdienst vor etwa 500 Besuchern. Menschen unterschiedlichster Herkunft verleben gemeinsame Stunden. Foto: Christian Mathiesen - © CHRISTIAN MATHIESEN
Bahnhof Bethlehem: Dechant Klaus Fussy hält den Weihnachtsgottesdienst vor etwa 500 Besuchern. Menschen unterschiedlichster Herkunft verleben gemeinsame Stunden. Foto: Christian Mathiesen | © CHRISTIAN MATHIESEN

 

Kaum ist das Schlusslied des Gottesdienstes, „O, du Fröhliche" verklungen, schwärmen die freiwilligen Kräfte mit gefüllten Suppenschüsseln aus, um die hungrige Meute zu beköstigen. Der ehemalige Arminia-Fußballprofi Ansgar Brinkmann jongliert durch die Sitzreihen. Er ist zum dritten Mal bei diesem eindrucksvollen Event dabei. Als Getränke wird Punch ausgeschenkt – Kinderpunsch ohne Alkohol.

Für einige Gäste, die eher zu den Randgruppen unserer Gesellschaft gehören, ist es eine der wenigen warmen Mahlzeiten im Jahr. Einige Gesichter sind aus der Stadt bekannt. Sie sind als Bettler in den Fußgängerzonen unterwegs oder nächtigen wie die obdachlose Natascha in den Foyers der Kreditinstitute.

Nach dem Essen folgt die Bescherung. Es ist ein Ansturm auf die unzähligen Päckchen, die von der Heilsarmee und der Gemeinschaft Sant Egidio gepackt wurden. Einen älteren Besucher kümmert die Geschenkaktion wenig. Er ist dabei, seinen Trolley zu packen. Bis oben hin ragen die übrig gebliebenen Brote heraus.


 LEGGI ANCHE
• NEWS
10 Gennaio 2017

Il Natale con i poveri in Russia e Ucraina: il calore dell’amicizia nel gelo dell’inverno

IT | EN | ES | DE | FR | RU
21 Dicembre 2016

FOTOGALLERY: le prime immagini dal mondo dei preparativi del Pranzo di Natale con i poveri

IT | DE | FR | PT | ID
31 Dicembre 2016

Dall'Indonesia a Cuba, dalla Polonia al Burkina Faso, ecco le nuove fotogallery dei pranzi di Natale di Sant'Egidio nel mondo

IT | EN | ES | DE | FR | PT | CA | ID | HU
9 Dicembre 2016
ROMA, ITALIA

Dal 10 dicembre, grande vendita di beneficenza a Roma per sostenere i pranzi di Natale con i poveri.

2 Dicembre 2016

Il libro per preparare il pranzo di Natale con la Comunità di Sant'Egidio è disponibile online in 5 lingue

IT | EN | ES | FR | PT | CA | NL | ID
11 Gennaio 2017
ROMA, ITALIA

VIDEO: Il Natale con la comunità ortodossa eritrea di Roma

IT | FR
tutte le news
• STAMPA
27 Dicembre 2016
Main-Post

Internationale Weihnacht mit 1000 Gästen

27 Dicembre 2016
Rheinische Post

Fröhliche Lieder zur Bescherung am Wunschbaum

27 Dicembre 2016
Die Tagespost

Die Krippe mitten im Leben der Gläubigen

26 Dicembre 2016
Ristretti Orizzonti

Genova: i cenoni in trasferta di Sant'Egidio, festa con migranti e detenuti

30 Dicembre 2015
Münchner Kirchenzeitung

Feier im Zelt

tutta la rassegna stampa
• DOCUMENTI

''Il segreto del Natale è la filantropia di Dio'': l'omelia di Paolo Ricca a Santa Maria in Trastevere (22/12/2015)

tutti i documenti
• LIBRI

LIBRO: Il pranzo di Natale. 1982-2012





Mondadori
tutti i libri