news

Papst Franziskus empfängt Andrea Riccardi und spricht seine Ermutigung für die humanitären Korridore aus

23 Juni 2016 - VATIKANSTADT

Andrea RiccardiPapst FranziskusHumanitäre Korridore

Teilen Auf

Heute Vormittag hat Papst Franziskus Andrea Riccardi empfangen. Beim Gespräch ging es unter anderem um die Initiative der humanitären Korridore, über die er schon mehrere Male öffentlich seine Zufriedenheit geäußert und Unterstützung bekundet hat.

Das Gespräch war auch eine Gelegenheit, um den Papst über die neueste Entwicklung der Gemeinschaft weltweit und ihren Einsatz für den Frieden und die Armen in verschiedenen Bereichen zu informieren.

Der Papst gab Andrea Riccardi seinen Gruß und Segen für alle Mitglieder überall auf der Welt mit auf den Weg.

 

 

Vatican.va