news

30. Tag des afrikanischen Kindes. Das BRAVO!-Programm fördert das Recht der Kinder auf "eine legale Existenz"

16 Juni 2020

AfrikaBRAVO
kinderchoronavirus

Geburtsurkunden und Covid-19 Prävention: Gesundheit und Recht in Afrika

Teilen Auf

Das BRAVO!-Programm (Birth Registration for All Versus Oblivion) der Gemeinschaft Sant'Egidio zur Registrierung beim Einwohnermeldeamt bewahrt afrikanische Kinder vor Ausbeutung und den zahlreichen Arten von Missbrauch. Die Geburtsurkunde ist die Grundlage für das "Recht auf Existenz" und die Voraussetzung für den Schutz der eigenen Rechte. Durch Sensibilisierungsinitiativen beteiligt sich BRAVO! am 16. Juni, dem 30. Tag des afrikanischen Kindes.

Aktinoen zum Tag des afrikanischen Kindes am 16. Juni


Burkina Faso
Das BRAVO!-Programm ist in 230 Gesundheitszentren aktiv zur Personenstandregistrierung. Folgende Aktionen sind am 16. Juni geplant:

● Treffen zur Sensibilisierung der Covid-19 Prävention für Mütter, die die Gesundheits- und Geburtenzentren besuchen

● Verbreitung von Spots und Radiosendungen in diesen Tagen in der Region Centre-Ouest zum Thema der Registrierung Neugeborener

● Fortbildungen vom 16. bis 23. Juni zum Thema der Geburtenregistrierung als Schutz in der Kindheit, für Oberhäupter lokaler Gemeinden in den Regionen Centre, Centre Ouest und Plateau Central, einschließlich der Hauptstadt Ouagadougou.


Mosambik
Das BRAVO!-Programm ist in Geburtenstationen in den Provinzen Maputo, Sofala und Nampula tätig und plant folgende Aktivitäten:

● Sensibilisierung für alle Mütter, die in die Geburtenstationen kommen über Covid-19 Präventionsmaßnahmen und Verteilung von Stoffmasken

● Sensibilisierungskampagnen in ländlichen Regionen, in denen die Gemeinschaft anwesend ist, für die Eltern gibt es dort wegen des Coronavirus Probleme die Einwohnermeldebüros zu erreichen


Malawi

Trotz der Einschränkungen durch Covid-19 wird in Malawi die Registrierungskampagne in den Dörfern der Provinz Balaka fortgesetzt. Dabei werden die Vorschriften vom BRAVO!-mobile team eingehalten. Zertifikate der Geburtenregistrierung für Minderjährige von 0 bis 15 Jahren werden von den traditional authorities von Kalembo ausgegeben.
In der vergangenen Woche wurden über 17.000 Urkunden ausgestellt, ab dem 16. Juni sollen in den entlegenen Dörfern des Landes weitere 14.000 Urkunden ausgehändigt werden. Damit kein Kind - und keine Urkunde - verloren geht!

Guinea Conakry
In der Woche des 16. Juni werden Kampagnen der Sensibilisierung über Sicherheitsmaßmen gegen Covid-19 und über die Bedeutung der Geburtenregistrierung aller Neugeborenen in den fünf Bezirken der Stadt Conakry durchgeführt, in denen BRAVO! schon tätig ist.
 

16. Juni: Tag des afrikanischen Kindes
Der Tag des afrikanischen Kindes (Day of the African Child) wurde 1991 von der Afrikanischen Union eingeführt und erinnert an das Massaker an den Schülern in Soweto (Südafrika) im Jahr 1976 bei einem Protest gegen die Rassentrennung und für Schulbildung. Dieses Ereignis wurde zum Anlassen für eine Reflexion über die Kinderrechte auf dem jüngsten Kontinent der Welt.


Anmerkung: die Bilder dieser Nachricht stammen aus Zeiten vor der Corona-Epidemie

 

Sostieni il programma BRAVO! Diamo un nome ai bambini invisibili

NEWS #BRAVO


von 1 bis 10 von 23 nachrichten (in 0,05 sekunden) 

news

BRAVO! - der Einatz für die Prävention von Covid-19

12 Mai 2020

AfrikaBRAVOchoronavirusCovid-19

Verteidigung der Kinderrechte in Afrika durch Geburtenregistrierung und Gesundheitsfürsorge

Lesen sie alles

news

Das BRAVO!-Programm und Malawi - allen Kindern einen Namen und Rechte geben

16 August 2019 - BALAKA, MALAWI

BRAVOGeburtenregistrierungJugend für den Friedenkinder

Im #santegidiosummer hat die Jugend für den Frieden bei der Geburtenregistrierung von Hunderten von Kindern geholfen

Lesen sie alles
zur seite springen

von 3 »



30. Tag des afrikanischen Kindes. Das BRAVO!-Programm fördert das Recht der Kinder auf
30. Tag des afrikanischen Kindes. Das BRAVO!-Programm fördert das Recht der Kinder auf
30. Tag des afrikanischen Kindes. Das BRAVO!-Programm fördert das Recht der Kinder auf
30. Tag des afrikanischen Kindes. Das BRAVO!-Programm fördert das Recht der Kinder auf
30. Tag des afrikanischen Kindes. Das BRAVO!-Programm fördert das Recht der Kinder auf