news

Welttag gegen die Misshandlung älterer Menschen: den Appell "Unsere Zukunft nicht ohne die alten Menschen" verbreiten, eine moralische Revolte gegen Verlassenheit, selektives Gesundheitswesen, Institutionalisierung

15 Juni 2020

ÄLTERE
Unsere Zukunft - nicht ohne die alten Menschen

Teilen Auf

Die alten Menschen müssen den höchsten Preis bei der Covid-19 Pandemie bezahlen.

Am Welttag gegen Misshandlung älterer Menschen möchten wir eindringlich auf das Bedürfnis einer moralischen Revolte gegen Verlassenheit, Mangel an angemessener Behandlung, selektives Gesundheitswesen und Institutionalisierung hinweisen.

Wir fordern neue Modelle der Betreuung und Behandlung, häusliche Betreuung, Co-housing, Stärkung der lokalen Gesundheitseinrichtungen. Es muss sich jetzt etwas ändern.

Wir rufen dazu auf, den APPELL ZU UNTERSCHREIBEN "Unsere Zukunft nicht ohne die alten Menschen", damit diese Vorschläge auch unsere Zukunft sein werden.

https://www.santegidio.org/appelloanziani