change language
sie sind in: home - Ökumene und dialog - internat...streffen - krakau 2009 kontaktnewsletterlink

Unterstützung der Gemeinschaft

  

„Wege des Friedens“ einschlagen in einer von zu vielen Konflikten geprägten Welt: Vorstellung des internationalen Treffens Paths of Peace

Marco Impagliazzo: „Es wird das wichtigste Friedensveranstaltung des Jahres, eine deutliche Botschaft gegen die Kriege, gegen Spaltungen und Mauren, um den in Krisen lebenden Ländern und Kontinenten eine Seele zurückzugeben“

52 syrische Flüchtlinge sind heute in Fiumicino auf dem Weg der humanitären Korridore angekommen: „Ab heute seid ihr Neuitaliener“

Viele Kinder darunter. Video und Fotos von der Ankunft in Italien

9. bis 12. September 2017 - Internationales Friedenstreffen in Osnabrück und Münster

24/07/2017
Gedenken an die Armen

Das tägliche Gebet


 
druckversion

Morel Pierre


Director of “Pharos Observatory. Cultural & religious pluralism”, France

 

[1944, Frankreich]

Seine Karriere als Diplomat im Dienst Frankreichs ist lang, vor allen Dingen in Asien. Von 1992 bis 1996 war er Botschafter in Russland, Georgien, Turkmenistan, Moldau, in der Mongolei, in Tadschikistan und Kirgisien, von 1992 bis 2002 hat er in China gewirkt. Er war auch Botschafter Frankreichs beim Heiligen Stuhl. Seit 2009 arbeitet er beim Europarat, wo er sich besonders für bessere Beziehungen zu Asien engagiert. 

 

Antwerpen 2014 Peace is the future

 

ROM 2013

 

SARAJEVO 2012

 

MÜNCHEN 2011

 

BARCELONA 2010

 

Krakau 2009

 


Krakau 2009

Grußwort von Papst Benedikt XVI. beim Angelus


{PROGRAMMA_BOX_PP}

Programm

Italienisch - Englisch - Polnisch


24/07/2017
Gedenken an die Armen

Das tägliche Gebet