Riccardi Andrea: auf dem web

Riccardi Andrea: auf sozialen netzwerken

change language
sie sind in: home - freundsc...en armen - kinder u...endliche - patenschaften - butare (...s leben. kontaktnewsletterlink

Unterstützung der Gemeinschaft

  

Butare (Ruanda): Die Geschichte von Joseph, von der Straße zur Familie im Kinderhaus. Ein wiedergefundenes Leben.


 
druckversion

Butare (Ruanda): Die Geschichte von Joseph, von der Straße zur Familie im Kinderhaus. Ein wiedergefundenes Leben.
5. Mai 2009

Joseph ist 1990 in Karama geboren, einem kleinen Dorf in Ruanda.

Er war erst vier Jahre alt, als die Gewalt des Genozid das Land verwüstete und auch sein kleines Leben traf.

Sein Vater wurde ermordet, seine Mutter ging fort und ließ ihn bei Verwandten zurück. Joseph wurde daraufhin als Zeuge und Opfer einer unglaublichen Gewalt, sehr schnell zu einem der vielen Straßenkinder in den Städten Ruandas.

So trafen wir ihn 2004, vollkommen allein mit nichts.

Joseph wurde in dem sehr schönen Kinderhaus der Gemeinschaft Sant'Egidio in Butare im Süden des Landes aufgenommen, in dem fünfzehn ehemalige Straßenkinder leben. Dort fand er die Wärme einer Familie, Freunde und Menschen, die sich um ihn kümmern.

Insbesondere fand er Freude am Leben und am Lernen.
Durch die Hilfen aus den Patenschaften konnte Joseph im Alter von 14 Jahren anfangen, die Schule zu besuchen. Heute ist er 19 Jahre alt und ein kräftiger und dynamischer Jugendlicher. Er geht in die fünfte Klasse und gehört immer zu den Besten der Schule.

 

Bilder

Adoptions à distance

RELATED NEWS
20 November 2016

Internationaler Tag der Kinderrechte: Sant'Egidio an der Seite der Kinder


Die Schulen des Friedens, das BRAVO!-Programm, die Ernährungszentren, das DREAM-Programm - Wege der Gemeinschaft, um die Rechte der Kleinen zu schützen. Einige Geschichten
IT | ES | DE | PT | HU
29 September 2016

Frieden in Kolumbien: Hoffnung der Kinder aus dem Patenschaftsprogramm


In diesen für Kolumbien historischen Tagen hat das Land nach 52 Jahren Krieg und über 220.000 Todesopfern endlich Frieden. Das haben auch die Kinder aus dem Patenschaftsprogramm gefeiert.
IT | ES | DE
18 Juli 2016
CATIÓ, GUINEA-BISSAU

Patenschaftsprogramm - die Schule von São Bento bekommt neue Schüler


Zwei neue Klassen in diesem Jahr. Im September beginnt die 7. Klasse
IT | ES | DE | FR | PT
17 März 2016
GENOA, ITALIEN

Kinder und Flüchtlinge, eine Brücke des Dialogs und der Hoffnung. Ein Bericht aus der Schule des Friedens in Genua

IT | DE
18 März 2015
SLOVYANSK, UKRAINE

Patenschaften – das Kinderzentrum und Haus für Kriegsflüchtlinge in Slovyansk in der Ostukraine ist wiedereröffnet


Die bei den Kämpfen zerstörte Einrichtung wurde durch Beiträge aus dem Programm von Sant’Egidio wiederaufgebaut
IT | EN | ES | DE | FR | PT | UK
22 Dezember 2014
ADJUMANI, UGANDA

Eine Schule gegen den Krieg. Prüfungen in der Sant'Egidio Primary School im Flüchtlingslager für Südsudanesen von Nyumanzi


Ca. 70% der Flüchtlinge sind minderjährig
IT | DE | FR
tierratgeber

ASSOCIATED PRESS
11 November 2014
Regió7
La comunitat de Sant Egidi comença a recollir joguines
1 Juli 2014
L'Osservatore Romano
Risposte da dare
24 Mai 2014
Il Piccolo
Comunità di Sant'Egidio 25 anni di impegno in aiuto ai più deboli
3 April 2014
Famiglia Cristiana
Africa: La lezione del Ruanda a 20 anni dall'eccidio
19 Februar 2014
Famiglia_Cristiana.it
Fuori dall'ombra con Sant'Egidio
alle presse-

Per Natale, regala il Natale! Aiutaci a preparare un vero pranzo in famiglia per i nostri amici più poveri