news

Unterstützen Sie die humanitären Korridore durch Ihre Spende, um die Todesreisen für Flüchtlinge zu vermeiden

29 Februar 2016

Humanitäre Korridore

Teilen Auf

Humanitäre Korridore für Flüchtlinge ermöglichen bedürftigen Personen (Frauen und Kindern, alten Menschen und Kranken), sicher nach Europa zu gelangen, ohne die Todesreisen über das Mittelmeer antreten zu müssen.

Bisher sind 1000 Flüchtlinge, überwiegend Kinder, in Italien angekommen. Weitere warten noch auf die Einreise in den Flüchtlingslagern oder laufen Gefahr, ihr Leben bei den gefährlichen Reisen aufs Spiel zu setzen.

UNTERSTÜTZEN SIE DIE HUMANITÄREN KORRIDORE DURCH IHRE SPENDE

 

Deutschland

Gemeinschaft Sant'Egidio e.V.
Liga Bank Würzburg Vermerk „Flüchtlinge“
IBAN: DE71 7509 0300 0003 0299 99
BIC: GENODEF 1 M05


Österreich

Ober Österreichische
Hypo Landesbank
Kontonr. 11000411, BLZ 54000
mit dem Vermerk "Sant'Egidio – Flüchtlinge"
IBAN AT46 5400 0000 1100 0411
BIC: OBLAAT2L
 

Schweiz

Verein Sant'Egidio
Credit Suisse, Zürich Vermerk „Flüchtlinge“
IBAN: CH39 0483 5013 3595 8100 0
SWIFT: CRESCHZZ80A
Konto-Nr.: 80-500-4

 

ALLE NEWS ZU DEN HUMANITÄREN KORRIDOREN
{NEWS_CORRELATE_LARGO}