news

„Freude über den Einsatz von Sant’Egidio für den Dialog und im Dienst an den Ärmsten“ – der 50. Jahrestag in Bukarest

29 September 2018 - BUKAREST, RUMÄNIEN

santegidio50

Teilen Auf

„Unsere Diözese freut sich, dass die Gemeinschaft Sant’Egidio in Bukarest ist und sich für den Dialog und im Dienst an den Ärmsten einsetzt“, sagte Msgr. Cornel Damian, der Weihbischof von Bukarest bei einem Treffen zum 50. Jahrestag der Gemeinschaft Sant’Egidio am 27. September im Auditorium Maximum der Fakultät für Katholische Theologie Sf. Iosif im Zentrum von Bukarest.

Ausgehend von den Bildern des großen Friedenstreffens von 1998 „Der Name Gottes lautet Frieden“, das vor zwanzig Jahren auf dem Universitätsplatz stattfand, sprachen verschiedene Regierungsvertreter und Vertreter der christlichen Kirchen im Beisein des Präsidenten Constantinescu – der damals Sant’Egidio eingeladen hatte, das internationale Treffen in Rumänien durchzuführen – bei der Veranstaltung. Der Botschafter Italiens, Marco Giungi, dankte der Gemeinschaft für ihre soziale Arbeit vor allem für die alten Menschen.

P. Costin Spiridon überbrachte als Vertreter der orthodoxen Kirche die Grußbotschaft von Patriarch Daniel: „In einer Zeit mit vielen Herausforderungen für Europa blicken wir auf die Arbeit der Gemeinschaft Sant’Egidio im Zeugen eines praktischen Zeugnisses der missionarischen Berufung, die von Anfang an das Leben der Gemeinschaft kennzeichnet. Die Aktivitäten eurer Gemeinschaft für die Ärmsten und Ausgegrenzten antworten auf das Bedürfnis nach Frieden und gegenseitigem Verständnis unter den verschiedenen Völkern, denn die Armut ist heute die eigentliche Ursache vieler Konflikte auf der Welt.“

Das Treffen endete mit einem wirklichen Geburtstagsfest mit alten Menschen und Straßenkindern.

 



„Freude über den Einsatz von Sant’Egidio für den Dialog und im Dienst an den Ärmsten“ – der 50. Jahrestag in Bukarest
„Freude über den Einsatz von Sant’Egidio für den Dialog und im Dienst an den Ärmsten“ – der 50. Jahrestag in Bukarest
„Freude über den Einsatz von Sant’Egidio für den Dialog und im Dienst an den Ärmsten“ – der 50. Jahrestag in Bukarest
„Freude über den Einsatz von Sant’Egidio für den Dialog und im Dienst an den Ärmsten“ – der 50. Jahrestag in Bukarest