Riccardi Andrea: auf dem web

Riccardi Andrea: auf sozialen netzwerken

change language
sie sind in: home - freundsc...en armen - kinder u...endliche - bravo - news von...gemeldet kontaktnewsletterlink

Unterstützung der Gemeinschaft

  

News von BRAVO! 50 Kinder aus Chalaua in Mosambik wurden beim Einwohnermeldeamt angemeldet


 
druckversion

News von BRAVO! 50 Kinder aus Chalaua in Mosambik wurden beim Einwohnermeldeamt angemeldet

Chalaua ist ein Dorf im Distrikt von Moma in der Provinz Nampula in Nordmosambik. Es ist eine sehr arme Gegend, die lange isoliert war und im Krieg als "schwer zugängliche Zone" unter der Kontrolle der RENAMO angesehen wurde.

Die Gemeinschaft Sant'Egidio besteht überwiegend aus Schülern und organisiert eine Schule des Friedens für 70 Kindern, die fünfmal in der Woche von Montag bis Freitag stattfindet. Es ist für alle die einzige Schule und garantiert die Grunderziehung.

Schon bald bemerkten die Jugendlichen der Gemeinschaft, dass 50 Kinder nicht beim Einwohnermeldeamt gemeldet waren. 

Da Chalaua kein Einwohnermeldeamt besitzt, schien die Prozedur sehr komplex zu werden. 

Doch durch die Zusammenarbeit der Gemeinschaft Sant'Egidio mit dem örtlichen Verantwortlichen der Verwaltung kam das Personal des zuständigen regionalen Einwohnermeldeamtes nach Chalaua, um die Kinder anzumelden.

Die Kinder erhielten einen Preisnachlass auf die gesetzlich festgelegten Kosten, vier Waisenkinder wurden kostenlos angemeldet. Alle Familie haben sich trotz ihrer Armut an dieser Initiative der Gemeinschaft beteiligt.

Durch die Anmeldung beim Einwohnermeldeamt können die Kinder der Schule des Friedens die staatliche Schule besuchen. Eine Vereinbarung mit dem Schulleiter ermöglichst es ihnen zudem, nach einer Einstufungsprüfung direkt die zweite Klasse zu besuchen.

Um Bravo mit einer Spende zu unterstützen

An BRAVO mailen!

Sekretariat von BRAVO!
Tel: 0039 0689922524


RELATED NEWS
1 Dezember 2016

WeltAIDStag 2016 - für die Zukunft Afrikas


Das DREAM-Programm: 300.000 Menschen in Behandlung in 46 Gesundheitszentren mit 5.000 ausgebildeten Mitarbeitern
IT | DE | FR | HU
23 November 2016
GOMA, DEMOKRATISCHE REPUBLIK KONGO

Floribert, ein junger Märtyrer durch die Korruption - das Seligsprechungsverfahren wurde offiziell vom Bischof von Goma eröffnet


"Ein Vorbild für die Christen im Kongo", sagte Bischof Kaboy beim Gedenken an seinem Grab mit der Gemeinschaft Sant'Egidio
IT | ES | DE | FR | PT | HU
21 November 2016
ROM, ITALIEN
Pressemitteilung

Frieden in der Zentralafrikanischen Republik - Religionsführer aus Bangui in Sant'Egidio erneuern den Vorschlag der Versöhnungsplattform


Ein übertragbares Modell: Einsatz für Dialog und Frieden wird fortgesetzt
IT | ES | DE | FR | PT | CA
18 November 2016
ABIDJAN, ELFENBEINKÜSTE

Elfenfeinküste, Wallfahrt der Kinder der Bidonvilles von Abidjan am Ende des Jubiläums

IT | ES | DE
17 November 2016
BENIN

In Benin mit den Armen und Aussätzigen am Ende des Jubiläums der Barmherzigkeit

IT | ES | DE
16 November 2016
BEIRA, MOZAMBIQUE

Das Jubiläum der Barmherzigkeit in der afrikanischen Peripherie - das Gebet von Sant'Egidio mit den alten Menschen von Nhangau

IT | ES | DE | PT
tierratgeber

ASSOCIATED PRESS
1 Dezember 2016
Zenit
Africa: 300mila sieropositivi curati da Sant’Egidio
11 November 2016
Radio Vaticana
Aids in Africa: premiato progetto Dream di Sant'Egidio
10 November 2016
Vatican Insider
Aids, il Premio “Antonio Feltrinelli” dell’Accademia dei Lincei al programma DREAM di S.Egidio
4 Oktober 2016
Notizie Italia News
In Mozambico il popolo ha sete di pace e non vuole tornare indietro - Intervista a don Angelo Romano
20 September 2016
L'Eco di Bergamo
Il grido di dolore dell'Africa: «Aiuti ma anche pari dignità»
alle presse-

FOTOS

155 besuche

156 besuche

158 besuche

152 besuche

264 besuche
alle verwandten medien

Per Natale, regala il Natale! Aiutaci a preparare un vero pranzo in famiglia per i nostri amici più poveri